Kiwi (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Kiwi
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Ein Monster wie aus dem Ei gepellt.
  • Mag:Schräge Vögel und geheime Easter Eggs
  • Mag nicht:Beim Suchen nach Easter Eggs in Hundehaufen treten
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Kathom
  • Pflege
  • Futterbedarf:Muss täglich gefüttert werden
  • Empfohlene Ration:300 Wörter / Tag
  • Gefressene Wörter:1934
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterkiwi

6 thoughts on “Kiwi (adoptiert)

  • Avatar
    matty 11. April 2017 at 15:55

    Dankeschön, dass du mir geantwortet hast. Nein, der Kommentar darüber ist nicht von mir. Ich habe mich entschieden noch ein wenig zu warten und mich dann zu entscheiden. Ich schau mal ob ich ein Wochenmonster finde, dass eher zu meinem Schreibstil passt. Ich habe leider nicht die Zeit jeden Tag zu schreiben, aber wie ich sehe kommen schon die nächsten Monster und Urmel sieht tatsächlich so aus als wäre sie passend.

  • Avatar
    matty 11. April 2017 at 14:23

    Ich würde mich wirklich freuen den kleinen Kiwi zu adoptieren. Ich denke, dass er zu meinem Schreibstil passt. Das Problem ist, dass ich nicht jeden Tag schreiben kann und ich auch kein anderen Monster finde, das passen könnte.

    • Nion
      Nion 11. April 2017 at 14:42

      Hallo Matty,

      ein Dilemma. xD Mit einer Monsteradoption übernimmt man auch Verantwortung. Es klingt, als würde zu deinen Schreibgewohnheiten ein Wochenmonster besser passen. Eventuell hältst du noch ein bisschen Ausschau – es kommen ja immer wieder neue Züge mit adoptionswütigen Monstern an. Oder du wagst es – und nimmst es als Ansporn, künftig wirklich täglich schreiben zu wollen. Vielleicht kannst du ja einen ungeahnten Slot für sich entdecken? In der Mittagspause, auf dem Weg zur Arbeit (wenn du Zugfahrer bist), an ungeahnten Orten.

      (Btw: Der Kommentar oben, von Thomas Knip, stammt nicht von dir, oder? Ist manchmal bissi undurchsichtig, weil man auf einer WordPress Seite ja auch Kommentare hinterlassen kann, ohne sich regristriert zu haben. Jedenfalls – da für Kiwi bereits eine Adoptionsanfrage gestellt wurde, bislang aber noch nicht abgewickelt werden konnte, würde ich ihn ohnhin noch diesen Tag „zurückhalten“. Sollte Thomas sich nicht noch einmal melden, wäre er wieder zu vergeben. Das verschafft dir ein bisschen Zeit, in der aller Wahrscheinlichkeit nochmal ein paar Monster angekarrt werden. Deine Entscheidung triffst am Ende du.)

      Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    Thomas Knip 11. April 2017 at 9:34

    Hi, ich würde den Kleinen gerne adoptieren und sehe zu, ihn jeden Tag mit Wörtern zu füttern. 🙂

    • Nion
      Nion 11. April 2017 at 10:48

      Hallo Thomas,

      du scheinst dich noch nicht an der Seite registriert zu haben, jedenfalls finde ich keinen passenden Benutzer in meinem Backend. Falls ich ihn übersehen habe, nenn mir kurz den Benutzernamen.
      Anschließend kann ich dir dein Monster zuordnen.

      Viele Grüße, Nion

    • Nion
      Nion 12. April 2017 at 0:58

      Sehr schön, dass es noch geklappt hat. Nun ist er dein. 🙂

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar