[Q3 2018] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [Q3 2018] Monster-Chat

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #12103
    AvatarMinna
    Teilnehmer

    Huhu, ich bin auch endlich aus dem Sommerurlaub zurück.

    Das Konzert im Juli lief übrigends richtig gut und ich bin total glücklich mit dem Projekt. Vielen Dank noch mal an euch alle, für eure aufmunternden Worte. Ich werde mir jetzt noch ein paar Betaleser dafür suchen, die Lieder ordentlich aufnehmen und habe vor es dann zu veröffentlichen.

    Außerdem werde ich gerade von einer Horde Plotbunnies verfolgt und habe darum beschlossen, dass ich in den letzten 5 Tagen meines Urlaubes noch mal 10000 Wörter schreiben werde. Jawoll. Die Geschichten wollen raus. Ich kann mich nur nicht entscheiden welches der Projekte ich mir für den Nano aufheben will…

    Das neu Schreiben meines ersten Nanoprojektes? Ich liebe die Geschichte und würde sie gerne in eine vorzeigbare Form bekommen, aber ich weiß nicht so recht wie.

    Oder lieber die pseudophilosophische Sci-Fi Novelle?

    Oder mein „Mythodea Tagebuch“? Ich war diesen Sommer zum ersten Mal in meinem Leben beim LARP und es hat sich sofort eine schon grob geplottete Geschichte in meinem Kopf eingenistet, die jetzt geschrieben werden möchte. Das wäre für den Nano glaube ich am Einfachsten, auch wenn es nichts ist was ich wirklich veröffentlichen könnte. Dazu sind zu viele Personen und Geschehnisse der Realität entlehnt. Und wer hätte gedacht, dass ich das mal bei einem Fantasyroman sagen könnte.?  Außerdem würde ich sie gerne jetzt sofort schreiben.

    Oder wieder eine Fanfiction? Das macht mir auf jeden Fall auch viel Spaß und geht gut von der Hand.

    Tjaja, die Qual der Wahl. Aber egal, Nepomuk ist jetzt wieder wach und hat Hunger. Ich gehe also noch ein bisschen Schreiben.

    #12105
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    @Minna: Das hört sich nach einem gelungenen Konzert an, wow! ? Solche Veranstaltungen geben dann gleich noch einen Motivationsschub! Den merkt man dir so richtig an. Für November 2017 hatte ich ja zwei Projekte zur Auswahl und ich habe mich fürs falsche entschieden, ich werde mich also davor hüten, dir einen Tipp geben zu wollen. ?? (Ich war wie gehemmt und erst, als ich zum anderen Projekt wechselte und mich vom NaNo „abmeldete“, sprudelten die Worte.)

     

    @Rachel: Ja, der Camp-Chat ist weg, dafür ist wieder der „Normale“ aktiv. Das hört sich doch nach der richtigen Portion Motivation an, wenn du dich so für ein Projekt begeistern kannst! Hau in die Tasten! ?

     

    Im Moment bin ich ganz brav am Überarbeiten, wieder einmal die letzte Runde vor dem Korrektorat. Mitte September ist Abgabetermin. Ich hatte solche Mühe, in das Projekt zu finden, vor allem, weil noch einiges geändert werden muss. Ich schrecke dann noch vor der Arbeit zurück, obwohl ein grosser Teil dann ja schon erledigt ist. ? Jetzt habe ich gerade mal 1/6 durch … Dabei sollte ich doch noch eine Karte für das andere Projekt zeichnen, das Cover endlich gestalten und noch viel mehr.

    #12106
    LynxLynx
    Teilnehmer

    Moin!

    Ich melde mich dann auch mal wieder zurück. Der August war irgendwie etwas turbulenter geworden, als geplant. Viel Stress und dazu war ich auch gesundheitlich etwas (mehr) angeschlagen. Jetzt muss ich erst mal Pflasterstein wieder glücklich machen. Gestern gab es schon eine kleine Notration, heute kommt noch mehr.

     

    Ihr seid ja alle ganz fleißig dabei, wie ich lese.

    #12124
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Guten Morgen miteinander

    Seid ihr gut in den September gestartet? In zwei Monaten ist ja auch schon wieder NaNo. ? Noch weiss ich nicht, ob ich daran teilnehmen werde, aber wenn, dann habe ich wenigstens das Projekt dazu. Es reizt mich schon sehr, am liebsten würde ich jetzt mit dem Schreiben beginnen. Aber damit warte ich dann doch noch ein wenig. Ich muss erst meine ge-deadlineten Projekte beenden. ? Aber nach all dem Überarbeiten freue ich mich nun wieder auf das Schreiben selbst!


    @Lynx
    : Geht es dir wieder besser? Konntest du dich vom Auguststress erholen?

     

    #12125
    LynxLynx
    Teilnehmer

    @Syvaren: Danke. Naja, ich will mich nicht beschweren, könnte es gesundheitlich aber. ;P

    Bislang läuft der September schreiberisch ganz gut, jedenfalls bei mir.  Und wenn du jetzt schon am liebsten dein NaNo-Projekt anfangen würdest, lässt das ja darauf schließen, dass es dir nicht anders geht. Oder? Ein wenig klingt es ja so, als würdest du dich für’s Überarbeiten mit dem Schreiben belohnen. ^^

    Ich werde im November wohl nicht teilnehmen. Da gibt es einfach zu viele Termine für mich, an denen ich wirklich gar nicht schreiben können werde. Da sind 50.000 Wörter dann einfach nicht zu schaffen. Aber ich denke, ich werde mir einfach wieder so etwas um die 20.000 vornehmen, wie schon beim Camp. Das wird immer noch eine Herausforderung sein aber halt auch machbar.

    #12135
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    @Lynx: Dann also gute Besserung! ?

    Super, dass es bei dir mit dem Schreiben so gut läuft! Das motiviert doch immer ungemein, wenn die Tastatur glüht. Ich kann aber gut verstehen, dass du beim NaNo nicht oder mit einem tieferen Ziel mitmachen möchtest. Ein erreichtes, tieferes Ziel motiviert ja viel mehr als ein Berg, den man so oder so nicht bezwingen kann. Ich halte mich auch eher an tiefe Ziele, die helfen mir mehr als „das Unmögliche“ zu schaffen. Aber da ist vermutlich jeder anders.

    Ja, der NaNo … Ich habe gestern erfahren, dass ich bei einer Veranstaltung im November dabei sein kann und ich freue mich riesig darauf. Aber das sind dann halt drei Tage, an denen ich nicht schreiben kann. Hingegen, wenn man wirklich für ein Projekt brennt, dann ist es auch schnell runtergeschrieben. Eines meiner Bücher habe ich tatsächlich innerhalb von 4 Monaten geschrieben und veröffentlicht. ? Von daher werde ich es versuchen. Aber weil eben noch die Veranstaltung ist, muss ich vorher noch einiges vorbereiten, sodass ich sowieso nicht sehr viel zum Schreiben kommen werde.? Und ja, das Schreiben ist für mich tatsächlich die Belohnung fürs Überarbeiten. Dummerweise muss nach dem Schreiben wieder überarbeitet werden. ??

    #12168
    NionNion
    Moderator

    Huhu ihr Lieben,

    der Oktober ist da! ??? – Und damit wird es Zeit für mich, aus meinem Sommerschlaf zu erwachen. Beziehungsweise, aus dem Umzugschaos aufzutauchen und mich wieder mehr und mehr den Monstern und irgendwann demnächst auch meinem Schreiben zuzuwenden. Denn bekanntlich kommt nach Oktober November. ???

    #12169
    La BefaniaLa Befania
    Teilnehmer

    Huhu^^
    Ich hab es auch mal wieder her geschafft. Letzten Monat wollte ich eigentlich meinen Monatswordcount wieder etwas erhöhen, aber letztlich hat das nicht geklappt.
    Aber immerhin habe ich ein bisschen Vorbereitungsarbeit zu Geschichten gemacht und mich wieder etwas mehr mit dem Schreiben angefreundet :3 Ich hoffe, diesen geht es mit der Vorbereitung noch besser voran, damit ich November wieder am NaNoWriMo teilnehmen kann 😀 Irgendwie wird mir erst jetzt, wo ich das schreibe, richtig bewusst, dass es nur noch ein Monat hin ist bis dahin. Da gibt es noch viel zu tun vorher °^°

    Irgendwie hat mich die Pokalfarbe diesen Monat überrascht :´D (Wobei ich selbst ihn ja nicht erhalten habe)

    @Nion
    Ach je, viel Glück mit dem Umzugschaos! ^^
    Dieses Jahr gibt es keine Aufgaben, wie letzten Oktober, oder? 🙂

    #12170
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Guten Morgen miteinander ?

    @Nion: Oh je, umziehen. Das mochte ich noch nie. Mein Mann ist absoluter Fan davon, weil er dann mal wieder so richtig ausmisten kann. Also haben wir die Abmachung, dass er das alles macht, wenn er sowieso Spass dran hat. ? Ich halte mich dafür aus dem Wegschmeiss-Haufen raus. Ich hoffe, du kannst dich noch etwas erholen, bevor dann der Schreibnovember an die Tür klopft.

    @La Befania: Das schaffst du! Der Oktober hat noch 29 Tage oder so, da gibt es viel Zeit zum Vorbereiten. ? Ich muss das alles auch nicht aufgeschrieben haben, mir hilft es am meisten, wenn Kopf, Bauch und Herz bereit sind. (Das hoffe ich zumindest, denn den NaNo habe ich noch nie geschafft. ? Vor zwei Jahren wusste ich noch nicht davon, weil ich erst im November nach einer langen Pause wieder mit dem Schreiben begonnen habe, und vor einem Jahr war ich blockiert.)

    Auf den NaNo bereite ich mich persönlich etwas vor. Ich plane, jede Woche einen Beitrag auf meiner Homepage hochzuladen und die wichtigsten Infos festzuhalten. Also etwas zu den Charakteren, ein wenig zur Welt, den Plot, … Zum ersten Mal habe ich mir auch Karteikärtchen gemacht und grobe Szenen drauf geschrieben, die ich dann hin und her schieben kann. So versuche ich, die Storyline zu finden, weil in meinem Kopf so viele Ideen herumschwirren. Ich habe keine Lust, am Ende alles umzustossen und jede Szene darauf zu kontrollieren, ob es sie in einer anderen Form nicht schon einmal gegeben hat oder so. ??

    Dann habe ich noch Veröffentlichung! In zehn Tagen ist es schon soweit – dummerweise fällt es direkt auf die Buchmesse. Aber ich hoffe auf Blogger, die nicht gehen können. ?

    #12174
    CaramelliaCaramellia
    Teilnehmer

    Yeah, ein grüner Pokal! Das heißt, ich ahne, dass er grün ist. Ich kann ihn aber nicht sehen, nur so eine Ecke lugt vor. Auf dem Telefon seh ich eh immer nur drei Pokale, daran hab ich mich schon gewöhnt, aber jetzt wird hier am Rechner auch schon der Platz knapp. Seite verkleinern bringt auch nichts, da wird nur der Rand breiter. Sieht das bei euch auch so aus, und warum werden die Pokale nicht in zwei Reihen angezeigt? Oder gehört das jetzt ins Hilfethema? ?

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 60)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.