Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon

#12541
LiaLia
Teilnehmer

@Lillith: Ja, wir haben es geschafft! Wir beide hätten sogar noch mehr geschrieben, wäre es nur nach uns gegangen und irgendwann mussten wir uns dann doch hinlegen, um heute den letzten Berufsschultag der Woche zu schaffen, der zwar Spaß gemacht hat aber wie immer kaum was gebracht hat, warum bezahle ich noch einmal Schulgeld? Und ja, der Film war wirklich gut! Ganz besonders für eine deutsche Produktion. Es war eine Buchverfilmung und damit eine der wenigen, bei denen ich wirklich gut mit den Änderungen leben konnte. Tintenherz war damals so schlecht und hat mich derbst enttäuscht, haha xD

@Syvaren: Dankeschön, das finde ich auch. Eigentlich. Tatsächlich habe ich gerade ein schlechtes Gewissen, weil ich heute wieder noch nichts geschrieben habe {außer den paar Wörtchen nach Mitternacht, nachdem wir ganz knapp die gestern angestrebten 33.000 Worte {also insgesamt xD} erreicht haben} Jetzt komme ich von einem schönen Abend mit leckerem Kaiserschmarrn {dem ersten guten, den ich je gegessen habe} und richtig guter, konstruktiver Kritik und Lob zu meinem ersten Manuskript wieder und musste erst mal was gegen Kopfschmerzen einnehmen. Bisher scheint es super schnell gewirkt zu haben. Ich hoffe es zumindest, weil ich wirklich motiviert bin. Und morgen ist dann der dritte und vorerst letzte Ausgleich für die nächsten Tage, denn dann gehe ich Lesung von Sebastian Fitzek besuchen, juhu 😀