Schreibzelt

Startseite Foren Schreibzelt Schreibzelt

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von fictionalgirl fictionalgirl vor 1 Stunde, 18 Minuten.

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #13867
    Syvaren
    Syvaren
    Teilnehmer

    @Lillith: Mir geht es oft ähnlich. 😉 Ich mag es auch nicht, wenn die eine Hälfte nicht zur anderen passt. Und weil ich ein Bauchschreiber bin, kann ich auch nicht weiterschreiben und denken, das überarbeite ich dann später, sondern muss es gleich ändern. Sonst weiss ich ja nicht, was noch passiert. Das hat mich bei einem meiner Bücher so gestört, dass ich eben doch erst eine Hälfte überarbeitet habe, ehe ich das Ende schrieb. 😊 Obwohl ich das eigentlich nicht will, denn erst schreiben, dann überarbeiten. Doch das hat mir die Freude am Schreiben so richtig verdorben, deshalb habe ich es dann vorgezogen. Wenn es nur darum geht, „ein Tag“ ind „drei Tage“ zu ändern, lasse ich das aber bleiben. 😉

    #13868

    @Syvaren Ja so bin ich auch. 😅 und genau es geht nicht nur um eine Kleinigkeit, sondern um einen großen Teil. Es ändert zwar nicht alles, aber schon ein ganz schönes Stück am Verhalten meiner Protagonistin und das wirkt sich dann dementsprechend auch auf einzelne bzw dann folgende Szenen aus und ich finde es schrecklich das nicht geschrieben zu haben und es nachlesen zu können. Es könnte ja ein wichtiges Detail enthalten auf das ich mich in einer späteren Szene  beziehe und wenn ich das dann in der späteren Szene tue, es dann aber vergesse und es beim überarbeiten des Anfangs nirgends rein schreibe, wird das nur ein heilloses durcheinander. Das verwirrt mich schon wenn ich hier davon schreibe. 🙈😂

    Außerdem muss ich trotzdem später noch mal alles im ganzen überarbeiten, das hat nichts damit zu tun das ich jetzt den Anfang anpasse. Es ist einfach nur eine Comfortarbeit, so zu sagen.

    #13890
    Avatar
    SitaraS
    Teilnehmer

    So, nachdem die verflixte zweite Woche um ist (keine Ahnung, warum ich immer in der zweiten Woche hänge), sollte es nun auch wieder aufwärts gehen, oder besser vorwärts. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich schon knapp 70 von 80k geschrieben habe, aber wohl nicht fertig werde mit den restlichen Wörtern. Für mich gehört zum NaNo aber auch das „The End“ weswegen ich jetzt über die Osterfeiertage wohl noch mal ordentlich in die Tasten hauen muss.

    Kennt das jemand außer mir mit der doofen zweiten Woche?

    Gibt es einen Trick, der verhindert, dass eine Geschichte sich immer mehr aufplustert?

    #13892
    Syvaren
    Syvaren
    Teilnehmer

    @sitaras: Spannend, dass du immer in der zweiten Woche einen Durchhänger hast. Bei mir ist er entweder ganz am Anfang oder dann ab der dritten Woche, wenn ich merke, dass ich weit hinten bin und all die Wörter in diesem Monat nie mehr schreiben werde. 😉 Hm, einen Trick gegen das Aufplustern … Ich frage mich, ob die Szene wirklich notwendig ist. In jedem Buch gibt es natürlich Szenen, die einfach schön sind, aber die sollten nicht Überhand nehmen. Bei mir passiert es immer wieder, dass ich viele Nebencharaktere habe, die dann alle ihren Auftritt haben wollen. Wenn es geht, fasse ich den ein oder anderen Charakter zusammen. Meine Protagonistin kann auch von der Schwester einen Schubs in die richtige Richtung bekommen, es muss nicht unbedingt noch ihr neuer Arbeitskollege sein, der mit seiner Frau angetanzt kommt und ihr zeigt, dass sie es einfach mal wieder übertreibt.

    @Lillith: Dann hätte ich es wohl auch geändert. 😊 Wenn es dann ganz und gar nicht  zusammenpasst, das mag ich nicht. Vor allem dann nicht, wenn mir das Geschriebene gefällt und ich das Alte ans Neue anpassen soll. In dem Moment, in dem ich mich entschliesse, es zu tun, sollte ich auch gleich damit beginnen, sonst gefallen mir plötzlich die alten Szenen wieder so gut, dass ich sie drin lassen möchte. 🙈😅

    Viel Erfolg euch, ich muss schon los!

    #13896
    Nion
    Nion
    Moderator

    Howdy, ihr fleißigen Camper!

    In den vergangenen Tagen hatte ich Schreibbesuch, was nicht nur Fonti genossen hat. Zwar haben wir uns auf kurze Texte konzentriert, wodurch nicht soo viele Wörter für den Kleinen abgefallen sind, aber zumindest am Sonntag konnte er die Woche mit einem sehr glücklichen Gefühl im Magen beschließen. Und ich war einen Tag lang tatsächlich über der Tagesziellinie. 😇

    Gestern Nachmittag sind die beiden abgereist und seitdem sieht es an der Wortfront leider wieder etwas düster aus. Zudem gab es schlechte Neuigkeit für ein Projekt, in das wir in den letzten zwei Monaten sehr viel Energie gesteckt haben. Aber so ist. Aufstehen, weitergehen. Richtig? Und heute scheint so schön die Sonne. Zusammen mit den Monstern habe ich uns gerade mal die Zeltwände hochgerollt. Habt einen guten Tag!

    #13897
    fictionalgirl
    fictionalgirl
    Teilnehmer

    @Nion Ganz nach dem Motto: What doesn’t kill you, makes you stronger. : ) Und danke für die hochgerollten Zeltwände. Ich lasse mich nur zu gerne von der Sonne wärmen.

    Jetzt habe ich wieder Zeit und es wird Zeit, dass ich die Aufholjagd starte. Am Wochenende konnte ich leider nicht so viel schaffen, aber daür heute. Und wo ich jetzt schon extra früh wach bin, habe ich auch mehr Zeit. 😊

    #13898

    @Syvaren ja genau das befürchtete ich eben auch. deswegen wird jetzt geändert was das zeug hält. Sind ja nur knapp 46k Wörter die ich ändern muss *schnief*. Aber ich schaff das und dann geht es mit dem reinen Schreiben weiter. Obwohl ich glaube das ich schon jetzt ein paar mehr Wörter hab, als in der ersten Fassung, was mich ja ein bisschen freuen würde. Ich weiß es geht nicht rein um die Wortzahl und das kann sich hinterher auch alles noch mal ändern, aber momentan freut es mich riesig die Zahl am unteren Bildschirmrand einfach wachsen zu sehen. 😅⭐ Da ich diesmal die Rohfassung ohne Kapitel schreibe ist das nämlich mein einziges Zeichen dafür das sie wächst. 😍

     

    So nun werde ich mich aber auch mal wieder Pflichtbewusst an die Arbeit machen. Hab ja mal wieder ne halbe Woche nix getan.

    Ich wünsche euch allen schon mal eine angenehme und schreibwütige Nacht.

    #13900
    Syvaren
    Syvaren
    Teilnehmer

    @Lillith: Alles, was die Motivation und den Schreibfluss erhält, ist erlaubt. 😁 Und am Ende macht es den Text besser, auch wenn es eine Menge Arbeit ist.

    @fictionalgirl: Wie läuft es mit der Aufholjagd?

    @Nion: Ui, das hört sich anstrengend an. Ich hoffe, du kannst wieder positiv nach vorn schauen. 😊

    Bei uns läuft es unglaublich rund. Bis Freitag bin ich noch mit zwei (spontanen) Wettbewerbsbeiträgen beschäftigt, dann wartet auch schon der nächste Wettbewerbsbeitrag, der im Juli fertig sein muss, aber auch ein praktisch fertiges Werk beinhaltet. 😇 Wenigstens soll es nicht zu lang sein, das werde ich also schon schaffen, neben all dem Veröffentlichungskram und so. 😉 Bald ist es schon soweit! 😄

    #13903

    @Syvaren Oh ja das ist es. Bin heute auch schon gut vorangekommen und hoffe das geht den Rest der Woche so weiter. Das Osterwochenende war leider nicht so produktiv, aber das war auch okay. Unsere kleine hatte vorrang. 😍 Dafür hab ich die Woche noch mal richtig Zeit was zu schaffen.

    Schön das es bei dir auch so gut läuft. Ist ja ansonsten eher ruhig hier. Scheint irgendwie nicht so der perfekte Schreibmonat zu sein oder kommt mir das nur so vor?

    #13904
    Syvaren
    Syvaren
    Teilnehmer

    @Lillith: Vielleicht hauen ja alle so fleissig in die Tasten, dass sie keine Zeit für das Forum haben? 😁 Bei dir klingt es nach einer guten Verbesserung, man spürt die Motivation förmlich! Ich hoffe sehr, dass das bis zum Ende des Projektes anhält, damit du bald „Ende“ unter das letzte Wort schreiben kannst. 😉 Ich freue mich auch schon darauf, wobei ich mich im Moment von Wettbewerbsbeiträgen „ablenken“ lasse. 🙈 Das heisst, mein „Ende“ muss noch etwas warten. Der Lektoratstermin ist allerdings schon gebucht, also habe ich da auf jeden Fall eine Deadline. 😉 Und ich freue mich auch schon unglaublich, an diesem Roman weiter zu arbeiten! <3

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.