Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

#14848
AvatarQ. Traschoff
Teilnehmer

Es läuft unfassbar gut, ich habe mein Ziel schon auf 70´000 Wörter erhöht, was nicht nur an der vielen Zeit liegt, die ich momentan habe. Ich habe es zwar endlich geschafft, meine Vorgeschichte zu beenden (was mich knapp 20´000 Wörter gekostet hat), aber ich bin immer noch ganz am Anfang vom Geschehen, wo jede Szene meist tausend Wörter hat. Eigentlich nicht schlecht, will ich auch nicht ändern, es stehen nur noch fast 100 andere Szenen auf meiner Liste und beim Schreiben fallen mir auch noch welche ein…

Natürlich schreibe ich alle Ideen auf, aber ich glaube nicht, dass mein Roman im November fertig wird. Vielleicht hänge ich den Dezember noch dran, ich weiß es nicht. An Motivation fehlt es auf jeden Fall nicht.


@Nanika
: Mitmachen zählt und wenn etwas nicht passt, dann muss halt etwas Besseres her. Du findest schon den richtigen Weg.

@Nion: Doofe Perspektiven hatte ich persönlich noch nicht, was an entweder an meiner wenigen Schreiberfahrung liegt oder daran, dass ich nicht so viele Charaktere habe, aus deren Sicht ich schreiben kann. Aber vielleicht hilft es, wenn du ein paar Kapital lang den wohlwollenden Erzähler spielst und dann entscheidest, ob das passt? Du musst es ja nicht in der Geschichte drinlassen, wenn es doch nicht gut ist.

Balu und ich wünschen allen ganz viel Spaß und Motivation!