Ursel (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:verzweifelt
  • Monstersteckbrief

  • Name:Ursel
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Als Kuschelmonster ist sie perfekt, um dich auch durch rauere Camp-Tage zu bringen. Wenn dich die böse Welt in deiner Geschichte traurig macht, krabbelt sie nachts zu dir in den Schlafsack und bietet sich als Wärmflasche an.
  • Mag:Regenbögen. Sie leuchten so fröhlich nach einem dunklen Regenschauer.
  • Mag nicht:Wenn überall nur gekämpft wird.
  • In Kartei aufgenommen von:Incardia
  • Halter:Inyara
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:1250 Wörter / Woche
  • Ration heute:0Woche:0Monat:0Lifetime:104577
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterursel

7 thoughts on “Ursel (adoptiert)

  • Inyara
    Inyara 29. Oktober 2019 at 21:35

    Ursel hat heute ihr 100000stes Wort gefressen! Ich bin geflasht – hätte niemals gedacht im letzten Sommer, dass ich diese Menge Wörter mal geschrieben haben würde!
    Sie stecken nicht in einer Geschichte, sondern in vielen – aber das macht ja eigentlich keinen großen Unterschied, finde ich. Denn geschrieben habe ich sie!
    Was für ein Berg!
    Ursel war auch begeistert. Sie sagte, das 100000ste Wort hat ganz besonders geschmeckt! So nach weiten Horizonten und unvorstellbaren Möglichkeiten … Sie fands gut, und sie würde gerne auch das 200000ste Wort verspeisen eines Tages.

    • Nion
      Nion 31. Oktober 2019 at 23:33

      Das freut mich wirklich sehr.
      Herzlichen Glückwunsch zu den 100000! Habt einen guten Start in den November, ihr beiden! Vor euch liegt der perfekte Monat, um die nächsten 100000 anzubrechen.

  • Sylla Headhunter
    Sylla Headhunter 23. Juli 2018 at 21:28

    Ich würde Ursel gerne ein Kuschelzuhause bieten. Für meine Geschichte brauche ich ab und an Monsterwärme und es ist ganz gut, dass sie ab und an nicht so viel Essen braucht – ich bin manchmal etwas zu sehr im Stress fürs Schreiben :3

    • Nion
      Nion 24. Juli 2018 at 2:39

      Hallo Sylla,

      für Ursel lag leider bereits ein Adoptionsantrag auf dem Tisch, den ich etwas verspätet bearbeitet habe. Hier ist aktuell einiges los, und ich kann gerade nicht versprechen, wann die nächsten Monster anreisen werden. Aber anreisen werden sie – und dann findest mit Sicherheit auch Du Deinen Motivations-Writing-Buddy.
      Ich drücke die Daumen.

      Viele Grüße, Nion

  • Inyara
    Inyara 19. Juli 2018 at 23:20

    Hallo!
    Ich bin neu hier auf der Seite, aber ich bin einfach nur BEGEISTERT! Die Monster sind so süß, und allein schon die Idee ist großartig.
    Da ich nicht täglich zum Schreiben komme, habe ich mir überlegt, lieber ein wöchentlich zu fütterndes Monsterchen zu adoptieren.
    Und Ursel ist so süß, und sie mag Regenbogen, aber keine Kriege. Das passt gut zu mir.
    Also würde ich gerne Ursel ein Zuhause anbieten, damit wir dann mal sehen können, ob wir miteinander klarkommen!
    In freudiger Erwartung, Inyara

    • Nion
      Nion 24. Juli 2018 at 2:34

      Liebe Inyara,

      willkommen bei den Monstern! Nachdem ich es heute endlich wieder an den Adoptionsbüro-Schreibtisch geschafft habe, konnte Ursel nach Tagen des Wartens bei Dir einziehen. Die verlorenen Kuscheleinheiten holt sie alle nach. Ich wünsche Dir viel Freude bei der Monsterfütterung!

      Viele Grüße, Nion

      • Inyara
        Inyara 25. Juli 2018 at 13:30

        Hallo Nion!

        Super, danke! Ich habe mich total gefreut, dass Urselchen jetzt bei mir eingezogen ist. Leider ist sie jetzt ein bisschen überfressen, weil sie alle Wörter seit der letzten Aktualisierung meines Wordcount heute bekommen hat! Aber ich denke, das hält sie schon aus. 😉 Ich musste erstmal rausfinden, wie ich sie füttern kann, und jetzt ist sie kugelrund und liegt in der Ecke und schläft. Aber ist ja kein Wunder bei der Hitze. 😀 Aber wir haben festgestellt, dass uns beiden lieber zu warm als zu kalt ist, von daher kriegen wir das schon hin!
        Liebe Grüße, Inyara und Ursel

Schreibe einen Kommentar