Kurt (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:ganz bei sich
  • Monstersteckbrief

  • Name:Kurt
  • Art:Stunden-Monster.Beschreibung:Seine Ohren sind auf das Rascheln von Papier getrimmt. Er hört genau, ob du ein Blatt Papier in die korrekte Hängemappe fallen lässt oder es nur zur Seite schiebst. Selbst kreatives Chaos sollte auf einer gut sortierten Ablage basieren.
  • Will:Post sortieren, Buchhaltung machen, Papierberge abtragen
  • Spezialfähigkeit:Er entstapelt jeden Papierberg innerhalb kürzester Zeit mit Hilfe der 4-Quadranten-Methode: Sofort erledigen, delegieren, ablegen, wegwerfen.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:cazze
  • Pflege
  • Anhänglichkeit:Braucht täglich Aufmerksamkeit
  • Zeitaufwand:30 Minuten / Tag
  • Genutzte Zeit:98h28
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterkurt

2 thoughts on “Kurt (adoptiert)

  • Nion
    Nion 5. April 2018 at 22:40

    Hallo Cazze,

    heute Mittag war ich gerade am Telefon, als deine Bewerbung hereingeflattert ist und ich zumindest schonmal den Papierkram erledigt habe. Aber hier auch nochmal ein Text dazu: Ich habe kurz den Hörer zugehalten und mich mit Kurt verständigt. Er meinte, da Du ein sehr organisierter Mensch zu sein scheinst, will er sich sehr gerne auf Dein Schreibprojekt einlassen. Vielleicht lernt er dabei noch etwas? Und schließlich brauchen auch Schreibprojekte Organisation.
    Dennoch wird er das Gespräch wohl hin und wieder auf besagte Steuererklärtung oder die Haushaltsabrechnung oder Dein E-Mail-Postfach lenken. Mit Lexware kennt er sich aus. Mit Excel-Tabellen auch. Ich denke, der organisierte Teil seines Köpfchens ist bereits sehr … organisiert. Es wird ihm sicher gut tun, wenn Du ihn auch ab und zu vor kreative Herausforderungen stellst. Eine Win-Win-Situation.
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinem Motivationsmonster. Schaut doch, wenn ihr Lust habt, jetzt im April mal im Monster-Camp vorbei. Dort herrscht eine ganz entspannte Atmosphäre und der Lagerfeuerschein zeichnet die Gesichter auch alle ganz weich und freundlich. 😉

    Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    cazze 5. April 2018 at 13:01

    Ich würde gerne Kurt adoptieren. Ich würde mit ihm aber keine Buchhaltung machen, den das mache ich schon 8 Stunden jeden Tag in meinem Brotjob. Er darf mich gerne bei meinem Schreibprojekt unterstützen und da können wir uns auch über die Grundlagen ordnungsgemäßer Buchhaltung, Tageseinnahmen Listen und meine demnächst anstehende Steuererklärung unterhalten. Vorausgesetzt er beherrscht Lexware und den Skr 03 😉

Schreibe einen Kommentar