Monster-Chat

Startseite Foren Monster-Chat Monster-Chat

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #14315
    NionNion
    Moderator

    Herzlich Willkommen in 2020 und herzlich Willkommen zurück im Monster-Chat!

    Du bist hoffentlich gut ins neue Jahr gestartet und hast (vielleicht) gute Vorsätze mitgebracht oder (besser), Dir Ziele für das Jahr gesetzt, bei deren Umsetzung Dir ein kleines Motivationsmonster helfen kann. Rufst Du Dein Monster im Januar direkt an Deine Seite oder steht für euch vorerst noch eine kreative Auszeit an? Wie es auch sei: Genieße die ersten Tage des Jahres, denn sie sind magisch. Ein ganzes Jahr liegt vor uns. Auf dass es ein gutes wird.

    #14326
    Avatarcazze
    Teilnehmer

    Ich habe Happy-Snappy und Kurt aus ihrem Winterschlaf geholt. Dieses Jahr hoffe ich, sie regelmäßiger füttern zu können als in 2019😂😅

    #14330
    NionNion
    Moderator

    👍 Dann wünsche ich euch dreien ein frohes neues Jahr!

    Meine beiden Monster sind aktuell noch im Winterurlaub, aber zumindest Momo werde ich demnächst aufwecken und dann erstmal Projektbesprechung machen.

    (Heute allerdings ist Sonntag. 😇 Genießt ihn! Morgen hat uns das Leben wieder (dort jedenfalls, wo kein Feiertag ist.))

    #14331
    InyaraInyara
    Teilnehmer

    Hallo und happy 2020!

    Nach einem etwas erschöpften Dezember hatte ich eigentlich vor, Ursel im Januar Urlaub in den Bergen zu gönnen. Aber dann hat mir ein unvorhergesehener Krankenschein ganz schön viel Tagesfreizeit beschert, und wenn ich eh röchelnd zuhause hocke, kann ich ja auch was schreiben!

    Somit durfte Urselchen dann jetzt also nach nur 4 Tagen in den Bergen heute wieder zurückkommen, und obwohl sie erst ein bisschen geheult hat, sieht sie jetzt doch wieder ganz zufrieden aus. Und aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben!

    In diesem Sinne – allen ein kreatives und produktives neues Jahr! Ein Jahr mit einer so tollen Jahreszahl kann doch eigentlich nur gut werden, oder was meint ihr?

    #14332
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Ein gutes neues Jahr allerseits! 😃

    Bei uns ging es direkt rund. Ich habe bei einer Ausschreibung mitgemacht, bei zweien bin ich vielleicht noch dabei. Für Bogner und Melf gibt es also viel zu tun. 😉 Melf ist zwar noch im Urlaub, doch Bogner bekommt seine Rationen regelmässig und hilft mir, mich nicht in den Geschichten zu verlieren, sondern weiterzukommen. Er ist schon ein bisschen mein Held. 😍 (Und gluckst im Hintergrund, weil ich ihn so lobe.)

    Doch auch Melf wird bald aus dem Urlaub geholt. Meine Lektorin führt sich meine nächste Veröffentlichung zu Gemüte, sodass ich in zwei Wochen mit dem ersten Überarbeitungsdurchgang starten kann. 😊 Ich freue mich schon! Es ist jedes Mal wieder aufregend zu sehen, was sie noch so alles anmerkt. 😉

    #14333
    InyaraInyara
    Teilnehmer

    Na, dann drück ich dir mal ganz fest die Daumen!

    Ich hab heute auch einen Ausschreibungstext abgeschickt, und ein weiterer ist fast fertig. Der hat aber noch ein bisschen Zeit.

    Im Zuge dessen haben sich auch schon wieder ein paar neue Ideen eingeschlichen, die auf Aufmerksamkeit hoffen … Es wird also nicht langweilig werden!

    #14334
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Oh, die Daumen sind gedrückt! Lass uns wissen, wie es mit der Ausschreibung weitergeht! 😃

    Nein, langweilig wird es auf keinen Fall. Da sind so viel mehr Ideen als Zeit … 😅 Viel Spass beim Schreiben und Entdecken! 💓

    #14335
    InyaraInyara
    Teilnehmer

    Dankeschön! 😀 Bin gespannt, was das Jahr noch so bereithält. Ich werde ihm offen entgegensehen.

    #14336
    InyaraInyara
    Teilnehmer

    Ein Ausschreibungstext, den ich letztes Jahr eingereicht hatte, hat es tatsächlich in eine Antho geschafft! 😀 Ich freue mich voll. Es ist meine zweite Antho, aber die erste „richtige“, also, die ich auch ernst nehme …

    Außerdem hat mich der Ausschreibungstext, den ich neulich geschrieben hatte, zu einem ganz neuen Projekt inspiriert, das mir gerade großen Spaß macht. Ursel erst auch, aber mittlerweile steht ihr schon der Schweiß auf der Stirn, weil sie so viel gefuttert hat … 😉 Mal sehen, wie das so weitergeht.

    Bin jedenfalls erstmal zufrieden mit diesem Start ins Jahr.

    #14337
    SyvarenSyvaren
    Teilnehmer

    Oh wow, herzliche Gratulation! Das hört sich ja super an!

    Hihi, das mit den Ausschreibungstexten kenne ich. Eine Geschichte wollte ich als Kurzgeschichte einreichen, irgendwann wurde es rundherum einfach zu viel, und nun habe ich eine Geschichte mit 95’000 Wörtern, die bei einem Verlag liegt. Ich hoffe ja noch immer, obwohl die zweifelnden Momente deutlich überwiegen. 😉

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.