[NaNoWriMo 2017] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2017] Schreibsalon

Ansicht von 10 Beiträgen - 151 bis 160 (von insgesamt 216)
  • Autor
    Beiträge
  • #9910
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    @Caramellia

    Das hört sich nach ganz viel Spaß an. Nicht. Wieso musst du noch so lange mit dem Rad rum fahren???

    #9912
    CaramelliaCaramellia
    Teilnehmer

    Pizza spazierenfahren. Im Sommer ist das der beste Job der Welt, da macht es auch nichts, mal nass zu werden. Aber wenn demnächst der Nachtfrost kommt und die nasse Hose am Bein festfriert … vielleicht kaufe ich mir diese Woche eine Skihose.

    #9941
    Rachel N.Rachel N.
    Teilnehmer

    Nion, warum bist du bei Couds denn paranoid? Obwohl, sags mir besser nicht, bevor ich es auch noch werde… obwohl, würde ich ja schon gerne wissen… hmmm…

    Oh, also, ein paar Wörterchen von Jenny und Nele hab ich noch und da ich im Moment eh ’nur‘ recherchiere (nur in Anführungszeichen weil das viel anstrengender ist als man merkt! Ich denke ui, interessant, und dies und das, Notizen, und auf einmal sind drei Stunden um und ich bin völlig erledigt -.-) kann ich ja eben noch was vorlesen. Wo es doch zwei Leute mögen! Und auch eins der Monster! 🙂

    *rrräusper*

    Die Mädchen rannten los und sprangen in den Wagen. Schon fuhr Sebastian mit quietschenden Reifen los. Die Mädels drehten sich um und schauten aus dem Rückfenster. In einiger Entfernung waren tatsächlich… Riesen auf dem Weg zu ihnen.
    “Krass. Krass. Träume ich?

    #9948
    NionNion
    Moderator

    Uh, eine neue Fortsetzung. 😀 Die hebe ich mir als Belohnung auf, wenn ich denn endlich geschrieben habe.

    Heute ist ein sehr kreativer Tag – bezüglich Prokrastinations-Einfällen. Ich habe schon:

    • Ein Rollo an meinem Arbeitszimmerfenster aufgehängt (ich habe es satt, auf diese blöde Baustelle zu schauen)
    • Bei der Gelegenheit eine Gardinenstange im Bad angebracht und die Gardine, die ich vor über einem Jahr gekauft habe, aufgehängt
    • Meine CDs sortiert (ja, ich habe noch CDs)
    • Das CD-Regal dekoriert
    • Achtung, jetzt kommts: Meine Festivalbändchen aus den vergangenen 11 Jahren aussortiert und die, die ich behalten möchte, versiegelt und gewaschen

    Solche Dinge muss man ganz dringend im November machen. Natürlich. Ich meine, ich musste.

    Ehm. Ja. Also. Vermutlich hole ich die Tagesziellinie heute dann doch nicht mehr ein (was ja noch gestern mein Ziel für heute gewesen ist). Aber ich will zumindest nicht weiter zurückfallen (nachdem ich gestern und vorgestern so gut aufgeholt habe). Also husche ich jetzt auf den Turnierplatz und schreibe heute zumindest noch die restlichen 1123 Wörter zu den 1667.

    Auf geht’s.

    #9950
    CaramelliaCaramellia
    Teilnehmer

    @nion Da ich seit drei Tagen hinter dir her hechele und die ganze Zeit immer so sechs bis zehn Plätze zwischen uns sind (natürlich mittlerweile besere Plätze als vor drei Tagen!), hätte ich nichts dagegen, wenn dir jetzt auch noch einfiele, rasch mal die Wohnung zu tapezieren ? Öh, oder du könntest bei mir mal etwas Ordnung machen. Ich schreibe nämlich nur noch und mein Leben geht derweil den Bach runter … Das Schlimme dran ist, dass ich genau weiß, ich werde bis Ende November nicht fertig, und dann bleibt es bis unbekannt liegen, weil ich soviel anderes Zeugs nachholen muss. Respektive mal schlafen.

    #9951
    NionNion
    Moderator

    Hehe. Ich muss dich enttäuschen. Die Wände sehen soweit noch ganz gut aus. Jedenfalls kann man die in diesem November nochmal grad so lassen. 😉

    Das Dezember-Problem kenne ich leider. Meine heimliche Hoffnung war ja, dass ich mich im November ganz unauffällig verhalte, so dass sich die Menschen erst wieder an mich erinnern müssen, was ihnen bitte nicht vor Januar gelingt, und ich im Dezember noch einmal einen (kleinen) NaNoWriMo schreibe. Inzwischen habe ich schon bei so vielem sagen müssen: „Ja. Im Dezember“, dass ich nicht weiß, ob der Monat überhaupt genug Tage hat.

    Aber worüber beschwere ich mich. Ich habe heute meine Festivalbändchen gewaschen. Ich meine, das ist etwas, wofür sich jedes Aufschieben in den Dezember schon gelohnt hat. Das muss mir erstmal jemand nach machen, hah!

    #9952
    La BefaniaLa Befania
    Teilnehmer

    Klingt so, als wärst du sehr fleißig gewesen Nion 🙂

     

    Und wie ich sehe hat sich die Statistik verändert owo Sie ist jetzt zusammengewachsen o:

    Irgendwie deprimierend gleich soweit abgefallen zu sein XD
    Aber gut, ich glaube heute schreibe ich zumindest ein bisschen weiter. Ich brauche zwar nach wie vor viel Ruhe, wenn ich gesund werden will, aber ich kann nicht einfach zusehen, wie ich langsam die Statistik wieder runter wandere und der November an Tagen verliert D:

     

    @nion Wie viele Festivalbändchen sind denn geblieben?

    #9958
    Rachel N.Rachel N.
    Teilnehmer

    Ich schaue schon gar nicht mehr in die Statistik – Horror, blanker Horror. Heute versuche ich, tatsächliche Wörter zu schreiben, und zwar in der Quatschgeschichte, die ich euch hier präsentiere. Ich überlege sogar, die auf ff.de reinzustellen, dann muss hier niemand so lange scrollen wer’s nicht lesen will.

    Nion, du bist ja auch so eine schnell wie ich. Ich plane auch schon seit ca. einem Jahr mir mal ins Wohnzimmer eine Art Rollo zu besorgen, ist viel gemütlicher so im Winter…

    #9961
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    huhu, was ist denn mit der Statistik passiert? Es stört mich zwar nicht, dass ich abgefallen bin, aber irgendwie sieht es komisch aus. Wegen dieser weißen Lücke vom 1. Platz bis zu aktuell soonara mit 49.000 ebes Wörtern und ihrem grünen Balken. Gefällt mir optisch rein gar nicht.

    Ich war gestern richtig faul und habe exakt 300 Wörter geschrieben. Respekt. Nicht. Das will ich heute besser machen. Will den Abstand zum morgigen Tagesziel nicht zu sehr schrumpfen lassen. Dann ist mir aufgefallen, dass ich andauernd in meinem Tagebuch mit dem TAgeszielwordcount falsch liege! Gestern, also am 21! lag er bei 35.000??? Jedes Mal, wenn ich das in meinem Buch korrigiere, ist es am nächsten TAg doch falsch und ich denke: Häh, wie hast du das hinbekommen? Wie kann ich denn jedes Mal den Tag verraffen??? Ich korrigiere das jetzt noch einmal. Werde beim 21.11. die 33.333 die ich da stehen habe, durchstreichen und 35.000 hinschreiben und für heute dann 36.667 und wehe, morgen steht dann da: Tagesziel gestern: 38.333 oder so. Dann flip ich aus^^

    #9965
    NionNion
    Moderator

    Das mit der Statistik war irgendwie ein Fehler. Aus der Ferne (bin gerade beim Schreibtreff und nicht zuhause) konnte ich es zwar wieder heile machen, aber der Ursache muss ich zuhause nochmal auf den Grund gehen. Nicht, dass das nochmal passiert. ?

Ansicht von 10 Beiträgen - 151 bis 160 (von insgesamt 216)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.