Sybill (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:ganz bei sich
  • Monstersteckbrief

  • Name:Sybill
  • Art:Stunden-Monster.Beschreibung:Besserwisserisches Monsterchen, das gerne in erschaffenen Geschichten die Logik hinterfragt.
  • Will:Motive der Protagonisten in jeder Szene prüfen
  • Spezialfähigkeit:Fehler in der Continuity aufdecken
  • In Kartei aufgenommen von:Mein Glücksmonster
  • Halter:Evanesca
  • Pflege
  • Anhänglichkeit:Braucht jede Woche Aufmerksamkeit
  • Zeitaufwand:10 Stunden / Woche
  • Genutzte Zeit:21h55
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonstersybill

2 thoughts on “Sybill (adoptiert)

  • Avatar
    Evanesca 24. September 2017 at 9:47

    Ich würde gerne Sybille adoptieren – vor dem NaNo möchte ich mehrere Kurzgeschichten plotten. Und den NaNoRoman recherchieren (UND plotten) – und so wie ich mich kenne, muss ich während des NaNos noch mehrere Male nachplotten, weil mir irgendeine spontane Entscheidung die ganze Handlung zerschießt.
    (Und nach dem NaNo ist vor dem Camp, also wird das was Langfristiges 😀 )

    • Nion
      Nion 25. September 2017 at 11:52

      Liebe Evanesca,

      herzlich Willkommen bei den Monstern! Schön, dass Du hergefunden hast.
      Sybilles Augen haben bei jedem Satz, den ich ihr aus Deinem Antrag vorgelesen habe, heller geleuchtet. Du hast ja wirklich monstermäßige Pläne – da wird sie mit Sicherheit nicht zu kurz kommen. Sie freut sich sehr darauf, Dich mit ihrer Monsterlogik zu unterstützen. Gerade ist sie ganz vorfreudig in Dein Profil gehüpft.
      Ich wünsche Dir viel Freude mit ihr! Von euren Plottentwicklungen kriege ich ja vermutlich ein bisschen was mit. 😉

      Viele Grüße, Hannah

Schreibe einen Kommentar