[NaNoWriMo 2017] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2017] Schreibsalon

Ansicht von 10 Beiträgen - 51 bis 60 (von insgesamt 216)
  • Autor
    Beiträge
  • #9504
    Rachel N.Rachel N.
    Teilnehmer

    Hihi, Grüne Bänder, da hat jemand wohl zu viel Sherlock Holmes gelesen.

    So, aber ich habe ein ernstes Anliegen mitgebracht. Wer von euch hat die Baileys-Flasche im Schrank im Kaminzimmer gelassen? Wer auch immer es war, ist Schuld daran, dass ich mit dem Saufen begonnen habe. Das nennt man Verführung (nicht mehr ganz so) Minderjähriger und ist garantiert strafbar. Nein, wirklich, ich meine es ernst. Ich habe in den bisherigen 10 Monaten dieses Jahr wenn es hochkommt vielleicht ein halbes Glas Sekt getrunken. Und eben war ich bei Netto und hab da so’n nachgemachte Baileys entdeckt (als ich zuuufälligerweise eine Pause vorm Alkoholregal gemacht habe) und mir so gesagt, komm, ist Nano, den werd ich noch brauchen. (Und vor allem, brauche ich nach dem Oktober, den ich hatte! :-() Und schwupps, im Wagen gelandet.

    Gut, jetzt hab ich noch nichts davon getrunken, aber trotzdem. Mein Punkt steht. Die Schuldige möge sich melden oder für immer schweigen.

    *besoffene Rachel geht schreiben*

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 11 Monaten von Rachel N.Rachel N..
    #9506
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    Das war ich.

    Hatte gehofft, das hält dich vom Schreiben ab und verschafft mir Vorsprung^^

    #9507
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    So, also nach etwas suchen habe ich den Thread mit dem grünen Balken gefunden. Dankeschön! Ich hab total verrafft, wo das deutsche Forum ist. Aber welcher Balken ist gemeint? Der bei „Your average per day“ und „Words written today?“ Die werden bei mir nämlich jeden Tag Grün, deswegen frage ich so blöd.

    #9527
    Rachel N.Rachel N.
    Teilnehmer

    HAhahahahaa… da ist dein Plan wohl aufgegangen.

    #9537
    AvatarVerena-schreibt
    Teilnehmer

    Zwei Tage Weiterbildung mit nur 5 Stunden Schlaf dazwischen (da Geburtstagsfeier) schlauchen echt …. *gähnt ungeniert*.
    Aber Kamelias Magen knurrt … also würde ich mir gerne auch so ein Gläschen Baileys einschenken und mich an die Arbeit machen … zumindest so’n Stündchen noch …

    #9538
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    Guten ABend!

    Seid ihr alle fleißig? Ich hatte eben voll den Durchbruch! Ich wusste ja, dass mein Protagonist schwul ist und dass die Liebe eine Rolle in meinem Krimi spielen soll. Eben begegnet mein Prota einem Magier und plötzlich macht es BUMM in meinem Kopf und ich denke: DER IST ES! Mein Prota weiß es noch nicht, aber in zwei-vier Seiten wird er auf einmal merken, dass er irgendwie ein Faible für den Magier hat und dem Leser wird zum ersten Mal klar, dass mein Prota homosexuell ist (mein Prota selbst weiß das natürlich schon, ist also nicht in diesem Sinne überraschend. Überraschend ist nur die Erkenntnis, dass er sich offenbar gerade verknallt hat)

    Hach ja, das macht mich schon ein wenig glücklich, weil es mich plotmäßig voran bringt. Und den ersten Toten gab es auch schon 🙂

    #9539
    NionNion
    Moderator

    Huhu ihr Lieben, da bin auch ich wieder. Ich hatte gestern einen wunderschönen Abend und heute einen wunderschönen Tag. Und gerade fiel es mir sehr schwer, mich aufzuraffen, und wieder zu meinem NaNoWriMo Roman zu bewegen. Aber nun bin ich angekommen und, hach, auf der Monsterburg ist es wirklich auch schön. Das motiviert mich direkt, nach der Feder zu greifen und mich wieder über meine Geschichte zu beugen. (Ich wähle allerdings eine schwarze Feder. In meiner Stimmung muss das gerade sein. Und nein, ihr müsst mich nicht aufmuntern. Es geht mir sehr gut. *sich an ihrer rabenfeder festhält*)
    Aber sagt mal: Wo kommt der ganze Baileys plötzlich her? Erst lässt the3rddecade eine Flasche im Kaminzimmer, dann versteckt Alessa eine hier im Schrank und Rachel hat auch schon gekauft? Hui. Ich hoffe, ich bleibe nüchtern genug, um morgen (oder irgendwann, wenn ich es lesen werde) noch nachvollziehen können, was ich da schreiben wollte …

    #9556
    AvatarMinna
    Teilnehmer

    Dann schleiche ich mich mal mit in den Salon und stelle meinen Tee ab. Nepomuk guckt schon ganz traurig, weil Roxy heute schon so viel zu fressen bekommen hat und er noch gar nichts. Da wollte ich bloß noch schnell die Szene beenden und dann sind plötzlich 1000 Wörter draus geworden. Damit ist Fuchsfeuer jetzt bei 9000. Seit ich auf englisch schreibe flutsch das alles viel besser. ich frage mich woran das liegt- ob der innere Lektor kein Englisch kann? Und die Wörter sind kürzer, also geht das schreiben schneller.

    Gestern habe ich mit dem Veranstalter telefoniert. Das Datum für die Uraufführung des Märchenprojektes steht fest, jetzt kann ich mich nicht mehr rausreden. Wenn ich nur dran denke werde ich schon super nervös. Da ist noch soviel zu tun. Aber immerhin stehen jetzt die Rohfassungen für alle 20 Märchen. 17 der dazugehörigen Lieder müssen nur noch geübt werden, bei zweien fehlen noch ein paar Strophen und eines existiert noch nicht. Ich renne dann mal eine Runde panisch im Kreis und setzte mich hin um eine Programmankündigung und Künstlerbiographie zu verfassen. Sogar die Presse wird da sein. Ahhh. (Tschuldigung, da musste mal raus. Mein Mann schaut mich immer nur fragend an, wenn ich ihm irgendwas davon erzählen will.)

    #9557
    AvatarAlessa
    Teilnehmer

    @Minna

    Respekt, dass du auf Englisch schreibst. Mein Englisch ist zwar auch ziemlich gut, aber ein solches Projekt würde ich mir doch nicht zutrauen, weil mir dann doch hier und da die Wörter fehlen. In meiner Muttersprache kann ich mich halt doch am Besten ausdrücken.

    Dein Märchenprojekt klingt ja interessant. Was arbeitest du denn und wie kam das zustande und und und. Interessiert mich sehr, gerade vom künstlerischen Aspekt her. Also ich unterhalte mich gerne mit anderen Künstlern (ich selbst würde mich zwar nicht als eine Künstlerin bezeichnen, aber auch nur, weil ich das mit „etwas in der Öffentlichkeit präsentieren“ assoziiere)

    #9569
    La BefaniaLa Befania
    Teilnehmer

    Oh je, oh je, jetzt ist schon NaNo und so viel los auf der Burg und ich bekomme gar nichts davon mit D:
    Nach wie vor noch viel zu viel zu tun… Aber gestern war ich zumindest noch im Takt, obwohl ich fast nur das Bett gehütet habe^^° Jetzt ist das kleine Polsterchen aber schon wieder aufgebraucht und wenn ich heute auch im Takt bleiben will, muss ich wohl etwas mehr schreiben. Na ja, immerhin geht es mir wieder ein wenig besser.

    Was habe ich da von einem Bingo gelesen? owo
    Und was hat es mit dem Club der grünen Bänder auf sich?
    Sorry, ich hab bisher nur Fetzen aufgeschnappt, vielleicht wird es demnächst Anwesenheitsmäßig besser :´D

Ansicht von 10 Beiträgen - 51 bis 60 (von insgesamt 216)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.