Antwort auf: [2019] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [2019] Monster-Chat Antwort auf: [2019] Monster-Chat

#13416
SyvarenSyvaren
Teilnehmer

Hallo miteinander

Schön, dass sich noch immer ein paar muntere Schreibwütige hier tummeln! Ich hoffe, ihr seid alle wieder gesund und habt Zeit von der Schule oder Arbeit, euch an eure Geschichten und Songs zu setzen.

Wow, ein Schreibcamp wäre schon toll, aber für ein „echtes“ wohne ich viel zu weit weg. Auch hat der NaNo mir Spass gemacht im vergangenen November, aber irgendwie ist diese Art zu schreiben nicht so für mich gemacht. Viel lieber würde ich mich in eine kleine Hütte im Nirgendwo zurückziehen und nur mit Laptop dort sitzen. So ein wenig wie der Autor in „Tatsächlich … Liebe“. 😉

Ich hätte meine Bücher ja auch gern in anderen Sprachen, aber ein Übersetzer ist mir einfach zu teuer. Erstmal kostendeckend in Deutsch schreiben. Allein das braucht schon viel Energie.

Im Moment arbeite ich am dritten Teil meiner Trilogie. Der erste Teil ist veröffentlicht, dem zweiten nimmt sich diese Woche meine Lektorin an und den dritten Teil möchte ich dann im März an Testleser schicken. So läuft es also. „Nebenbei“ schreibe ich noch an einem Fantasyroman, aber das mache ich nur dann, wenn ich wirklich Lust darauf habe. Es ist ein ganz spezielles Projekt für mich, vor dem ich mich schon eine Weile fürchte, aber die Faszination war irgendwann so gross, dass ich einfach losgelegt habe. 💓 Im Moment bin ich so produktiv, das ist unglaublich. Auf Social Media bin ich dafür nur noch kurz anzutreffen und meist schreibe ich auch nichts. Das merke ich schon ein wenig. Aber seit November bin ich in einem unglaublichen Motivationshoch, ich kann einfach nicht anders, als an den Büchern zu arbeiten.

Und ihr, seid ihr zufrieden mit euren Fortschritten? 😊