Lia

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12617
    LiaLia
    Teilnehmer

    Die erste Hürde haben Gudrun und ich tatsächlich geschafft: Wir haben die hundert Seiten geknackt und haben damit knapp das 50.000-Worte Ziel erreicht. Für mich in einer unfassbar kurzen Zeit, weswegen ich schon ein bisschen stolz bin. Nichtsdestotrotz haben wir unser Monatsziel noch nicht erreicht; dafür fehlt uns noch ein Drittel. Puh, ich will gar nicht glauben, wie weit fortgeschritten die Geschichte schon ist. Auf die meisten Szenen, die jetzt folgen, freue ich mich sogar richtig. Gerade bin ich tatsächlich recht zufrieden mit meinem Monsterchen und mir :3

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12611
    LiaLia
    Teilnehmer

    Krank zu sein hat seine Vorteile. Zumindest schreibe ich wieder. Nicht ganz so viel, wie die beiden Wochen zuvor, aber immerhin etwas. Und gerade hatte ich wieder richtig Spaß beim Schreiben :3 Da es aber doch recht spät geworden ist, lege ich mich erst einmal hin und mache dann nach dem Aufstehen weiter. Da die Szene vorbei ist, bei der ich absolut keinen Spaß hatte, ist der Knoten geplatzt und ich habe wieder richtig Lust. Wenn alles gut geht, erreiche ich dann nachher  das Ziel, das ich mir für gestern gesetzt habe :3

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12601
    LiaLia
    Teilnehmer

    Morgen.

    Morgen erreiche mein Ziel ganz sicher. Gestern und heute waren einfach nicht meine Tage und die arme Gudrun musste drunter leiden. Zwar war ich heute eeetwas produktiver als gestern {das… war wirklich ein Witz} aber noch nicht genug. Na ja, kommt davon, wenn man bis abends in der Schule hockt und kränkelt. Schon wieder. Aber morgen hauen wir ordentlich in die Tasten, jawohl!

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12541
    LiaLia
    Teilnehmer

    @Lillith: Ja, wir haben es geschafft! Wir beide hätten sogar noch mehr geschrieben, wäre es nur nach uns gegangen und irgendwann mussten wir uns dann doch hinlegen, um heute den letzten Berufsschultag der Woche zu schaffen, der zwar Spaß gemacht hat aber wie immer kaum was gebracht hat, warum bezahle ich noch einmal Schulgeld? Und ja, der Film war wirklich gut! Ganz besonders für eine deutsche Produktion. Es war eine Buchverfilmung und damit eine der wenigen, bei denen ich wirklich gut mit den Änderungen leben konnte. Tintenherz war damals so schlecht und hat mich derbst enttäuscht, haha xD

    @Syvaren: Dankeschön, das finde ich auch. Eigentlich. Tatsächlich habe ich gerade ein schlechtes Gewissen, weil ich heute wieder noch nichts geschrieben habe {außer den paar Wörtchen nach Mitternacht, nachdem wir ganz knapp die gestern angestrebten 33.000 Worte {also insgesamt xD} erreicht haben} Jetzt komme ich von einem schönen Abend mit leckerem Kaiserschmarrn {dem ersten guten, den ich je gegessen habe} und richtig guter, konstruktiver Kritik und Lob zu meinem ersten Manuskript wieder und musste erst mal was gegen Kopfschmerzen einnehmen. Bisher scheint es super schnell gewirkt zu haben. Ich hoffe es zumindest, weil ich wirklich motiviert bin. Und morgen ist dann der dritte und vorerst letzte Ausgleich für die nächsten Tage, denn dann gehe ich Lesung von Sebastian Fitzek besuchen, juhu 😀

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12534
    LiaLia
    Teilnehmer

    Der Tag dauert noch eine Dreiviertelstunde und mein Tagesziel ist noch nicht ganz erreicht; dafür in etwas über 500 Worten, das dürfte zu schaffen sein. Gudrun und ich sprinten dann mal eben die letzten Minuten, um es noch zu schaffen. Ich hoffe, es wird heute noch was. So toll es auch war, mal ins Kino zu gehen, ärgere ich mich ein wenig, durch die schlechte Busverbindung erst spät zu Hause gewesen zu sein.

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12516
    LiaLia
    Teilnehmer

    Momentan habe ich das Gefühl, dass es alles unfassbar schnell geht. In meiner Geschichte fliegen die Worte einfach nur davon; mittlerweile habe ich ca. ein Drittel meiner Planung abgearbeitet und kann noch immer nicht ganz glauben, wie rasch es geht. Aus den beiden letzten Dritteln kann ich ein paar Szenen schöpfen, als aus dem ersten, aber ich fast überzeugt, dass ich die auch noch hinkriege. Nachdem ich einen plötzlichen Motivationsschub bekommen habe, setze ich mich doch noch einmal für ein oder zwei Stündchen dran. Wenn es so weiter geht, setze ich meinen wahnwitzigen Plan, die Geschichte in einem Monat zu schreiben, wirklich in die Tat um.

    Das ist auf jeden Fall mein Ziel; denn am liebsten würde ich es Ende des Jahres zum Kontrolllesen rausschicken. Mal schauen, wie es wird.

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Kaminzimmer #12509
    LiaLia
    Teilnehmer

    @Minna: Ja! Vielen lieben Dank :3

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Kaminzimmer #12498
    LiaLia
    Teilnehmer

    Hey ihr Lieben,

     

    letztes Jahr kursierte hier ja ein zauberhaftes Bingo um die NaNoWriMo-Zeit. Leider kann ich es nicht mehr finden – hat jemand zufällig noch den Link? :3

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Schreibsalon #12497
    LiaLia
    Teilnehmer

    Gudrun und ich drücken uns natürlich auch die Daumen kaputt, Liebchen :3

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Kaminzimmer #12484
    LiaLia
    Teilnehmer

    Wow, ich bin gerade etwas überrascht von mir selber. Um halb acht dachte ich noch, heute den geringsten Wordcount der bisherigen Tage zu erreichen. Schlussendlich ist das Gegenteil der Fall gewesen. Meine Geschichte ist um zwei „lange“ Kapitel länger, die meine beiden liebsten bisher sind, ich fühle mich immer sicherer mit den Charakteren und bin gerade ein bisschen stolz, dass Gudrun und ich uns selbst überrascht haben ?

    Wir klauen uns eine Waffel und teilen Heiße Zitrone in Thermoskannen aus, die noch wach sind. Wenn nicht, die halten sich bestimmt auch bis morgen und sind noch lecker ?

    Eine gute Nacht wünschen wir euch ♥

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 68)