[April Camp 2017] Schreibzelt

Startseite Foren Archiv [April Camp 2017] Schreibzelt

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 211)
  • Autor
    Beiträge
  • #1065
    Nion
    Moderator

    Oh man. Die Silhouetten sind mir selbst noch gar nicht aufgefallen! (Meine Schwester wird mich lynchen …) Die sind ja wirklich toll. ♥

    Sehr vorbildlich, Mona! Aber ihr beide seid ja eh für die Nacht gemacht.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 5 Monaten von Nion.
    #1068
    MonaBrichtAus
    Teilnehmer

    Kinilla ist ein bisschen hungriger als Louis, aber ich mach auch noch weiter 😀 Ist auch alles echt liebevoll gemacht hier, und die Idee ist wirklich süß!

    #1279
    Woerterkatze
    Teilnehmer

    Meine kleine Blinki habe ich auch gerade gefüttert. Sie hat sich etwas überfressen, da sie sich den Wordcount von mehr als zwei Wochen einverleibt hat. Aber ich denke, dass wird auch wieder etwas weniger werden.

    #1331
    La Befania
    Teilnehmer

    So, ich setzte mich dann nochmal ins Schreibzelt und lausche dem emsigen Kratzen der Stifte anderer Monster, während ich weiter mache :´D

    @ Nion
    Wegen dem Adoptieren der Monster hätte ich auch nochmal eine Frage 🙂 Ich habe bei einem Monster gelesen, was du zu ihrer Art zu teilen geschrieben hast. Ist zu erwarten, dass sie das hinbekommen oder eher nicht?^^

    #1337
    Nion
    Moderator

    Hehe. In überfressen gefallen mir die Monster einfach am besten.

    Weil ich, als ich eben am Lagerfeuer vorbeigekommen bin, die Frage aufgeschnappt habe – (ich konnte mich dort leider nicht niederlassen, im Schreibnacht-Forum ist ein Duell ausgerufen worden, was bedeutet: ich muss schreiben):
    Die Monster werden nicht verschwinden. So eine Monster-Adoption gilt auf Lebenszeit.
    (Es gibt auch ein Konzept, wie man sie über längere Durststrecken hinwegretten kann. Im Laufe des Monats werde ich das noch vorstellen.)

    Was allerdings zeitlich begrenzt ist, ist das Monster-Camp. Es koppelt sich an das Camp NaNoWriMo, und wenn der April vorbei ist, werden sich die Monster zurück auf ihre Burg begeben.
    Ich werde mich jeweils an die NaNo-Events anhängen, so dass es im April und im Juli das Camp gibt und im November natürlich den NaNoWriMo. (Ich habe da sowas aufgeschnappt, ein Monster sagte zum anderen, dass sie uns im November auf ihre Burg einladen wollen.)

    Das hier soll kein Forum auf Dauer sein. Die meisten Schreiberlinge haben ja bereits ihre Heimat im Netz. Aber April, Juli und November sind besondere Monate und besondere Monate erfordern besondere Maßnahmen. 8)

    #1341
    Nion
    Moderator

    @La Befania Ich denke, sie werden es lernen. 😉

    #1383
    the3rddecade
    Teilnehmer

    @Nion – du meinst, Hugo will wieder zurück? O-ooo …

    #1387
    Nion
    Moderator

    Zurück? Was? Nein, er bleibt bei Dir. Aber er wird diesen Camping-Ausflug nicht unendlich ausdehnen. 😉
    In den Profilen wird man die Monster auch weiterhin finden und füttern können. Aber außerhalb der NaNo-Camps und des NaNoWriMo wird es diesen Teil der Seite (Schreibzelt/Wettbewerbswiese/Lagerfeuer) nicht geben.

    #1393
    Hazel McNellis
    Teilnehmer

    Ich klinke mich auch mal eben hier ein, bevor es ans Schreiben geht, damit Fred endlich mal seine Ration bekommt (er verzweifelt schon *oopsie*). 😀 Das find ich toll, dass man die Monster auf Lebenszeit adoptiert! \o/ Motivation für das ganze Jahr! Yay! ^^ Zählt man die Wörter dann einfach immer weiter, die man verfüttert, oder startet der Zähler nach dem Camp NaNo wieder bei Null? Ich frage das, weil man schreibt ja nicht immer am gleichen Projekt, deswegen… *hm*

    Naja, ich wünsch‘ euch allen einen schreibwütigen Tag und ein Festmahl für alle Monster! ;D

    LG,
    Hazel & Fred 😀

    #1394
    verena
    Teilnehmer

    einen schönen guten Morgen bin neu hier
    jetzt versuch ich mal mich mit meinem neuen Haustier bekannt zu machen..

Ansicht von 10 Beiträgen - 11 bis 20 (von insgesamt 211)
  • Das Forum „Archiv“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.