Schreibzelt

Startseite Foren Schreibzelt Schreibzelt

Dieses Thema enthält 61 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nion vor 17 Minuten.

Ansicht von 10 Beiträgen - 51 bis 60 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #11192

    Nion
    Keymaster

    Fonti scheint dazu übergegangen zu sein, sich selbst zu füttern. 🙄

    #11199

    Nebu
    Teilnehmer

    *reingehuscht kommt, Rachel kurz ein „dann ist ja gut. zumindest etwas“ zuflüstert, ihr symbolisch die noch nicht mit Tippen beschäftigten Daumen drückt und dann voller Gewissensbisse in einer Ecke langsam und dann immer schneller zu tippen beginnt

    #11203

    Nebu
    Teilnehmer

    *klappt nach drei Stunden den Rechner zu und lächelt erleichtert

    Doch noch 1557 Wörter geschafft! Auch wenn es mithilfe einer Kinder-Spukgeschichte und eines Blogartikels (aber immerhin auch mit einem erschreckenden Ereignis) war. Egal. Hat Spaß gebracht! Und allein deswegen war es dringend nötig. Und jetzt ist Victor auch wieder zufrieden. <3

    #11218

    Nion
    Keymaster

    Ich habe mich aufgerafft. Beziehungsweise, der Geruch hat mich vom Lagerfeuerplatz vertrieben …

    Ich setze mich noch ein bisschen hier ins Schreibzelt. Aus den Zelten ringsum schnarcht es so schön, das inspiriert mich irgendwie. (Ihr wisst ja. Nächte. Und so.)

    #11219

    Nion
    Keymaster

    618 Wörter. Immerhin. Da ich noch nicht geschlafen habe, ist nach meiner Zählung noch gestern – weshalb die Ration Fontis Stimmung leider nicht hebt. Er ist nicht so genügsam wie er gerne tut. Nun ja. Weitere Wörter gibt es bei der nächsten Fütterung. Nun krabbel ich in mein Zelt. Gute Nacht, ihr Lieben.

    #11223

    Minna
    Teilnehmer

    Tja, als ich vor ein paar Tagen nichts ahnend einmal um den Wald spazieren gegangen bin, da wurde ich doch plötzlich von einem riesigen Prokrastinationsmonster angefallen. Es hat mich in seine Höhle geschleppt und zum Nähen gezwungen 😂. (Ich gehe im Sommer zum ersten Mal in meinem Leben zum Larp und bin schon total aufgeregt und brauche natürlich noch ein Kostüm).

    Zum Glück hat Nepomuk mich befreien können und ich habe doch gleich ein paar Herausforderungen zum Wörterweithüpfen und Plotlöcherhürdenlauf ausgehängt.

    @Nion: Fontis Brief hat mich sehr gerührt. Ich gestehe, ich habe nicht mal einen so guten Grund, wie den inneren Editor, warum ich nicht schreibe- nur allgemeine Antriebslosigkeit. Ich habe aber bei meinen letzten Geschichten auch gemerkt, dass mir das Fanfiction schreiben leichter fällt, weil ich die Welt und die Charaktere viel besser kenne- also muss ich für meine eigenen Geschichten eben jene noch besser kennenlernen. Magst du vielleicht einen deiner Charaktere mit zum Lager bringen, damit wir ihn ein bisschen ausquetschen können? Oder sollen wir ein Plotloch für dich mit wahnwitzigen Ideen zuschütten?

    Liebe Grüße

    Minna

    #11225

    Minna
    Teilnehmer

    Verdammt, da hat mich doch schon wieder der Schweinehund verschleppt, gerade als ich mich an die zweite Runde meiner Wordsprints machen wollte.Ich glaube wir müssen die Fallen nochmal überprüfen- wilde Editoren, Schweinehunde- ich mag ja die freie Natur aber das ist dann doch zu viel. Gibt es da ein Abwehrspray?

    Aber ich habe mich später nochmal zusammengerissen und schaue jetzt verblüfft meine Statistik an. Aus dem 20 Minuten Sprint sind irgendwie 30 geworden, in denen ich unglaubliche 1212 Wörter geschrieben habe (definitv Quantität, aber hey, wieder eine Szene geschafft). Und jetzt falle ich einfach hier vom Stuhl und *schnarch*

    #11227

    Nion
    Keymaster

    Das ist so süß von dir, Minna. 💚 Eine Figur mit ans Lagerfeuer schleppen? Das wäre vielleicht eine Idee.

    Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Nachtsprint. Ich habe auch das Gefühl, dass es hier im Camp arg wild zugeht. Eventuell hilft ein verbales Abwehrspray? Vermutlich das einzige, was hilft. Wörter, Wörter, Wörter. 😓 Falls du gegen deine Monster heute schon etwas früher ins Feld ziehen willst: Ich habe auf der Wiese mal die Schreibzeiten angeschlagen, die wir mit der lokalen NaNo-Gruppe anpeilen werden.

     

    #11246

    May
    Teilnehmer

    Hallihallo 🙂

    ich setze mich mal da hinten an einen freien Tisch und mache mich etwas breit! Ich gebe zu, ich hatte in letzter Zeit auch ein ziemliches Schreibtief und hätte es die Wordsprints nicht gegeben, wäre ich gar nicht zum Schreiben gekommen. Aber dann habe ich gestern in meinen Notizen gestöbert und das Dokument mit der Vorbereitungschallenge vom Oktober gefunden (ich schreibe noch an meiner Geschichte vom letzten NaNo) und seitdem habe ich wieder richtig Lust auf meine Geschichte und kann es gar nicht so richtig abwarten meine Protas vom einen Problem ins Nächste zu schieben 😀 (die Armen 😅 ,aber so ist das Leben wohl als Prota).

    Ich wünsche euch schonmal ein schönes (fast-)Wochenende 🙂

    #11255

    Minna
    Teilnehmer

    Nanu, es war ja so still hier in den letzten Tagen? Sind denn alle schon wieder abgereist? Mein Spreadsheet hat mir gestern gesagt, wenn ich mein Ziel noch erreichen möchte, dann müsste ich jetzt jeden Tag 1500 Wörter schreiben und da dachte ich mir so… Zeit für einen Nano Dare: Ich werde für diese Woche jeden Tag ein Standard Nanowortziel erreichen. Jawoll. Und Nepomuk wird mich in den Hintern beißen, sollte ich versuchen mich zu drücken.

    Und wie läuft es bei euch so?

    @Nion: Das ist aber eine schöne neue Datenschutzerklärung, die du da hast^^ Darf ich mich davon inspirieren lassen, wenn ich über meiner brüte? Das nervt mich gerade so sehr, dass ich geneigt bin, meine Website einfach zu löschen. Aber das ist wohl auch keine Alternative. Seufz.

Ansicht von 10 Beiträgen - 51 bis 60 (von insgesamt 62)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.