[NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

Startseite Foren Archiv [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon

Ansicht von 10 Beiträgen - 71 bis 80 (von insgesamt 83)
  • Autor
    Beiträge
  • #15215
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    @Nanika: Und, das grosse Finale im Kasten? 😄 Für mich ist das immer ein magischer Moment, wenn das Finale geschrieben ist und dann noch ein, zwei Kapitel „gutes Gefühl“ vermittelt wird. Ich habe das gerade gestern auch geschafft, also die „gute Gefühle“-Kapitel. Das Finale war am Samstag dran. Ich bin mir sicher, da du nun ein so tolles Ende hast, wird die Überarbeitung sicher gut gelingen. 😉 Meist braucht es erstaunlich wenig Arbeit, um viel zu bewirken. Ich gratuliere dir auch noch zum erfolgreichen NaNo! 💐

    @Nion: Danke! 💓 Ich hoffe, dass die Motivation euch auch mitreissen kann! Es ist so schön, wenn man nicht nur will, sondern es auch wirklich klappt. Allein daraus entsteht wieder mehr Motivation. 😉 (Jedenfalls bei mir.) Du hast ja auch wahnsinnig aufgeholt! Suuuuper! 😍


    @Inyara
    : Lust auf Schreibcamps habe ich ja schon. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man dann einfach schreibt. Kein Internet, keine Ablenkung, sondern ganz viele Leute, die dir in den Hintern treten, wenn du eben nicht schreibst. 😉 Das nächste Wochenende von meinem Verein ist im Frühling angedacht, aber ich weiss nicht, ob ich daran teilnehme und ob es Corona-bedingt überhaupt stattfindet.

    Klasse, wie du Sprachen lernst! 😮 Damit hast du ein Gen, das mir definitiv abhanden gekommen ist. Ein Wunder, dass ich überhaupt schreiben kann. 😂😝

    Jedem das eigene Ziel. 😉 Ich bin ja auch mit einer angefangenen Geschichte in den NaNo gestartet und habe ihn mit einer anderen, angefangenen Geschichte beendet. Da halte ich mich nicht so genau an die Regeln. 😜 Wichtig ist, dass es dir Spass macht und du eine Schreibroutine aufbauen kannst. Ja, ja, wenn die Charaktere noch jung sind und so, werden sie schon mal abgeschleppt. 😁 Ich bin mir sicher, sie werden ihren Weg und auch ein Ende finden.


    @Hase
    : Das klingt super mit deiner Geschichte! Toll, dass es so wenig gebraucht hat, um den Knoten aufzulösen. Dein Bericht bestätigt auch meine Erfahrung: Meist braucht es nicht alle Welt, um etwas zu verbessern. 😉


    @Nemea
    : Oh, einen Motivationskeks nehme ich gerne, danke! Das letzte bisschen bis zu den 50000 schaffst du heute auch noch! 😃

    #15216
    AvatarNanika
    Teilnehmer

    Guten Morgen alle zusammen,

    ich wünsche allen, die heute noch fleißig am Schreiben sind einen erfolgreichen Tag. Ich drück die Daumen und lass mal meine überschüssige Motivation da. Ist schon komisch, diese Geschichte endlich beendet zu haben. Irgendwie will ich sofort in die nächste eintauchen 😂 Wenn ich diese Motivation doch nur für Sprachen lernen oder mein Studium hätte 😂

    Viel Erfolg euch allen

    #15225
    NionNion
    Moderator

    Hallo, lieber Schreibsalon. Und hallo, Kaffeemaschine!

    Es ist heute so usselig da draußen, da will ich gar nicht so gerne auf dem Turnierplatz sein. Aber hier schreibt es sich doch bestimmt gut. Ich werde jetzt einfach ein bisschen vor mich hin tippen, immer brav in 20-Minuten-Blocks, denn sie haben sich für mich bewährt. Wer möchte, darf sich gern dazu gesellen – ob ihr schreibt, oder überarbeitet, oder etwas ganz anderes macht. Bis zum Abend und unserer letzten gemeinsamen Nacht auf der Sternwarte, möchte ich gern das gestrige Tagesziel erreichen.

    https://cuckoo.team/schreibsalon

    Danke euch allen – dafür, dass ihr einfach hier seid.

    #15253
    AvatarQ. Traschoff
    Teilnehmer

    Ich wünschte, ich hätte gestern noch mit euch schreiben können, um meinen Wordcount nochmal zu boosten, aber wenn die Schule dazwischen kommt, kann ich leider nichts machen😔. Immerhin konnte ich Balu satt füttern.

    Ich gratuliere allen, die es über die Ziellinie geschafft haben und auch wenn nicht, herzlichen Glückwunsch🤗💪! Hauptsache ist es ja, sich mit der Geschichte auseinanderzusetzen, was ihr definitiv getan habt.

    Meine Geschichte ist jetzt wahrscheinlich ungefähr zu Hälfte fertig, das ist mein Projekt für die nächsten Monate, bevor ich es liegen lasse. Ich hoffe, dass ich die Gewohnheit des Schreibens jetzt aufrecht erhalten kann und vor allem in den nächsten Ferien von mehr Zeit profitiere.

    Und ich möchte unbedingt über die Drachenbabys auf dem Laufen gehalten werden, denn ich muss gestehen, ich bin ein totaler Drachenfan😱😁.

    Viel Spaß beim Schreiben, Überarbeiten oder wo auch immer ihr gerade steckt.

    #15275
    NionNion
    Moderator

    Da Fonti uns heute auffordert, zu schreiben (der kleine Nimmersatt), habe ich mal ein Schätzchen aus einem der vergangenen Jahre hervorgekramt.

    Schreibtour zum Nikolaustag

    1)

    Von drauß‘ vom Walde komm ich her;
    Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr.

    Warst du heute schon draußen und bist noch ein bisschen durchgefroren? Dann koch dir eine Tasse Tee (oder ein beliebiges anderes Heißgetränk), öffne dein Dokument und bereite dich seelisch oder inhaltlich auf die Schreibtour vor, während du dich aufwärmst. ☕
    Wenn du heute noch nicht draußen warst, dann öffne dein Dokument und schreibe dich 5 Minuten ein.

    2)

    Allüberall auf den Tannenspitzen
    Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
    Und droben aus dem Himmelstor
    Sah mit großen Augen das Christkind hervor,

    Stimme dich ein. Schreibe 100 Wörter, die Atmosphäre kreieren. ✨

    3)

    Und wie ich so strolche durch den finstern Tann,
    Da rief’s mich mit heller Stimme an:
    »Knecht Ruprecht«, rief es, »alter Gesell,
    Hebe die Beine und spute dich schnell!

    Das Christkind fordert dich auf, dich zu sputen. Sprinte für 15 Minuten. ⚔

    4)

    Die Kerzen fangen zu brennen an,
    Das Himmelstor ist aufgetan,
    Alte und Junge sollen nun
    Von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
    Und morgen flieg ich hinab zur Erden,
    Denn es soll wieder Weihnachten werden!«

    Zünde dir zum Weiterschreiben eine Kerze an. Schreibe 100 Wörter, um sie zu entzünden.
    Brennt sie bereits? Dann darfst du 5 Minuten Pause machen.
    Musst du erst aufstehen und eine Kerze holen? Dann schreibe 100 zusätzliche Wörter. 🕯

    5)

    Ich sprach: »O lieber Herre Christ,
    Meine Reise fast zu Ende ist;
    Ich soll nur noch in diese Stadt,
    Wo’s eitel gute Kinder hat.«

    Schreibe 300 Wörter, während du deine Route durch die Stadt planst. 🏡

    6)

    »Hast denn das Säcklein auch bei dir?«
    Ich sprach: »Das Säcklein, das ist hier:
    Denn Apfel, Nuß und Mandelkern
    Essen fromme Kinder gern.«

    Zeit für einen gesunden Snack. Was hast du da? 🍏🍎🌰🍊
    Äpfel? Dann schreib, bis dein Gesamtwordcount auf 200 endet.
    Nüsse? Dann schreib, bis dein Gesamtwordcount auf 400 endet.
    Orangen? Dann schreib, bis dein Gesamtwordcount auf 600 endet.
    Mandarinen? Dann schreib, bis dein Gesamtwordcount auf 800 endet.
    Nichts davon? Dann schreib, bis dein Gesamtwordcount auf 1000 endet.
    Wenn mehrere Antworten zutreffen, darfst du dir unter den entsprechenden Werten den nächsten aussuchen.

    7)

    »Hast denn die Rute auch bei dir?«
    Ich sprach: »Die Rute, die ist hier;
    Doch für die Kinder nur, die schlechten,
    Die trifft sie auf den Teil, den rechten.«

    Teste die Rute. Schreib 250 Wörter, und wische deinen Figuren so richtig eins aus. Wenn du das nicht übers Herz bringst, müssen es 500 Wörter sein.

    8)

    Christkindlein sprach: »So ist es recht;
    So geh mit Gott, mein treuer Knecht!«
    Von drauß‘ vom Walde komm ich her;
    Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr.

    Ist dein Monster bereits froh? Dann schreibe 10 Minuten, während du dich auf den direkten Weg in die Stadt machst. Wenn dein Monster noch hungrig ist, nimm einen kleinen Umweg und schreibe 25 Minuten. 📝⏳

    9)

    Nun sprecht, wie ich’s hier innen find!
    Sind’s gute Kind, sind’s böse Kind?

    Wirf einen Würfel. 🎲 Bei einer gerade Zahl sind’s gute Kind. Verteile Äpfel, Nüsse, Orangen, Mandarinen an sie und schreibe zum Abschluss 500 Wörter abzüglich der halben Wortzahl, die du in Etappe 6 geschrieben hast.
    Bei einer ungeraden Zahl sind’s böse Kind und, tja, du musst zur Rute greifen. Schreibe zum Abschluss 666 Wörter abzüglich der Wortzahl, die du in Etappe 7 geschrieben hast.

    Hab einen schönen Nikolaustag! 🎅

    #15276
    AvatarHase
    Teilnehmer

    Vielen Dank für diese Übung. Auch Dir einen schönen Nikolaustag.

    #15277
    AvatarNemea
    Teilnehmer

    Die Schreibtour kommt doch wie gerufen. Momentan lief alles im Leben ein bisschen drunter und drüber und ich hab das Gefühl, mir wird der Boden unter den Füßen wegezogen, also musste Orlo ein bisschen hungern… Aber es ist ja Nikolaus und der Schreibplan von Nion klingt sehr einladend. Da Orlo gerade auch nicht wählerisch ist, was er zu fressen bekommt, mach ich mich wahrscheinlich von allen Zwängen frei und schreib einfach mal drauf los, man weiß ja nie wohin der Weg führt…

    Euch wünsche ich auf jeden Falle noch einen besinnlichen Abend, während ich hier tippe und meine Monsterchen im Geheimen an den Überraschungen für den Kalender arbeiten… Ich hab zwar schon was gesehen, aber meine Lippen sind versiegelt 🤐

    #15279
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Guten Morgen miteinander


    @Nanika
    : Das Gefühl, nicht genug vom Schreiben zu bekommen, kenne ich. Ich möchte auch gleich nach dem Beenden einer Geschichte in die nächste eintauchen, doch nun sind erst einmal ein paar Überarbeitungsrunden dran. Wenn ich mein Tagesziel geschafft habe, gönne ich mir dann ein paar Wörter für meine nächste Geschichte.

    @Q. Traschoff: Auch wenn es am letzten NaNo-Tag nicht mehr geklappt hat, hast du doch einen unglaublichen Wordcount geschafft! Hut ab!

    @Nion: Wow, so eine tolle Schreibtour! Nun bereue ich gerade, dass ich am Überarbeiten und nicht am Schreiben bin. Vielleicht werde ich die Idee aufnehmen und hin und wieder so eine Geschichte für mich ausdenken. 😉


    @Nemea
    : Ich hoffe, dein Alltag beruhigt sich bald wieder etwas. Es ist immer anstrengend, wenn etwas Unerwartetes plötzlich vor der Tür steht und erst einmal alles durcheinanderwirbelt. Ich wünsche dir viel Ruhe!

    @all: Bei der Schreibtour von Nion kam mir gerade eine Idee: Wäre es vielleicht etwas, wenn man sich einmal im Monat an einem Samstag Abend oder so zu einer Schreibtour verabreden würde? 😊 Dann hätten wir nicht nur unsere NaNo-Monate als Verabredung, sondern auch etwas dazwischen. Der Austausch wäre da, wir würden alle schön brav weiterschreiben … 😉 Was meint ihr dazu? Man könnte es auch spontan machen, doch ich habe das Gefühl, dass es während des Jahres dann untergehen könnte, weil man nicht mehr so oft hier reinschaut. 😉

    #15280
    AvatarQ. Traschoff
    Teilnehmer

    @Syvaren: Ich hätte auf jeden Fall Lust drauf, weil ich Anfang Dezember gemerkt habe, wie sehr es mich motiviert, wenn noch andere mitschreiben.

    #15290
    MayMay
    Teilnehmer

    Guten Abend! (dunkel ist es hier bei mir ja schon….)

    @Syvaren: Du meinst so etwas wie die Schreibnacht? Ich wäre auf jeden Fall dabei, auch wenn ich vermutlich nicht immer schreiben werde. Mein nächstes Projekt wird sein, meine NaNo-Geschichte zu überarbeiten. Und ich wäre auch eher für einen festen Termin, zum Beispiel immer der letzte Samstag im Monat oder so (wäre in diesem Monat vielleicht schlecht, weils n Feiertag ist?)

     

    Und ich habe mir für nächstes Jahr eine kleine Challenge für mich selbst vorgenommen. Und weil ich mich vieeel eher dran halte, wenn ich das irgendwo raus posaune, tue ich das jetzt hiermit:

    Ich habe einen Fantasy-Kalender zu Hause hängen, der mich für die Drachen-Story inspiriert hat. Deshalb werde ich im nächsten Jahr jeden Monat bei dem ein Drache zu sehen ist, an meiner Geschichte weiter arbeiten und mir evtl. ein Monatsziel mit Potz Blitz oder Kangu setzen. Und weil ihr hier alle so nach den Drachenbabies gefragt habt, wenn ich damit fertig bin, wird es natürlich eine Fortsetzung geben 😉 Das wären übrigens die Monate: Januar, März, April, Juni und August. Und im November dann natürlich der NaNo^^ Ich denke damit habe ich dann erstmal genug zu tun xD Woran arbeitet ihr zurzeit? Habt ihr euch schon etwas fürs nächste Jahr vorgenommen? (ich weiß, Neujahrsvorsätze sind meistens doof, manche brauche ich aber für mich selber) 😊

Ansicht von 10 Beiträgen - 71 bis 80 (von insgesamt 83)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.