Antwort auf: [Q3 2018] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [Q3 2018] Monster-Chat Antwort auf: [Q3 2018] Monster-Chat

#12084
AvatarNanika
Teilnehmer

Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/html/monstermotivation/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4774

@ May

Wenn meine Protagonistin nicht sehr geduldig wäre, hätte ich wahrscheinlich ein ziemliches Problem. Ich arbeite jetzt seit ein einhalb Jahren an meiner Geschichte und die idee hatte ich sicher schon vor 5 jahren. Es geht ziemlich langsam voran, aber wenigstens habe ich noch nicht aufgegeben, sondern höchstens mal kleinere Pausen eingelegt, ohne alles zu verwerfen.

Dem entsprechend versuche ich mir jetzt erst mal keine Gedanken über Veröffentlichung zu machen, denn bis dahin ist es noch ein sehr weiter Weg, der eventuell auch noch Jahre in Anspruch nehmen könnte.

Was den NaNoWriMo angeht, weiß ich noch nicht, was ich machen soll. Ich kämpfe noch damit, regelmäßig meine sechs Stunden wöchentlich zu schreiben, was auch erklärt, wieso ich bisher so schlecht vorangekommen bin ? Aber da ich vor allem von Hand schreibe, ist das bei mir wahrscheinlich auch gar nicht so sinnvoll. Eine Überlegungen von mir war, den NaNoWriMo nur zum abtippen von bereits Geschriebenem zu nutzen, aber damit komme ich auf keinen Fall auf 50.000 Wörter… ich glaube, darüber muss ich joch mal in Ruhe nachdenken