Lane (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Lane
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Ein quirliges Monster, das am besten unter lauter Musik motiviert. Mit ihr wird es nie langweilig, weil sie, während sie auf ihre Mahlzeit wartet, unentwegt durch das Zimmer tanzt.
  • Mag:Musik, Haare und Heuhaufen-Fahrten
  • Mag nicht:Wenn ihre Mutter ihr Vorschriften macht
  • In Kartei aufgenommen von:Mein Glücksmonster
  • Halter:Lemari
  • Pflege
  • Futterbedarf:Muss täglich gefüttert werden
  • Empfohlene Ration:500 Wörter / Tag
  • Gefressene Wörter:674
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterlane

2 thoughts on “Lane (adoptiert)

  • Avatar
    Lemari 31. Oktober 2020 at 15:37

    Nein Bernhardt, jetzt warte doch mal, das ist mein Laptop und meine Tasta…

    Hiiilfeeee, ich bin Bernhardt und diese Lemari schimpft sich meine Besitzerin. Diesen Monat hab ich gerade mal 56 Wörter zu essen bekommen. Mir reichts, dazu immer diese komischen Geräusche (ich glaube das heißt Musik), ich will nicht mehr. Liebste Lane, bitte bitte lass uns tauschen. Ich war mehr Hausmeister als glücklich oder durfte vor so drei komischen beharrten Riesenviechern (das nennt sich Katze *anm. aus dem Off*) weglaufen. Ich glaube liebste, teuerste Lane du wärst bei Lemari deutlich besser aufgehoben als ich.

    Wenn mich jemand adoptieren möchte, ich mag es ruhig, strukturiert und ordentlich. Bitte ohne komischen Krach und haarigen Riesenviechern. Danke

    Tzä, eine Frechheit, klaut Monsterchen einfach meine Tastatur. So schlimm war es wirklich nicht ehrlich, aber es stimmt über das laute Musik hören hab ich öfter vergessen den Wordcount nachzutragen. Schande über mich. Ich glaube das ich mit Lane wirklich besser zurecht kommen würde.

    • Nion
      Nion 31. Oktober 2020 at 18:03

      Wenn sich zwei so einig sind, dann gibt es wohl nicht viel zu sagen. 😉

      Grundsätzlich wollen uns die Monster stets motivieren – und manchmal macht die Zusammenarbeit nur für einen Teil des Weges Spaß und Sinn.

      Lieber Bernhard, ich wünsche Dir, dass Du bald eine neue Monstermama oder einen Monsterpapa findest, der Dir gerecht wird (und sei nicht so, soo schlimm war Deine Zeit bei Lemari nicht. ;))

      Liebe Lemari, ich wünsche Dir, dass Du mit Lane in einen unglaublichen November startest und ein frischer Motivationswind durch Deine Projekte weht, der so schnell nicht abebbt.

      Wir lesen uns auf der Monsterburg.

      Schöne Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar