Antwort auf: [2020] Monster-Chat

Startseite Foren Archiv [2020] Monster-Chat Antwort auf: [2020] Monster-Chat

#14639
NionNion
Moderator

Sonntagabend, Viertel vor sechs, und es ist stockdunkel da draußen. Jetzt geht es wirklich in Riesenschritten auf November zu.

Meinen Fonti habe ich heute immerhin gefüttert. Ich bezweifle zwar, dass das Gericht zu seiner neuen Lieblingsspeise wird – aber Wörter sind Wörter.

Wie schön, Dich hier zu lesen, @Anastasia! Hehe, an diese Treffen mit den Worldbuilding-Cracks habe ich sehr lebhafte Erinnerungen. Ich kann zwar nicht völlig planlos drauf losschreiben, aber ich kann auch nicht alles bis ins letzte Details im Vorfeld ausfertigen. Planster eben. Und vorallem beim Worldbuilding kann ich staunen. Ich mache mir entscheidende Punkte, die meine Welt betreffen, natürlich bewusst. Aber ganze Chroniken erstelle ich nicht. 😉 Da würde mir wohl der Atem ausgehen.

Wenn ich den NaNo mit einem neuen Projekt bestreite oder vorher eine längere Schreibpause eingelegt habe (*hust* etwa so wie dieses Mal *hust*) starte ich mit dem eigentlichen Schreiben auch erst am 1. November. Irgendwie hat das was.


@Caramellia
, schön zu lesen, dass die Monster Deine Vorfreude schüren konnten. 😁 Ich drück die Daumen für Dein Oktober-Ziel.

@Syvaren, die vorgekochten Wörter finde ich auch spitze. Es sollte auf der Burg eine Monsterküche gebe …

Die durchgeschmorte Einspeisungssteckdose war natürlich Mist. Aber besser jetzt als im November (bzw. noch später im Jahr). Zudem hatten wir ja Glück. Kein Kabelbrand. 😅


@May
, 1h 25 noch. Die schaffst Du!