Nemea

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: [Camp 2021] Wettbewerbswiese #15449
    Nemea
    Teilnehmer

    Huch, ich hab vor den Sprints ganz vergessen zu überlegen, was ich schreibe. Daher hab ich versucht das NaNo Projekt vom November in der zweiten Version zu schreiben, hab aber schnell gemerkt, dass ich da wenn weiter schreiben und nicht neu anfangen will. Also hab ich panisch durch meine Ideensammlung gewühlt und eine ganz alte, nie genutzte Idee gefunden, die irgendwie in das ganze Pandemie-Setting unserer Welt passt. Orlo darf jetzt mit 1040 Worten schlafen gehen und muss keine giftigen Chemie-Lernzettel-Worte fressen. Ich hoffe ihr seid etwas organisierter losgesprintet!😅😆

    als Antwort auf: [Camp 2021] Schreibzelt #15442
    Nemea
    Teilnehmer

    Hallöchen, ich bin auch mal aus dem Winterschlaf auferstanden. Auferstanden worden? Beschworen worden vom Motivationsgefühl des Camps?

    Meine Monster flüstern mir selbst im Urlaub immer noch zu, dass ein, zwei Minuten Schreiben doch schön wäre, oder das Vokabeln Lernen nun wirklich nicht so viel Zeit fressen würde. Aber ich hab das Gefühl meine Zeit wurde sehr wohl gefressen! Neben kleinen Monatsgedichten kam bei mir nicht sonderlich viel herum in den letzten Monaten, was das Schreiben angeht…
    Also lass ich mich ein wenig berieseln von der Energie, die hier immer herrscht, bevor ich mit einem Stapel an Zetteln eine Ecke das Zeltes tapeziere.

    Abi und NaNo zusammen sind keine gute Idee, aber ich bin bekanntlich gut darin, schlechte Entscheidungen zu treffen. Und ich vermisse Orlo und euch andere Monster(halter), also setze ich mir ein ganz kleines Ziel und schau mal wie und was genau ich damit mache. Zur Not verfüttere ich meine Lernzettel, dann erzählt Orlo bestimmt neue Mathematik-Geschichten 😁

    Ich wünsche euch ganz viel Erfolg und bin schon gespannt zu hören, was eure Geschichten so machen! Wir sehen uns heut Abend, wenn das Zelt fertig eingerichtet wurde, zum Wettrennen auf der Wiese!

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Turnierplatz #15299
    Nemea
    Teilnehmer

    #1 – 800 Worte, die ich jetzt schnell auffülle auf 1000 und mich dann mit einem guten Buch wieder verziehe. Ich hab das sprinten vermisst, aber länger wird das heute Abend leider nichts mehr. Wenn morgen noch jemand Zeit und Lust hat, wäre ich gerne nochmal dabei. Aber heute war der Tag leider wirklich zu lang 💤

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Turnierplatz #15297
    Nemea
    Teilnehmer

    Ich kenn mich, wenn ich das jetzt nicht schon festlege, schreibe ich heut abend nicht mehr… Also  danke für die Sprints, vielleicht kann ich Orlo so besänftigen… Weiß aber auch noch nicht ob ich schreibe oder überarbeite, beides wäre angebracht. Ich freue mich zumindest auf heute Abend!

    als Antwort auf: [Weihnachten 2020] Adventskalender #15285
    Nemea
    Teilnehmer

    🔔 10. Dezember

    „Es war einmal vor langer langer Zeit… Schreibst du auch gut mit Naomi? Ich rede ja gerne und viel, aber das Türchen muss bald befüllt sein!“

    „Hörst du das Tippen nicht? Mach weiter, Nemea und die ganze Burg wacht bald auf!“

    „Also es war einmal vor langer langer Zeit, da stellte ein Monster drei Rätsel und wer sie nicht lösen konnte, musste sich am Abend mit ihm hinsetzen und Märchen anhören. Und das Monster sehr lieb haben.“

    „Orlo, die Fragen..?“

    „Ach ja, das erste Rätsel ist wie folgt: Gefiederte Helfer ermöglichen den Ballbesuch, doch welches Märchen suchen wir?
    Wen suchen wir mit folgendem: Ein tollpatschiges Mädchen führt zu langem Schlaf.
    Und als letztes möchte ich wissen, wer sich hier hinter versteckt: Ein kluger Vogel erteilt eitler Dame eine Lektion. Und? Wen suchen wir?“

    „Orlo? Und weg war er… Ohne die Antworten. Er muss wohl irgendwo jemanden gesehen haben, der seine Geschichten hören wollte…
    Nun gut, ich gebe euch die Lösungen: Die eins ist Aschenputtel, hinter zwei versteckt sich das Dornröschen, das dritte Märchen ist der König Drosselbart. Und habt ihr die Antworten gefunden? Wenn nicht (aber auch wenn doch) nehmt euch heute Abend etwas zeit und lest oder hört euch ein schönes Märchen an. Und knuddelt eure Monster…“

    als Antwort auf: [Weihnachten 2020] Adventskalender #15281
    Nemea
    Teilnehmer

    🔔 8. Dezember

    Ich hab die Tastatur gehackt! 😎📟 (Also eigentlich hat Nemea den Rechner einfach angelassen, aber die Erzählung rechtfertigt nicht die harte Reise, die ich unternommen habe, um hier ran zu kommen! Ihr Tisch ist einfach nicht monstergerecht!)

    Aber genug von meinen Abenteuer, denn heute soll es ja um euch Schreiber von Abenteuern gehen. Dafür hab ich mich durch mein Archiv an Postkarten gewühlt und einen Haufen an Weihnachtsbriefen mitgebracht! 📬 Kommt schon, sucht euch einfach einen aus! Nicht schüchtern, nur mit dem Kaffee bitte aufpassen, Flecken find ich gar nicht schön! 😠☕
    In den Briefen haben mir Monster (und Schreiber) aller Welt von ihren Weihnachtsfesten berichtet. Und da dieses Jahr nicht wie jedes andere sein wird (beispielsweise habe ich endlich ein Zuhause und irgendwie tragen plötzlich alle Masken), sollten wir uns daran vielleicht ein Beispiel nehmen. ✨
    Wann war das letzte mal, dass du eine neue Tradition für dich entdeckt hast? Wie sieht dein normales Weihnachten aus? Wo lässt sich da etwas neues, aufregendes entdecken? Beispielsweise wäre ich ja dafür, dass wir vor den Feiertagen einen neuen Monstertag berufen, an dem alle Monster dieser Welt gefüttert werden!

    Also was ich eigentlich von euch will: Nehmt euch heute Abend (oder meinetwegen auch jetzt während draußen noch die Ruhe über die Welt wacht) etwas Zeit und überlegt euch etwas Neues, was für euch Bestandteil der Weihnachtszeit wird. Wie wäre es Briefe zu verschicken, sich einen neuen Weihnachtsfilm auszusuchen oder einen neuen Zusatz zur Festtagstafel auszuprobieren? (Eigentlich haben wir Monster ja schon eine neue Tradition mit diesem Adventskalender für euch gemacht, aber ich bin gespannt was euch sonst noch einfällt, berichtet doch gerne!)

    ~ Weihnachtliche Grüße von Naomi 🎁🎄🎅

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Schreibsalon #15277
    Nemea
    Teilnehmer

    Die Schreibtour kommt doch wie gerufen. Momentan lief alles im Leben ein bisschen drunter und drüber und ich hab das Gefühl, mir wird der Boden unter den Füßen wegezogen, also musste Orlo ein bisschen hungern… Aber es ist ja Nikolaus und der Schreibplan von Nion klingt sehr einladend. Da Orlo gerade auch nicht wählerisch ist, was er zu fressen bekommt, mach ich mich wahrscheinlich von allen Zwängen frei und schreib einfach mal drauf los, man weiß ja nie wohin der Weg führt…

    Euch wünsche ich auf jeden Falle noch einen besinnlichen Abend, während ich hier tippe und meine Monsterchen im Geheimen an den Überraschungen für den Kalender arbeiten… Ich hab zwar schon was gesehen, aber meine Lippen sind versiegelt 🤐

    als Antwort auf: [Weihnachten 2020] Adventskalender #15261
    Nemea
    Teilnehmer

    Meine Monsterchen haben mich heute unauffällig hier her geführt und mir heimlich einen Brief zugesteckt. Da hab ich mich natürlich gefreut… Als ich dann aber merkte, dass Naomi das mit dem Sprachen lernen etwas ausgeweitet hat… Weiß jemand was mir Hand🖐, Tatzen🐾 und etwas, das aussieht wie eine Kerze 🕯, sagen soll? Von Orlo habe ich außerdem eine Liste von Namen bekommen, für die ich ihm doch bitte noch einmal die ganze Hintergrundgeschichte erklären soll. Nett gemeinte Geschenke schätze ich.

    Aber ich soll ausrichten das Beide, wenn noch Tatenkräftige Monster gesucht werden, bereit sind ein paar Türchen zu füllen. Ich erinnere Naomi dann auch daran, auf Deutsch zu schreiben…

    Ansonsten lass ich hier mal ein paar gebastelte Sterne hier und schmücke den Kalender. Hach ich freu mich jetzt schon auf morgen, Türchen öffnen ist mit das schönste an der Adventszeit 😊🎄

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Sternwarte #15234
    Nemea
    Teilnehmer

    #3 – 491 wundervolle NaNo-gewinnende Worte. Nicht dass ich nicht noch locker 10k zum Ende der Geschichte bräuchte. Jetzt geh ich aber erstmal zur Ankunfstplatform und füll meinen Adoptionsbogen aus, ich hab nämlich den ganzen November über schon mit Naomi geliebäugelt und ihr versprochen sie nach dem gewonnen NaNo zu mir und Orlo zum Feiern zu holen 😊🎉

    Aber da ich noch nicht fertig bin und mehr immer geht, bis gleich:

    #4 – 637

    #5 – 246 Worte, da war ich vielleicht etwas abgelenkt aber ich habe gesehen, dass Naomi eingetroffen ist und freu mich gerade sehr. Jetzt geht es für mich ins Bett.

    Euch beiden noch viel Erfolg! Und lieben dank für die Glückwünsche, ich jubel euch im Halbschlaf zu!

    als Antwort auf: [NaNoWriMo 2020] Sternwarte #15203
    Nemea
    Teilnehmer

    Ich nehme mir glaub ich ein Beispiel an dir Nion, den NaNo gewinn ich dann einfach morgen. Orlo ist schon voll und glücklich und ich müde und kaputt. Also setz ich mich mit einer Tasse Tee und einem flauschigen Monstern an meiner Seite nach hier oben. Sieht man sich morgen Abend zum letzten Sprint des Novembers?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 77)