Dino (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Dino
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Schaut gerne in Monitore, egal welcher Art.
  • Mag:Alles was technik-affin ist
  • Mag nicht:Analoge Hinterwäldler
  • In Kartei aufgenommen von:Mein Glücksmonster
  • Halter:Kirali
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:7000 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:297222
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterdino

3 thoughts on “Dino (adoptiert)

  • Avatar
    Kirali 20. April 2017 at 23:04

    Vielen Dank, liebe Nion! 🙂

  • Avatar
    Kirali 20. April 2017 at 20:25

    Hallo! 🙂 Ich würde den kleinen Dino gerne adoptieren. Wir sind ein Haushalt mit sehr vielen Monitoren, das würde ihm gefallen. Falls ihm langweilig wird, kann er zur Abwechslung in die Augen von Leni, unserer Pekingesen Hündin gucken….ihre Augen sind gefühlt genauso so groß wie Monitore. Und wir haben bestimmt noch einen alten Gameboy hier irgendwo herumliegen… Er wird sich also nicht langweilen. Wenn er verrückte Hunde, programmierende Physiker und schreibende Biologen mag, dann ist er bei uns richtig! <3

    • Nion
      Nion 20. April 2017 at 21:37

      Hallo Kirali,

      ich muss schon sagen: Über diese Vermittlung freue ich mich ganz besonders! Ich hatte schon angefangen, mir um Dino Sorgen zu machen. Er ist so ein Schätzchen! Vielleicht etwas anspruchsvoll, was seine Ration angeht, aber sonst?
      Aber vermutlich hat er sich die ganze Zeit versteckt gehalten und nur auf dich gewartet. So, wie du euren Haushalt beschreibst, scheint er dort genau richtig aufgehoben zu sein. Unter Naturwissenschaftlern fühlt er sich bestimmt wohl. Und ich denke, gegen eine Freundin auf Augenhöhe, der er auch noch tief in die Augen schauen darf, wird er mit Sicherheit auch nichts haben. 😉 Vielleicht ist er ihr gegenüber am Anfang etwas schüchtern, aber das wird.
      Hach, ich freu mich, dass er endlich „unter der Haube“ ist. :)))
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit Dino, jede Menge Wörter und noch mehr Motivation!

      Schau doch bei Gelegenheit mal im Monster-Camp vorbei.

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar