Chupa (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Chupa
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Er mag es gern weich. Leg ihm ein kuschliges Kissen neben deine Tastatur und du wirst sein Herz gewinnen.
  • Mag:Geschichten, die ihn zum Lachen bringen. Oder zum Weinen. Am besten sind die, denen beides gelingt.
  • Mag nicht:Um das Leben von Figuren bangen müssen
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Ruhrpottmutti
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:3500 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:0
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterchupa

2 thoughts on “Chupa (adoptiert)

  • Ruhrpottmutti 18. Juni 2018 at 13:18

    Liebe Nion, lieber Chupa,
    um endlich mein großes Buchprojekt voranzubringen und eine Veröffentlichung in greifbare Nähe zu rücken, brauche ich dringend einen guten Motivator! Bei der Suche nach einem passenden Monster bin ich auf dich, lieber Chupa, aufmerksam geworden. Da ich eine junge Mutti bin und deswegen viel Zeit für mein kleines Baby aufbringe, passt ein Monster, dass ein paar Tage seinen Magen dehnen kann, bevor es wieder Futter braucht, am besten zu mir. Ich hoffe, Chupa, du hast keine Angst vor Babys? Meine Kleine schreit zwar manchmal, aber sie haut und beißt wirklich nie. Und vielleicht werdet ihr ja sogar Freunde? Ich würde mich freuen, wenn ich dich adoptieren darf! <3

    • Nion
      Nion 19. Juni 2018 at 18:26

      Hallo Ruhrpottmutti,

      und da heißt es, man würde nicht jünger. Gerade bist Du eine noch jüngere (Monster-)Mama geworden. Herzlichen Glückwunsch! 😉
      Ich bin mir ziemlich sicher, dass Chupa babykompatibel ist. Er liebt es schließlich kuschlig und welches Baby kuschelt nicht gerne? Vielleicht dient er sich außerhalb der Fütterungszeiten sogar als Kuschelmonster an …
      Ich wünsche euch beiden viel Freude miteinander und Dir viel Erfolg für Dein Buchprojekt!

      Liebe Grüße, Nion

Schreiben Sie einen Kommentar