Myna (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:in einer anderen Welt
  • Monstersteckbrief

  • Name:Myna
  • Art:Lese-Monster.Beschreibung:Monstermädchen, das zwischen den Seiten lebt.
  • Mag:Bibliotheksleitern
  • Spezialfähigkeit:Sie kann sich unsichtbar machen. Oder besser gesagt: sie kann sich, in Ausnahmefällen, hin und wieder auch sichtbar machen.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:WritingOtter
  • Pflege
  • Futterbedarf:Braucht täglich Lesefutter
  • Empfohlene Ration:20 Seiten / Tag
  • Gefressene Seiten:3365
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonstermyna

6 thoughts on “Myna (adoptiert)

  • dreamingBookworm
    dreamingBookworm 5. Oktober 2018 at 23:40

    Liebe Nion ,
    Ich bin jetzt bereits seit Wochen, gemeinsam mit Albert, auf der Suche nach einem geeigneten Lese-Monster. Bei Myna denken wir würden wir eine gute Wahl machen, falls sie noch verfügbar ist und zu uns kommen möchte.
    Was ich toll an ihr finde ist, dass sie zwischen den Buchseiten lebt und gerne in eine Bibliothek zu gehen scheint. In einer Bibliothek bin ich ebenfalls oft und könnte Myna dahin mitnehmen. Auffallen würde sie ja nicht, weil sie sich unsichtbar machen kann.

    Ich hoffe wir haben eine Chance!
    In Liebe,
    Tamara und Albert

    • Nion
      Nion 7. Oktober 2018 at 21:59

      Liebe Tamara, lieber Albert,

      heute hatte ich Gelegenheit, mit Myna zu sprechen. (Vorher habe ich sie eine Weile suchen müssen. Sie hatte wieder einmal vergessen, dass ich sie nicht sehen kann.) Sie möchte sehr gern zu euch kommen. Die Aussicht auf gemeinsame Bibliotheksbesuche hat sie geradezu beflügelt. Sie ist vor Aufregung auf und ab gesprungen und hat immer wieder ihre Sichtbarkeit gewechselt, was ein sehr ulkiger Anblick war.

      Ich wünsche euch unvergessliche Lesestunden miteinander und für morgen erst einmal einen guten Start in die neue Woche!

      Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    OwlmaBooks 5. Oktober 2018 at 11:29

    Dann würde ich gerne mit Pero starten 🙂 Ich kann zwar erst in zwei Wochen mit dem Schreiben anfangen (danach aber kontinuierlich), doch bis dahin würde ich ihn mit meiner Liebe überschütten 😉

  • Avatar
    OwlmaBooks 2. Oktober 2018 at 13:25

    Ich würde Myna gerne adoptieren, weil mein SuB überhand nimmt. Er droht mich zu erschlagen und ich möchte gemeinsam mit Myna meine Motivation wiederfinden. Vielleicht kann sie auch kurzzeitig als Stütze agieren, damit der SuB nicht stürzt 😉 Jedenfalls würde sie viel Futter und Liebe von mir bekommen <3

    • Nion
      Nion 2. Oktober 2018 at 16:32

      Hallo OwlmaBooks,

      herzlich willkommen bei den Monstern! Schön, dass Du hierher gefunden hast.
      Du hast Dich parallel für die Adoption von zwei Monstern gemeldet. Für den Anfang empfehlen wir, es erst einmal mit einem zu probieren. Wenn das eine Woche lang gut läuft, und Du und Dein Monster euch schon ein bisschen aneinander gewöhnt habt, kannst Du gern ein zweites dazu nehmen.
      Mit wem würdest Du denn gern starten? Mit Myna oder Pero?

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar