Monster-Chat

Startseite Foren Monster-Chat

Dieses Thema enthält 58 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  SherryTenshi vor 1 Tag, 4 Stunden.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #10409

    Nion
    Keymaster

    Gestern habe ich den Tannenbaum abgeschmückt, vor die Tür gebracht und die Wohnung entweihnachtet. Die erste Woche des Jahres, die für mich noch zum Jahreswechsel gehört, ist vorüber. Zeit, 2018 so richtig beginnen zu lassen.

    Auch die Monster wollen ihren Weihnachtsschmuck abdekorieren, ihre Burg einmal richtig durchputzen und mit frischem Wind ins neue Jahr starten. Zugegeben, wir haben uns lange genug bei ihnen eingenistet und unsere Füße vor ihrem kuschligen Kaminfeuer ausgestreckt. Es ist an der Zeit, zurück nach Hause zu reisen.

    Der nächste Monat, in dem wir in großer Runde zusammen kommen, wird der April sein. Dann geht es wieder ins Camp, an den See. ⛺🌳🚣💚 Ich freu mich schon jetzt darauf, auf ein Wiedersehen mit euch und all euren Monstern, auf eine große Monstergeburtstagsfeier und auf einen spannenden Event-Monat.

    Bis dahin – und um uns die Wartezeit zu verkürzen – haben die Monster diesen Chat für uns eingerichtet.

    Kommt also alle gut nach Hause, gut ins neue Jahr (beziehungsweise in die zweite Woche des Jahres ;)), und schaut bei Gelegenheit hier im Monster-Chat vorbei.

    #10418

    La Befania
    Teilnehmer

    Ach wie schade, dass es vorbei ist, aber irgendwann geht eben alles vorbei^^
    Ich freue mich schon auf das April-Camp 🙂
    Und hier im Monsterchat werdet ihr mich natürlich auch nicht los :´D

    #10421

    Nion
    Keymaster

    Hehe. Wenn es niemals vorbei gehen würde, könnte es ja auch niemals wiederkommen. 🙂 Im April und im Juli gibt es wieder die Camps und nächsten November laden uns die Monster mit Sicherheit wieder auf ihre Burg ein. 😀

    Wenn es nach mir ginge, könnte ich auch noch ein Weilchen in diesem Schwebezustand „zwischen den Jahren“ bleiben. Ich habe in der vergangenen Woche viel gelesen, immerhin täglich Yoga gemacht und sonst – wenig. ^^ Okay, die Umsatzsteuervoranmeldung, das musste sein, aber ansonsten habe ich meinen Urlaub genossen. Möglicherweise tut es mir ganz gut, dass die Monster uns nun nach Hause schicken, und sich alles frisch und neu und „auf Null gedreht“ anfühlt.

    #10437

    Nion
    Keymaster

    Verrückte Sache. Gerade bin ich auf ein Buch gestoßen, bei dem es um eine Monsteradoptionsvermittlung geht. 😀 „Monstermagie“ von Lisa Rosenbecker. Das Buch ist vor ein paar Tagen erschienen, und wenn ich richtig liege, ist die Autorin auch hier auf der Website angemeldet und hat ein Monster adoptiert.
    Das finde ich ja toll.
    Ob die Monster von Monstermotivation einen kleinen Funken zu dem Buch beigetragen haben? Während ich mir die Frage stelle, geht mir auf, dass ich sie mehr als einmal stellen könnte. Eines Tages vielleicht hundertmal. Es ist der Traum eines jeden Wordcount-Monsters, regelmäßig gefüttert zu werden und seinen kleinen Teil dazu beizutragen, dass das Buch, das seinen Bauch rund macht, eines Tages auch von anderen gelesen wird.
    Auf der Frankfurter Buchmesse haben mir sogar ein paar Menschen erzählt, dass die Monster ihnen beim Fertigstellen ihrer Romane sehr zur Seite standen. Warum registriere ich das erst jetzt?
    Ich meine, dafür sind die Monster schließlich zu uns gekommen. Dafür sind sie da. Gerade macht mich dieser Gedanke sehr glücklich.

    #10438

    Caramellia
    Teilnehmer

    Oh, die Burg ist weg! 😮 Na gut, das war abzusehen gewesen. Aber bis April hier im Freien stehen? Ist mir eigentlich noch ein bisschen zu kalt dafür.

    Anscheinend hatten alle die letzten Tage extrem viel Zeit, oder so wurde behauptet. Ich bin eigentlich die ganzen Rauhnächte (und -tage) durchgehend im Stress gewesen, von Urlaub keine Spur. Dafür hatte ich einen Tag länger Weihnachten und durfte heute noch ein letztes Mal O du fröhliche mitsingen 😀 Jetzt geh ich auch den Baum abschmücken und meinen Adventskalender von der Website räumen.

    @la-befania Gerade gesehen: es wurde wieder was hinzugefügt! Allerdings nicht die g12 😶 Aber ich hoffe noch …

    #10445

    Nion
    Keymaster

    Stress? Das tut mir leid. Man würde doch meinen, dass es, wenn die Hälfte der Welt Urlaub hat, zumindest ein bisschen ruhiger zugeht und man in Ruhe die Dinge wegschaffen kann. 😐

    Ja, die Burg ist weg. Beziehungsweise, sie steht natürlich noch. 😉 Die Monster haben uns nur endlich rausgeschmissen. (Ich hoffe, wir haben ihre Gastfreundschaft nicht überstrapaziert. 😇) Aber im Freien müssen wir nicht sitzen (👆). Jedes Monsterchen sitzt in seinem eigenen kleinen Häuschen und nun kommunizieren wir zur Abwechslung eben mal ein bisschen virtuell, hehe.

    Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Ich habe ein bisschen gebastelt. Eigentlich bin ich noch dabei, aber einen Teil habe ich gerade online gestellt. Wenn ihr euch für den Januar ein Wordcount-Ziel setzen wollt, könnt ihr das nun in eurem Profil eintragen (momentan nur unter „Bearbeiten“, noch nicht unter „Meine Monster“). Und sobald ihr das tut, werdet ihr in der Statistik gelistet. Wir können also wieder gemeinsam jagen, jeder nach seinem individuellen Ziel. Die Statistik sortiert die Einträge nicht nach absolutem Wordcount (wie während des NaNoWriMo), sondern nach prozentualem Fortschritt.

    In den nächsten Tagen soll da noch ein bisschen mehr kommen, so dass man nicht nur Wordcount-Ziele setzen kann, sondern – sofern man ein Stundenmonster durchzufüttern hat – auch Zeitziele. Und es wird Belohnungen geben. Beziehungsweise, Trophäen. 🎖🏆🏅✨✨😍 Denn ich liebe-💖 Belohnungen!

    #10446

    Caramellia
    Teilnehmer

    @nion Hab’s gerade gesehen. Und auch gleich gehandelt! 😎 Jetzt ist das mit den Wortzielen so eine Sache: keine Ahnung, wie viele Wörter (oder Stunden) ich brauchen werde, um meine Januarsachen zu schaffen. Ich könnte einen Tracker „Anzahl Einzelziele“ gebrauchen, das wär’s. Aber so was hab ich ja schon in meinem Projektkalender 🙂 Kann man denn sein Wortziel (falls man sich selbst überholt) im Laufe des Monats noch anpassen?

    #10447

    Nion
    Keymaster

    Ja, anpassen kannst du immer. Im Moment jedenfalls. 😉

    Eventuell könnte man es wie bei den NaNo-Camps machen und ab dem 20. keine Anpassung mehr zulassen. Aber vielleicht schauen wir erst mal, wie es läuft und angenommen wird. Ich meine, mit Zielen ist das ja so eine Sache. Sich selbst bescheißen kann man immer. ^^

    #10448

    Sela01
    Teilnehmer

    Oh, ich finde ein Wordcount-Ziel ganz wunderbar! 🙂 Ich hab auch gleich ein kleines gesetzt! Wenn man das noch verändern kann, erhöhe ich das vielleicht noch, da es mir etwas niedrig vorkommt… 😄
    Trophäen!!! 💗 Ich liebe die ja auch über alles und würde mich auf jeden Fall über welche freuen! Bin sehr gespannt! 😊

    #10449

    Nion
    Keymaster

    😁 Ich sehe schon, ich bin mit meiner Badge-Sucht nicht allein. ^^

    Schön, dass du du im Januar dabei bist Sela!

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 59)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.