Monster-Chat

Startseite Foren Monster-Chat Monster-Chat

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nion vor 1 Stunde, 58 Minuten.

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #11367

    SherryTenshi
    Teilnehmer

    Als ich heute zu meinen Monsterchen an meinem Schreibtisch gegangen bin, hatte Bot auf einmal ein fettes Grinsen im Gesicht und hielte etwas hinter seinem Rücken, nur eine goldene Spitze habe ich gesehen. „Schau mal Vivi, was wir geschafft haben. Nein, was du geschafft hast“ sagte Bot und zeigte mir den wundervollen Pokal vom Camp. Er schimmert so schön und mein Herz hüpfte. Ich hab trotz größter Schreibflaute geschafft mein Ziel für April zu erreichen und ich gestehe mir seit langen endlich mal wieder zu stolz auf mich zu sein.

    Ich und Bot freuen uns sehr über den Pokal und Brin ist ganz neidisch, dass es sowas nicht auch für Bücher gibt ^^“ Sie hat irgendwie immer was zu meckern.

    Habt einen schönen Freitag und gebt nicht auf.

    #11412

    Julia Neuberger
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,

    Bin ich froh dass alle Monster das überstanden haben… Neptun erzählt mir hier Horror Geschichten über den Angriff auf unsere Monsterchen…. ich fürchte er übertreibt mal wieder maßlos… allerdings hat mir auch Braska mitgeteilt (das das stimmt ist wahrscheinlicher) dass die liebe Nion und Fonti tapfer gegen die Eindringlinge gekämpft haben und auch als diese endlich zurück geschlagen waren haben sich die beiden keine Ruhe gegönnt sondern mit Ernie erst einmal die Schutzzauber erneuert und verbessert… alle Monster getröstet und verletzte versorgt

    Ich finde so viel Einsatz und Liebe von den dreien Verdient einen Riesigen Applaus und ein mega Dankeschön dafür das sie sich keine Ruhe gegönnt haben bis unsere kleinen Monster wieder in Sicherheit waren

    Vielen Dank und viele Grüße

    Senden Julia, Neptun & Braska

    #11413

    Ich und Bianka applaudieren mit! Zur Beruhigung habe ich Bianka mit den Worten der vergangenen Tage gefüttert, jetzt kann sie mir gleich alles in Ruhe erzählen.

    #11415

    HappyMood
    Teilnehmer

    Wir schließen uns dem Applaudieren an! Ich bin froh, dass alles wieder funktioniert. Vielen Dank Nion (und Ernie), das war bestimmt eine Menge Arbeit.

    Rhino traut sich langsam wieder aus seinem Versteck heraus. Mia ist zum Glück im Urlaub und hat davon nichts mitgekriegt, aber war jedes Mal ganz verwirrt, als ich das Telefon immer erst an Rhino weitergeben musste, bevor sie selbst mit ihm reden konnte. Der Arme hat sich keinen Zentimeter aus seiner Ecke bewegt. Wo Mia steckt… Keine Ahnung. Die meinte Anfang des Monats, sie braucht ihr lange Zugfahrten wieder und weg war sie. So lange sie Ende des Monats wieder auftaucht…

    Naja. Ich kümmere mich erst mal um diese Zitterpappel hier, dessen Magen ihn dann langsam wieder hervor lockt. Wir sehen uns!

    #11419

    SherryTenshi
    Teilnehmer

    Ich kann mich da auch nur anschließen. Meine drei Schätze musste ich erstmal ganz doll drücken. Brin war so aufgelöst und meinte, dass sie sowas nur aus den Büchern kennt die wir beide lesen. Die kleine Maus war ganz aufgeregt, versicherte mir aber wie tapfer sie war. Bots und Alfons haben sich beide nichts anmerken lassen. Erstaunt mich ja echt. Sie sitzen wieder auf meinem Bett und spielen Karten. ^^“

    #11420

    Nion
    Moderator

    Oh. Eure Texte rühren mich gerade so. Ich bin auch schrecklich, schrecklich froh, die Monster (und euch!) wiederzuhaben. ❤❤

    Ja, das mit den Schutzzaubern kann schon knifflig sein. Aber wenn diese nun nicht halten – dann weiß ich auch nicht. Die Monster leben nun nicht mehr auf einer (einfachen) Burg, sondern auf einer Festung.

    Hihi, wenn jedes Monster seinem Halter die große Geschichte erzählt (und eventuell etwas ausschmückt *hust), können wir eine Anthologie herausbringen. „Angriff auf Monster“. Oder: „Die Schlacht um die Monsterburg.“ „Monsterverteidigung“ …

     

    #11431

    Das wird lustig… ich fange gleich an, man kann nie genug üben 😉

    #11434

    marathea
    Teilnehmer

    Guten Morgen, ihr Lieben!

    Heute Nacht ist mein Wach-/Stundenmonster Arthur bei mir eingezogen und deshalb möchte ich mich gleich mal im Chat vorstellen. Ich bin Marie, Anfang 20 und eigentlich schreibverrückt – nur momentan leider in der Vorbereitung auf’s Staatsexamen. Daher hilft Arthur mir primär beim Lernen…

    Heute hab ich ihn mit an die Uni genommen, wo immer Samstags eine Probeklausur geschrieben wird. Arthur sitzt neben mir und bewacht mich mit strengem Blick. Um 8:00 gehts los!

    Oh. Arthur sagt, ich muss… mein… (autsch)… Handy… abgeben… Komm schon, Arthur, nur noch fünf… Minu—

    #11435

    SherryTenshi
    Teilnehmer

    Hey, ach ja die Monster nehmen ihre Aufgabe immer so ernst. ^^

    Im welchen Bereich legst du dein Staatsexamen ab. Ich bin gerade mal in der 12ten und mir geht der Ar*** jetzt schon aufs Grundeis wenn ich überlege, dass ich nächstes Jahr fertig bin und endlich mein langersehntes Abi in der Hand habe. Nächstes Jahr. Nur noch knapp 12 Monate, wie schnell doch die Zeit vergeht. Ich hab doch gestern erst meine Abschlussprüfung zu meiner Ausbildung bestanden. T.T 2 Jahre bin ich nun schon gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Irgendwie erfüllt mich immer noch mit Stolz wenn ich das so sage. Komisch, dabei kann ich diesem Beruf einfach nichts abgewinnen. Vielleicht ist es auch nur der Gedanke, dass ich etwas erreicht habe, der mich mit Stolz erfüllt.

    Ach zu meiner Person könnte ich ja auch mal was sagen. Ich Vivien, aber alle nennen mich Vivi, 23 Jahre jung und wie ich schon erwähnt habe mache ich mein Abi nach um dann später studieren zu gehen. ^^

    #11436

    Rachel N.
    Teilnehmer

    Hey Nion und Monsterchen, ich bin auch froh dass alles gut überstanden ist! Ich setz mich gleich mal in eine Ecke und schreibe ein bisschen, um Normalität einkehren zu lassen…

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 25)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.