Lia

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Beiträgen - 21 bis 30 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: [NaNoWriMo 2018] Kaminzimmer #12395
    LiaLia
    Teilnehmer

    Gudrun und ich sind noch ziemlich wach. Die heiße Zitrone und unsere Cola sorgen dafür, dass wir es wohl auch noch eine Weile sein werden. Zum Glück erlaubt es uns der morgen letzte offizielle Ferientag, unseren Lauf auszunutzen und für die Zeit vorzuarbeiten, in der wir nicht so viel am Laptop sitzen können {auch wenn ich dort eh mehr lernen würde als in der Berufsschule}. Immerhin haben wir hohe Ziele und für die muss man sich eben anstrengen und mit Disziplin bei der Sache sein. Noch sind wir motiviert, aber noch ist ja auch erst der zweite Tag angebrochen… mal sehen, wie lange die Motivation anhält.

     

    Jetzt wünschen wir allen fleißigen Schreibern viel Erfolg und den Traumjägern unter euch eine gute Nacht. Man schreibt sich ~

     

    Lia und Gudrun ?

    als Antwort auf: [Q1 2018] Monster-Chat #10873
    LiaLia
    Teilnehmer

    Ich würde gerne mit in die Monster-Hütte ziehen, um im April an eurer Seite so viel zu schreiben, wie es geht! Mein Username ist Lia Reves. UND DIESES MAL SCHAFFE ICH ES °^°

     

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Kaminzimmer #10286
    LiaLia
    Teilnehmer

    @Caramellia Das Problem bei dieser Figur ist, dass sie noch total freundlich ist und ich prinzipiell sehr gerne habe, würde ich nicht wissen, was sie für eine Aktion abzieht – und die macht sie dann zu einem fiesen Dracksack, haha. Deswegen hasse ich sie, denn sie soll aufhören, so zu tun, als wäre sie nur nett owo

     

    Das ist natürlich eine gute Idee – wenn unsympathische Figuren nur kurz auftreten, kann man natürlich richtig auf den Putz hauen, haha xD
    Wenn ich aber mal ein richtiges Arschloch schreibe, dann sympathisieren die meisten mit dieser Figur… warum auch immer…. e.e

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Kaminzimmer #10282
    LiaLia
    Teilnehmer

    Ich bin gerade dabei, meine fertiggestellte Geschichte zu überarbeiten und gewinne gewisse Charaktere immer lieber, während ich andere einfach erwürgen möchte. Kennt ihr das? Ich habe besonders eine Figur, die ich aus tiefstem Herzen hasse, aber das nicht vor meinen späteren Lesern offenlegen kann, um ihnen keine Überraschung zu nehmen. Das ist irgendwie anstrengend. Aber ich muss sagen, dass die Korrektur Spaß macht. Ich bin bald bei der Hälfte (okay, was heißt „bald“, auf Seite 97 von 220 Word-Seiten und es wird gefühlt immer mehr) und freue mich schon auf einige Szenen. Gleichzeitig habe ich Angst vor den ersten Reaktionen – kennt ihr das?
    Wenigstens habe ich die Woche einigermaßen Zeit gehabt, mich dieser Korrektur zu widmen. Gegen seinen Willen krankgeschrieben zu werden hat also doch etwas Gutes ;D Hm, ich will heute wenigstens Kapitel 20 schaffen und vielleicht sogar auf Seite 110 kommen, um genau die Hälfte zu haben. Ich nutze die Schreibnacht einfach als Korrektur-Nacht, haha. Dabei müsste ich vor Weihnachten wirklich noch schreiben, aber… meh.

    Wie dem auch sei, ich wünsche euch allen schon einmal einen fröhlichen dritten Advent (den ich hoffentlich auf unserem Weihnachtsmärktchen verbringen kann)

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Kaminzimmer #10236
    LiaLia
    Teilnehmer

    Wenn ich auf meine unsichtbare Check-Liste gucke, kann ich eigentlich stolz auf mich sein. Lange überfällige Antworten geschrieben, für den ersten Deutsch-Test gelernt (zumindest ein kleines bisschen, Stoff zu wiederholen, den man kennt, ist ermüdend), das Zimmer endlich klar Schiff gemacht, dass es fast bereit für das neue Bett ist und Nikolaus-Einkäufe gemacht. Und dabei immer wieder tanzend durch das Zimmer gesprungen, als Hurts es zugelassen hat. Und die Planung für mein Romanprojekt 2018 nimmt auch immer mehr Gestalt an. Heute habe ich endlich sie Seiten für die Nebencharaktere geschafft. Nach dem Feinschliff wird die Recherche kommen. Das wird anstrengend… Aber na ja. Für heute habe ich genug. Später noch den Nikolaus-Stiefel für Paps drapieren (er darf doch nicht leer ausgehen, wenn es Süßigkeiten gibt!) und entspannt ins Bett.

    Wie war euer Tag? 🙂

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Schreibsalon #10220
    LiaLia
    Teilnehmer

    Seit mein Laptop in Reparatur ist, schwimme ich mehr im Stress als zuvor. Dabei sollte ich meinen, über zwanzig Seiten am Stück zu schreiben, um vor der Reparatur fertig zu werden, sei stressig. Gudrun und Fox schlafen noch tief, das wird sich aber hoffentlich diese Woche ändern, sobald ich deb Laptop zurückhabe. Danach wird mein Roman überarbeitet (was mich wohl bis Weihnachten beschäftigen wird) und nebenbei meine Weihnachtsprojekte schreiben. Das wird viel… Aber ich bin bereit, daran zu arbeiten, der NaNo hat mir bewiesen, wie viel ich auf einmal schreiben kann, wenn ich will (:

    Leider ist die Berufsschule präsenter, als ich es mir wünschen würde und ich hoffe, neben den ganzen Aufgaben und Projekten etwas Luft zu haben, damit ich das Wochenende nicht wieder durchschlafe…

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Kaminzimmer #10008
    LiaLia
    Teilnehmer

    Die Schreibnacht hat sich für mich total ausgezahlt. Zwar habe ich sie bis kurz nach fünf verlängert (weswegen ich eben erst wachgeworden bin) aber… Ich habe es gemacht.

    Mein Buch ist fertig.

    Die Überarbeitung später wird zwar noch etwas Zeit fressen, aber das ist okay. Gerade schwanke ich in einer komischen Mischung aus Glück und Traurigkeit deswegen und bin froh, es geschafft zu haben, bevor mein Laptop jetzt weg ist ;D

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Sternwarte #10005
    LiaLia
    Teilnehmer

    Wie schön, dass Gudrun und ich noch einmal Gesellschaft bekommen – die Kleine sitzt neben meinen Laptop (und zwar wirklich, weil mir die gute Perfain im Sommer eine Gudrun-Figur geschenkt hat) und feuert mich an, endlich fertig zu werden.

    Wir wünschen euch ganz viel Glück (:

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Sternwarte #10002
    LiaLia
    Teilnehmer

    Ruht euch schön aus, ihr beiden! Drei Etappen sind eine Menge 😉

     

    Ich für meinen Teil mit motiviert wie lange nicht mehr,  dem Rest schaffe ich auch noch. Immerhin bin ich nun auf der Zielgerade und zur aufgeregt, um zu schlafen. Tee und meine Hurts Alben werden mich auch den Rest der Schreibnacht wachhalten ;D

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2017] Sternwarte #9998
    LiaLia
    Teilnehmer

    Es ist toll, nicht alleine zu schreiben – dir und allen anderen ganz viel Glück bei euren (Tages)zielen 😉

    Ich für meinen Teil starte ganz gut durch und habe am Ende vielleicht endlich mein Buch fertig… :’D

Ansicht von 10 Beiträgen - 21 bis 30 (von insgesamt 68)