Antwort auf: [Juli Camp 2018] Schreibzelt

Startseite Foren Archiv [Juli Camp 2018] Schreibzelt Antwort auf: [Juli Camp 2018] Schreibzelt

#12023
SyvarenSyvaren
Teilnehmer

@Lillith: Da ich schon früh auf verschiedenen Rechnern geschrieben habe, gab es meist eine ältere Version, die auf dem anderen Rechner noch gespeichert war, wenn der eine ausgestiegen ist. ? Und seitdem ich die Fotos von den ersten drei Wochen meines Auslandaufenthaltes verloren habe (ich ärgere mich immer noch grün und blau), sind die schlimmsten Abende die, an denen der Akku des Laptops schlapp macht. Der Rest ist in der Regel gespeichert, oder die Backup-Version höchstens ein paar Tage alt. ? Aber eben, ich habe das auf die harte Tour erfahren.

Ja, mach weiter! ? Wenn die Motivation noch da ist, muss man sie nutzen. ? Ich hatte mir letztes Jahr 30’000 Wörter zum Ziel gesetzt und 38’000 geschrieben. Danach war ich so platt, dass ich eine ganze Woche nicht mehr schreiben konnte. ? Deshalb setze ich mir eher tiefere Ziele und freue mich, wenn ich nach ein paar Monaten zurückschaue und sehe, was ich in der Zeit alles erreicht habe. ?

 

Mein Auftakt zur Trilogie ist übrigens im Korrektorat! ? Es dauert also nicht mehr lange, dann erscheint das Buch. ?