Antwort auf: [Juli Camp 2018] Schreibzelt

Startseite Foren Archiv [Juli Camp 2018] Schreibzelt Antwort auf: [Juli Camp 2018] Schreibzelt

#11815
herzessenzherzessenz
Teilnehmer

Guten Morgen (: Nach einer für meine Verhältnisse recht vollen Woche (ich bin sehr introvertiert und versuche eigentlich, höchstens an einem Abend was vor zu haben, diesmal waren es aber zwei und das direkt in Folge, den Rest der Woche musste ich mich davon erstmal erholen, auch wenn es schöne Sachen waren) bin ich auch wieder hier und werde mich gleich mal an meinen Roman setzen.

 

Ich glaube, ich bin, was das darüber reden angeht, eher die Ausnahme von der Regel. Wenn ich jemanden noch nicht gut kenne und das Thema auf Hobbys kommt, erzähle ich immer eigentlich gleich als erstes vom Schreiben und bin da auch sehr offen, beantworte gerne alle Fragen und so weiter. Das war eigentlich auch schon immer so, ich habe mit dem Schreiben angefangen, als ich in der zweiten Klasse war und das wusste auch jeder. Manchmal kommt bei mir zwar auch die Frage auf, ob ich schon was veröffentlicht habe, dann sage ich, dass ich noch nicht so weit bin und auch gar nicht weiß, ob ich veröffentlichen möchte und eigentlich kamen da noch nie negative Reaktionen (:

 

Ach ja, bei mir wissen im Büro z. B. auch alle, wieso ich in der ersten Novemberwoche immer Urlaub haben möchte (ist natürlich auch total konkurrenzlos, wer außer NaNo-Teilnehmern will da schon Urlaub haben?) und meine eine Kollegin ist auch recht interessiert daran und fragt mich öfter mal, wie es so läuft (: Meine andere Kollegin interessiert es nicht so sehr, denke ich, aber sie steht dem trotzdem eher neutral gegenüber.

 

@Lilith Windprincess

Herzlichen Glückwunsch (: