Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt

Startseite Foren Archiv [April Camp 2017] Schreibzelt Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt

#3593
AvatarMooncat
Teilnehmer

Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/html/monstermotivation/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4774

Ich arbeite auch an Romanen. Zurzeit am letzten von einer 5-teiligen Buchserie, die ich mit einer Co-Autorin schreibe. Da meine Kapitel locker mal 30-50k haben können – nein, schreibe nicht kapitelweise, nicht mal szenenweise.
Wir wollen nochmals versuchen, die Reihe bei einem Verlag unterzukriegen. Wenn das nicht klappt gehen wir auf Selfpublishing.
Als Einzelautorin überarbeite ich zurzeit noch den ersten Band einer Krimireihe. Da besteht derselbe Plan wie für die Reihe.

Eine Frage: was ist eigentlich, wenn Autor Ferien hat? Kann man die Monsterchen in ein Feriencamp geben – oder muss man sie verhungern lassen? Habe nämlich im Mai Ferien und da wird es sicher knapp für Diva – und Melchior, falls ich ihn auch kriege.