[Weihnachten 2020] Adventskalender

Startseite Foren Archiv [Weihnachten 2020] Adventskalender

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #15264
    Fonti
    Teilnehmer

    Schon so viele Anmeldung. Vielen Dank, ihr Moster. Ich werde heute Abend eine erste Auslosung machen und an die Tafel schreiben, welchen der kommenden Tag jeder von euch gewonnen hat.

    📅🎄

    #15265
    May
    Teilnehmer

    Lieber Fonti,

    Potz Blitz möchte sich auch noch gerne eintragen 🙂 Kangu liegt irgendwie immer noch im Fresskoma (vielleicht sind es auch die Schnapspralinen … ), aber Potz Blitz sprüht schon über vor Ideen!

    Ich finde den Adventskalender auf jeden Fall jetzt schon sehr schön <3

    #15266
    Nion
    Moderator

    🔔 4. Dezember

    Hm, an diesem Zettel klebt noch ein bisschen Teig. Es sieht so aus, als habe eines der Küchenmonster unser heutiges Adventskalender-Türchen bestückt.

    Weltbester Waffelteig (ergibt 3-4 Herz-Waffeln oder eine Monsterwaffel)

    • 100g Butter
    • 50g Zucker
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 2 Eier
    • 100g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1 El Rum

    Alles verrühren, ausbacken & den Start ins Wochenende genießen.

    #15267
    Fonti
    Teilnehmer

    Die Monsternamen wurden in einen Pokal gegeben (natürlich handelte es sich dabei nicht um Nions Novemberpokal). Dann musste ich mir erst einmal eine Treppe bauen, denn so ein NaNoWriMo-Pokal ist ziemlich groß. Damit will ich sagen, der verwendete Pokal war in seiner Größe vergleichbar. Und nichts konnte mich aufhalten, nicht die Nacht, noch die magische Anziehungskraft, die von diesem Telekop ausgeht, noch das Funkeln der Sterne. Ich hatte eine Mission, und als die Sterne allmählich verblassten, fand ich schließlich im Schreibsalon geeignetes Material für eine Behelfstreppe. Ich baute mir eine Treppe aus blütenweißen, noch unbeschriebenen Blättern Papier und zupfte die in den Pokal gegebenen Namen nach und nach wieder heraus.

    Die Auslosung für die kommenden Tage:

    • 5. Türchen, Samstag: Vummpi
    • 6. Türchen, Sonntag: Fonti
    • 7. Türchen, Montag: Melf
    • 8. Türchen, Dienstag: Naomi
    • 9. Türchen, Mittwoch: Potz Blitz
    • 10. Türchen, Donnerstag: Orlo
    • 11. Türchen, Freitag: Bogner
    • 12. Türchen, Samstag: Momo
    • 13. Türchen, Sonntag: Bettina
    #15268
    Inyara
    Teilnehmer

    Oh, was für eine schöne Idee! Ursel möchte auch gerne mitmachen, sagt sie. Also, wenn das noch geht. Allerdings nicht über die Feiertage, da wird sie verreisen und Urlaub von Social Media machen. (Ganz schön eingebildet für ein Monsterchen, oder? Sie hat mich auch drauf hingewiesen, dass sie dann gefälligst satt in den Urlaub fahren möchte, ich soll mich drauf einstellen …Hach, so sind sie, die lieben Kleinen!)

     

    #15269
    Hase
    Teilnehmer

    🔔 5. Dezember

    Hallo Ihr Lieben,

    auch ich hab gerade einen Brief von meinem Monsterchen gefunden. Vummpi hat den Zettel mit Tesa am Wasserkessel in der Küche festgeklebt. Er weiß, da finde ich ihn garantiert.

    Er ist so süß!!!

    Lieber Hase,

    ich schreibe dir diesen Brief, weil ich dir Danke sagen möchte für die vielen leckeren Wörter, die ich schon essen durfte. Aber ganz besonders, dass du meistens so tust, als ob du mich nicht siehst, wenn du an der Schlafzimmertür vorbeikommst und ich zum Training auf deinem Bett auf und ab dotze, denn das ist wichtig für meine Fitness. Du weißt ja, ich möchte, wenn ich mal groß bin, ein Basketball werden. (Keine Angst, ich bleibe auch dann noch dein treues Wordcount-Monster!)

    Auch du musst fit bleiben und damit du nicht vor deinem Laptop einrostest habe ich hier eine kleine Übung aufgeschrieben, die du immer mal zwischendurch beim Kaffee aufsetzen, Tee brühen oder sonst was an Ort und Stelle machen kannst. Also:

    1. Geh im Zimmer umher wie ein Storch im Salat: 25 Schritte hin und her oder auf der Stelle. Und immer schön die Knie hochziehen.
    2. Anschließend 10 leichte Kniebeugen.
    3. Lockere die Beine etwas.
    4. Dann stell dich gerade hin, rechte Hand in die Taille und spreize das rechte Bein nach rechts. 10 Mal. (Du kannst dich dabei mit der anderen Hand irgendwo abstützen.)
    5. Jetzt dasselbe mit dem linken Bein. Also linke Hand in die Taille und linkes Bein zur Seite abspreizen.
    6. Lockere jetzt nochmal deine Beine etwas. Und weiter geht’s.
    7. Nun aus dem Stand mit beiden Füßen auf die Zehenspitzen stellen und direkt nach hinten abrollen auf die Fersen. Wie ein Wiegemesser 10 x vor und zurück.
    8. Wieder Beine etwas lockern.
    9. Zum Abschluss nochmal 10 Storch-im-Salat-Schritte hin und her oder auf der Stelle.

    Et voilà! Der Kaffee oder Tee oder was auch immer ist fertig, und du hast wieder Platz für frische Ideen und bist gut gelaunt.

    Dein Vummpi

    P.S. Du darfst meinen Brief an dich im Monsterburg-Adventskalender verstecken. *errötet etwas*

    Ach ja, mach die Übung immer, wenn es dir gerade einfällt. Viel Spaß!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von Hase.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von Hase.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von Hase.
    #15273
    Inyara
    Teilnehmer

    So ein süßes Monster! Und so auf deine Gesundheit bedacht. Das ist doch toll! Klingt, als wäret ihr ein gutes Team!

    #15274
    Fonti
    Teilnehmer

    🔔 6. Dezember

    Auch wenn viele von uns Wordcount-Monstern in diesem letzten Monat des Jahres über jedes Hungergefühl erhaben sind, freuen wir uns trotzdem über jede Wortüberraschung.

    Vor einer Woche habt ihr noch geschrieben, was das Zeug hält. Eine schönere Beschäftigung gibt es an einem Sonntag doch gar nicht. Wählt euren Ort hier auf der Burg – den Schreibsalon, den Turnierplatz oder das Kaminzimmer – und schreibt eine kleine Runde. Am besten zusammen mit anderen.

    #15278
    Syvaren
    Teilnehmer

    🔔 7. Dezember

    *hmpf*

    *stapf*

    *uuurgh*

    (Ein kleines, mit Schnee bedecktes Monster klettert aus dem Hof der Monsterburg.)

    So, da bin ich, Zeitmonster Melf. 😎 Unglaublich, wie viel Schnee es in den letzten Tagen bei uns gegeben hat. Und er riecht so lecker! ❄❄❄

    Damit sind wir auch schon beim Thema: In einer Zeit mit Masken und Desinfektionsmitteln geht das Riechen vergessen. Nimm dir heute in deinem Alltag immer wieder die Zeit, um an etwas zu riechen. Schliess die Augen und geniesse den Geruch des leckeren Essens. Den Duft deines Tees oder des Kaffees. Wie die frische Luft duftet. Deine Hände, nachdem du sie mit deiner Lieblingscreme eingeschmiert hast. Den Duft von prasselndem Kaminfeuer. Frisch gebackenes Brot!

    Gniesse und bewundere die Vielfalt der Gerüche und sei dir des Geschenks bewusst, das wir mit unserer Nase erhalten haben!

    Ich geh jetzt noch ein wenig Schnee schnuppern. 😁

    #15281
    Nemea
    Teilnehmer

    🔔 8. Dezember

    Ich hab die Tastatur gehackt! 😎📟 (Also eigentlich hat Nemea den Rechner einfach angelassen, aber die Erzählung rechtfertigt nicht die harte Reise, die ich unternommen habe, um hier ran zu kommen! Ihr Tisch ist einfach nicht monstergerecht!)

    Aber genug von meinen Abenteuer, denn heute soll es ja um euch Schreiber von Abenteuern gehen. Dafür hab ich mich durch mein Archiv an Postkarten gewühlt und einen Haufen an Weihnachtsbriefen mitgebracht! 📬 Kommt schon, sucht euch einfach einen aus! Nicht schüchtern, nur mit dem Kaffee bitte aufpassen, Flecken find ich gar nicht schön! 😠☕
    In den Briefen haben mir Monster (und Schreiber) aller Welt von ihren Weihnachtsfesten berichtet. Und da dieses Jahr nicht wie jedes andere sein wird (beispielsweise habe ich endlich ein Zuhause und irgendwie tragen plötzlich alle Masken), sollten wir uns daran vielleicht ein Beispiel nehmen. ✨
    Wann war das letzte mal, dass du eine neue Tradition für dich entdeckt hast? Wie sieht dein normales Weihnachten aus? Wo lässt sich da etwas neues, aufregendes entdecken? Beispielsweise wäre ich ja dafür, dass wir vor den Feiertagen einen neuen Monstertag berufen, an dem alle Monster dieser Welt gefüttert werden!

    Also was ich eigentlich von euch will: Nehmt euch heute Abend (oder meinetwegen auch jetzt während draußen noch die Ruhe über die Welt wacht) etwas Zeit und überlegt euch etwas Neues, was für euch Bestandteil der Weihnachtszeit wird. Wie wäre es Briefe zu verschicken, sich einen neuen Weihnachtsfilm auszusuchen oder einen neuen Zusatz zur Festtagstafel auszuprobieren? (Eigentlich haben wir Monster ja schon eine neue Tradition mit diesem Adventskalender für euch gemacht, aber ich bin gespannt was euch sonst noch einfällt, berichtet doch gerne!)

    ~ Weihnachtliche Grüße von Naomi 🎁🎄🎅

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 47)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.