Antwort auf: [Juli Camp 2018] Lagerfeuerplatz

Startseite Foren Archiv [Juli Camp 2018] Lagerfeuerplatz Antwort auf: [Juli Camp 2018] Lagerfeuerplatz

#11892
SyvarenSyvaren
Teilnehmer

@Lillith Windprincess: Ich habe auch mal von anderen Autoren gelesen, dass man es bei den Steuern als „Liebhaberei“ abtue, wenn man noch mehr ausgibt als man verdient. Aber keine Ahnung, wie das in Deutschland genau läuft. ? Abr grundsätzlich ist das wohl so, und das müsste ich ja auch, wenn ich mit dem Verkauf von Büchern einen tatsächlichen Gewinn erwirtschaften würde. (Genau genommen müsste ich den Gewinn als Einkommen versteuern, aber der errechnet sich ja aus den verkauften Büchern.) Der Freibetrag gilt für die MWSt-Pflicht von Firmen. Als Privatperson muss ich mein Einkommen natürlich auch angeben und entsprechend Steuern zahlen, das teilweise schon bei geringem Gehalt und so. Es ist also auch nicht so einfach hier. ?