Knäulchen (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:in einer anderen Welt
  • Monstersteckbrief

  • Name:Knäulchen
  • Art:Lese-Monster.Beschreibung:Sie liebt es, wenn man ihr vorliest. Während sie aufmerksam lauscht, strickt oder häkelt sie dein nächstes Paar Socken oder eine Kuscheldecke für den Winter.
  • Mag:Wenn ihre Monsterpfoten beschäftigt sind. Dann erst läuft der Kopf zu Hochtouren auf.
  • Mag nicht:Knoten im Garn.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:MinnyB
  • Pflege
  • Futterbedarf:Braucht täglich Lesefutter
  • Empfohlene Ration:20 Seiten / Tag
  • Gefressene Seiten:3919
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterknäulchen

4 thoughts on “Knäulchen (adoptiert)

  • MinnyB
    MinnyB 27. Juni 2018 at 14:00

    Huhu,
    oh wie schön. Zonk und ich haben ihr gleich was vorgelesen … wir sind gerade im Rockstarfieber 😉
    Ja, ich schreibe das Juli-Camp mit. Buch ist noch nicht fertig 😀
    LG

    • Nion
      Nion 27. Juni 2018 at 19:15

      Oh nein, wie der Süßen dieses Freudentränchen aus dem Auge läuft! Bei mir sind es heute eher wahre Tränen. Aber ich freue mich, dass sie so gut bei euch beiden untergekommen ist. 😀

      Liebe Grüße, Nion

  • MinnyB
    MinnyB 26. Juni 2018 at 19:32

    Huhu,
    ich wollte lange kein zweites Monster haben, aber Knäulchen hat es mir und auch Zonk wirklich angetan. Wir quatschen ja gerne beim Kaffee, da sind gestrickte Untersetzer und jemand der uns zuhört ideal. Gerade im Winter brauchen wir immer eine Decke und Socken laufen sich auch so schnell durch. Leider bin ich im Stricken talentfrei.
    Also wenn Knäulchen möchte, darf sie gerne zu uns ziehen 😀
    Liebste Grüße Minny

    • Nion
      Nion 26. Juni 2018 at 23:47

      Hallo Minny,

      manchmal überfällt sie dich einfach: die spontane Monsterliebe.
      Wie schön, dass Knäulchen bei Dir und Zonk ruck-zuck ein Zuhause gefunden hat. Ich bin mir sicher, sie hätte kein besseres finden können.
      Ich wünsche euch beiden viele gemütliche, inspirierende, magische, wollknäulige Lesestunde mit ihr.

      Viele liebe Grüße, Nion

      P.S.: Schreibst Du das Juli-Camp mit?

Schreibe einen Kommentar