Monster-Chat

Startseite Foren Monster-Chat Monster-Chat

Dieses Thema enthält 57 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar HappyMood vor 1 Stunde, 30 Minuten.

Ansicht von 8 Beiträgen - 51 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #14113
    Inyara
    Inyara
    Teilnehmer

    Oh, wow, Syvaren, das klingt ja super! Herzlichen Glückwunsch!

    Und natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle Abschlussprüfungs-Kandidaten! Habt ihr gut gemacht! Ihr dürft stolz auf euch sein. Das Leben ruft! 😉

    #14130
    Inyara
    Inyara
    Teilnehmer

    Na, ihr Lieben?

    Ist ja gar nix mehr los hier …

    Wie siehts denn bei euch so aus mit dem NaNo? Hat jemand Pläne, macht jemand mit? Ich werde wohl mitmachen, aber nicht mit 50000 Wörtern, das schaffe ich einfach nicht.

    Außerdem würde Ursel dann platzen. 😉

    #14131
    Avatar
    Nanika
    Teilnehmer

    Hallo,

    ja, im Moment ist hier nicht sehr viel los, aber das ändert sich im November bestimmt wieder. Ich bin dieses mal auch wieder dabei und schaue mal, wie viel ich schaffe. Allerdings habe ich diesen Monat angefangen zu studieren, also wird das spannend. Mein Ziel bis Ende des Jahres, ist die aktuelle Version meiner Geschichte fertig zu kriegen, also da kommt NaNoWriMo nicht ganz ungelegen:) Ist sonst noch jemand dabei?

    #14133
    Avatar
    Minna
    Teilnehmer

    Ich bin auf jeden Fall wieder dabei.

    Aber ich weiß noch nicht wieviel Plot ich haben werde, weil ich momentan noch ein anderes Projekt überarbeiten muss und noch gar nicht so richtig Zeit für die Nanovorfreude habe.

    Wie sieht es bei euch aus? Wisst ihr schon, was ihr schreiben werdet?

    #14134
    Inyara
    Inyara
    Teilnehmer

    Na, ich weiß zumindest, was ich gerne schreiben würde. 😉 Ob ich dann wirklich dazu komme und wieviel ich schaffe, werde ich dann sehen. Aber fest vor hab ichs! Mindestens 10.000 Wörter wären schon toll!

    #14137
    Rachel N.
    Rachel N.
    Teilnehmer

    🦄 Was geht ab, was ist los? Seid ihr alle vollgestaubt, so wie ich, weil ich das bisherige Jahr im Standby-Schreibmodus verbracht habe? Zum Glück hat der Nanowind schon hier durchgeweht und alles durcheinander gewirbelt, und mich geweckt. Pläne bezüglich Plot mache ich natürlich nicht,aber ich schleiche schon mal hier rum und warte darauf, dass die Burg auf magische Weise erscheint. 🍪

    • Diese Antwort wurde geändert vor 23 Stunden, 24 Minuten von Rachel N. Rachel N..
    #14140
    Nion
    Nion
    Moderator

    Ja und ja. Völlig eingestaubt (was meine Schreibprojekte betrifft), aber der Nanowind hat auch an mir schon ein bisschen gezupft.

    Wie ich mit einem halben Auge und einem halben Ohr mitbekomme, sind die Monster hinter den Kulissen bereits fleißig dabei, die Burg für den diesjährigen NaNo zu dekorieren, Betten zu beziehen und Unmengen Kaffee & Feuerholz heran zu schaffen, um uns im November wieder zu sich einzuladen. Auf Monster ist eben Verlass. Ich freu mich drauf – egal, was sonst noch ansteht. Auch wenn ich bezüglich des Projekts, mit dem ich mich in den November stürzen werde, noch kaum einen Plan habe. Eventuell versuche ich mich mal an einem ganz neuen Genre – und an einem Kinderbuch.

    Schön, Dich und euch zu lesen. Auf euch ist eben auch Verlass (habt ihr eventuell Monster in der Verwandschaft?).

    🤗

    #14142
    Avatar
    HappyMood
    Teilnehmer

    Hallihallo!

    Ganz eingestaubt bin ich noch nicht, aber meine Schreibsachen setzen wohl Staub an… Ich habe Anfang des Monats mit meinem Studium begonnen und das läuft alles noch ein wenig chaotisch… Aber theoretisch alles ganz machbar, vermutlich brauche ich einfach nur ein wenig bis sich alles komplett eingespielt hat (und die Uni ihre Organisation in den Griff gekriegt hat). Nur die ganzen Bücher zu lesen wird viel, dabei habe ich doch selbst noch einige, die jetzt wohl auf der Strecke bleiben..: Naja. Vielleicht kommt demnächst ein Lesemonster mit dem Zug an, das an Fachbüchern und Romanen Spaß hat.

    Rhino liegt mir die ganze Zeit mit dem Nano in den Ohren. Tut mir ja fast schon leid, ihm zu sagen, dass ich nicht mitmache und nur ein kleines Wortziel anpeile… Aber 50.000 Wörter sind mir dann doch zu viel dieses Jahr. Dafür reicht meine Zeit einfach nicht. Mal davon abgesehen, dass ich keine neuen Projekte anfangen will bis meine angebrochenen nicht weiter bearbeitet wurden… Aber schauen wir mal, was sich daraus ergibt. Man sieht sich im November sicherlich mal auf der Burg!

Ansicht von 8 Beiträgen - 51 bis 58 (von insgesamt 58)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.