Antwort auf: [Sept/Okt 2017] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [Sept/Okt 2017] Monster-Chat Antwort auf: [Sept/Okt 2017] Monster-Chat

#8633
La BefaniaLa Befania
Teilnehmer

05. Oktober:
Setting: Wo soll deine Geschichte spielen? Welche Schauplätze willst du einbauen?

W: In meinen beiden W Schwesterprojekten wird es viele weiße Schauplätze geben. Gerade in W1 wird die Umgebung vorwiegend weiß sein, allerdings in verschiedenen „Räumlichkeiten“. Ich switche also trotzdem stark zwischen den zu beschreibenden Umgebungen. Und das braucht es auch, sonst wäre es irgendwann eintönig es zu schreiben. In W2 gibt es zeitweise sogar grün und einige Szenen in verwinkelten oder mit Lichtern verzierten Straßen. Und außerdem typische Zimmerszenen, die hoffentlich gemütlich werden.
ChiP: Dieses Projekt spielt in einer ganz eigenen Welt 😀 Diese Welt besteht geplant schon bis ins Detail und ich habe auch schon ein paar Szenen geschrieben^^ Die Umgebung ändert sich allerdings stetig und wird in jeder Art Landschaft mal landen, worauf ich mich total freue, weil jede Umgebung ja andere Schwierigkeiten und Eigenheiten mit sich bringt. Ich habe allerdings festgestellt, dass sich die Umgebung zwar planen lässt, aber dann doch ihre eigenen Vorderungen stellt, sobald ich die Szene schreibe. Es ist also auch für mich spannend, wo es die Charas dann letztlich genau hinverschlägt owo Und wie man es noch spannender zum Schreiben machen kann? Ich habe vor an der ein oder anderen Stelle tropische Pflanzen in die Umgebung einzubürgern 😀 Die Idee ist recht neu, begeistert mich aber, da es wirklich die ungewöhnlichsten Pflanzen gibt, die sehr an Fantasy erinnern, wenn man nicht gerade dort lebt, wo sie existieren.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von La BefaniaLa Befania.