Antwort auf: [Q3 2018] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [Q3 2018] Monster-Chat Antwort auf: [Q3 2018] Monster-Chat

#12170
SyvarenSyvaren
Teilnehmer

Guten Morgen miteinander ?

@Nion: Oh je, umziehen. Das mochte ich noch nie. Mein Mann ist absoluter Fan davon, weil er dann mal wieder so richtig ausmisten kann. Also haben wir die Abmachung, dass er das alles macht, wenn er sowieso Spass dran hat. ? Ich halte mich dafür aus dem Wegschmeiss-Haufen raus. Ich hoffe, du kannst dich noch etwas erholen, bevor dann der Schreibnovember an die Tür klopft.

@La Befania: Das schaffst du! Der Oktober hat noch 29 Tage oder so, da gibt es viel Zeit zum Vorbereiten. ? Ich muss das alles auch nicht aufgeschrieben haben, mir hilft es am meisten, wenn Kopf, Bauch und Herz bereit sind. (Das hoffe ich zumindest, denn den NaNo habe ich noch nie geschafft. ? Vor zwei Jahren wusste ich noch nicht davon, weil ich erst im November nach einer langen Pause wieder mit dem Schreiben begonnen habe, und vor einem Jahr war ich blockiert.)

Auf den NaNo bereite ich mich persönlich etwas vor. Ich plane, jede Woche einen Beitrag auf meiner Homepage hochzuladen und die wichtigsten Infos festzuhalten. Also etwas zu den Charakteren, ein wenig zur Welt, den Plot, … Zum ersten Mal habe ich mir auch Karteikärtchen gemacht und grobe Szenen drauf geschrieben, die ich dann hin und her schieben kann. So versuche ich, die Storyline zu finden, weil in meinem Kopf so viele Ideen herumschwirren. Ich habe keine Lust, am Ende alles umzustossen und jede Szene darauf zu kontrollieren, ob es sie in einer anderen Form nicht schon einmal gegeben hat oder so. ??

Dann habe ich noch Veröffentlichung! In zehn Tagen ist es schon soweit – dummerweise fällt es direkt auf die Buchmesse. Aber ich hoffe auf Blogger, die nicht gehen können. ?