Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

#15086
AvatarHase
Teilnehmer

@Nemea Mir geht’s gerade ganz genau so. Vorgestern wurde es bereits etwas holprig: während ich vor mich hinschrieb, saß Vummpi neben dem Text auf dem Bildschirm und schüttelte den Kopf: „Da muss mehr Salz rein“, sagte er ständig. Er hatte recht, aber es plätscherte einfach nur so vor sich hin. The slump of the middle, dachte ich mir und hab einfach angefangen,  den gepfefferten Schluss zu schreiben. Mit dem festen Vorsatz am nächsten Tag den Schluss zu Ende zu bringen. Und dann muss ich um 5 Uhr los und komme um 22 Uhr wieder nach Hause. Jetzt hab ich den Salat. Nur unvollendete Stücke, überall Post-its mit tollen Ideen, die noch irgendwo dazwischen mit rein sollen und ein Monster, dem die Tränen in die Augen steigen. Die einzige Möglichkeit: tief durchatmen und heute mal im Text orientieren, ohne sich von der klaffenden Lücke im Wordcount verrückt machen zu lassen die vielen Zettel nummerieren und die entsprechende Stelle im Worddokument markieren, und vielleicht fällt dann noch die eine oder andere kleine Mahlzeit für Vummpi ab. *ich trockne seine Tränen, er versucht zu lächeln*. Bettina wird heute jedenfalls ordentlich absahnen. So wie ich sie kenne, teilt sie ihre Portion mit ihm. So, jetzt aber los. Bin auf der Sternwarte.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 2 Wochen von AvatarHase.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 2 Wochen von AvatarHase.