Antwort auf: Schreibzelt

Startseite Foren Schreibzelt Schreibzelt Antwort auf: Schreibzelt

#15456
SyvarenSyvaren
Teilnehmer

Guten Morgen miteinander

Ich bringe mal frische Brötchen und noch warmen Butterzopf hierher. Kaffee steht schon auf dem Feuer, also bedient euch. 😊 Noch geniesse ich die Ruhe hier, wenn alle noch schlafen. Es ist so friedlich. (Nicht, dass ihr Krach machen würdet ohne Ende, aber manchmal tut allein sein einfach gut. 😆)

Die letzten Tage waren aufwühlend und nervenaufreibend und auch schön. Als Familie hatten wir ein wundervolles Osterwochenende. Als Autorin war ich eher faul. Leider nicht faul, weil ich mich dazu entschieden habe, sondern weil es einfach nicht ging. Vorgestern habe ich mein Leid meinem Mann geklagt und uns ist aufgefallen, dass es mir seit der Home-Office-Pflicht schlechter läuft beim Schreiben. Schreibort gewechselt – und schwupp – läuft es wieder! 😄 Ich dachte erst, es liege an der Geschichte selbst, und das wäre ganz doof gewesen, weil die mein Blog-Projekt ist ich regelmässig darüber berichte.

Nun geniesse ich die Rückkehr meiner Schreibfreude still und heimlich und ganz allein bei einem Kaffee und frischem Butterzopf. 💓

Ich habe mich übrigens für ein Zeitziel für Melf entschieden, damit ich die Überarbeitung abgedeckt habe. Auf der NaNo-Seite habe ich mein Wortziel eingetragen. Bis die Rückmeldung der Lektorin zum nächsten Buch eintrifft, werde ich also Bogner mit Wörtern füttern und Melf die Marketing-Happen geben, die ich produziere. Er ist nicht allzu glücklich, seinen Bruder mit so vollem Bauch zu sehen, und er ist nur gerade so zufrieden. Aber er weiss, dass in ein, zwei Wochen seine Zeit kommen wird. 😉

@Nion: Wow, vier Jahre schon! Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Ich habe zwar erst vor drei Jahren meinen ersten Forumsbeitrag geschrieben und weiss nicht, wie lange ich schon ein Monsterchen habe, aber ich bin froh, hier zu sein. 😊

@Q: Viel Glück mit deinen Wettbewerbstexten! Ich würde bei einer Schreibtour mitmachen. 😉


@Inyara
: Ich habe das auch, dass ich nicht immer an dem Projekt schreiben kann, das ich mir vorgenommen habe. Manchmal brauche ich etwas ganz anderes und das ist in Ordnung so. Viel Spass beim Sprachenlernen! 😉


@Nemea
: Viel Glück beim Abi! Ich denke, bei solchen Herausforderungen ist ein kleines Ziel genau das Richtige. Schön, dass du trotzdem hier bist!


@Antje
: Viel Glück und Spass auf unserer Monsterwiese!