Antwort auf: [Jahreswechsel 2017/2018] Rauhnächte

Startseite Foren Archiv [Jahreswechsel 2017/2018] Rauhnächte Antwort auf: [Jahreswechsel 2017/2018] Rauhnächte

#10374
NionNion
Moderator

Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/html/monstermotivation/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4774

??✨ 4. Rauhnacht: vom 28. auf den 29. Dezember 2017

In den vergangenen Nächten haben wir uns mit dem alten Jahr befasst. Das neue ist währenddessen noch näher gerückt. Gerade im Hinblick auf die gestrigen Überlegungen – was habe ich in 2017 nicht erreicht und warum? – ist es verlockend, nun also 2018 ins Auge zu fassen und direkt konkret zu werden. Ziel #1: …, #2: …, #3: …

Aber bleiben wir noch ein bisschen in dem Schwebezustand zwischen den Jahren. Bevor ich konkrete Ziele formuliere, will ich mir sicher sein, dass es sich bei diesen Zielen wirklich um meine handelt.

 

Aufgabe – 4. Rauhnacht:

Die Aufgabe für heute ist, tief in dich hineinzuschauen. Was wünschst du dir wirklich? Wo würdest du in fünf/in zehn/in fünfzehn Jahren gern stehen? Wovon hast du, tief in dir, niemals aufgehört zu träumen?

Sie ruhig übermütig. Unrealistisch. Sperr das Vernunftmonster für heute Nacht aus.

Welches sind deine Herzenswünsche?