Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

#14799
NionNion
Moderator

Guten Morgen zusammen!

Morgen? Hm … Um 8 Minuten nach drei vielleicht doch nicht mehr. Die Nacht war kurz, der Morgen sehr lang, und er hat sich noch immer nach Nacht angefühlt. Aber es hilft ja alles nichts. Auch wenn ich mir die 10. Sondersendung ansehe – ich werde das Ergebnis der Wahlen damit nicht herbeischauen.


@Nemea
: Herzlich Willkommen auch Dir und Orlo! Ihr beiden treibt euch schon seit Monatsbeginn auf der Monsterburg herum, habe ich gesehen (und mich gefreut), aber begegnet sind wir uns noch nicht. Ich hoffe, Du machst Dir keinen zu großen Kopf bezüglich Quarantäne. Hier auf der Burg sind wir, wo wir im November hingehören. Und ich habe beschlossen: es wird ein guter November.

@Syvaren: Unterbrechungen? So würde ich das nicht einordnen. Als Freiberuflerin und zusätzlich Unternehmensmitbegründerin sind die zeitlichen Kapazitäten eben überschaubar. 😉 Wäre es anders, würde Fonti grundsätzlich vermutlich häufiger versorgt werden. Aber genau dieses Leben habe ich mir ausgesucht. 😀 Und glücklicherweise geht mir das Schreiben ja nicht verloren, auch wenn ich es eine Weile (vielleicht auch eine längere Weile) weniger intensiv betreibe.

Mit meiner Teilnahme am diesjährigen NaNo habe ich auch gar keine Ambitionen. Natürlich will ich die 50.000 erreichen. Aber nicht, um eine Geschichte zu produzieren, die ich eines Tages vermarkte. Ich schreibe mit, weil ich den NaNoWriMo ganz einfach liebe. Im letzten Jahr habe ich das vermisst. Und euch. Und die Monsterburg.