Hubble (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:ganz bei sich
  • Monstersteckbrief

  • Name:Hubble
  • Art:Stunden-Monster.Beschreibung:Besticht durch seinen Blick: er hat ein Tele- und ein Weitwinkel-Auge. Nur so kann er sowohl punktgenau in die unendlichen Weiten der Galaxie blicken, als auch das Große Ganze des Universums überblicken.
  • Will:Geschichten in orbitaler Höhe, Sci-Fi, Sterne, Planeten und jede Menge Mons... äh Außeriridsche (er ist sehr sozial)
  • Spezialfähigkeit:Messerscharfe Close-up Zooms auf die Persönlichkeiten der Geschichte inmitten einer unendlichen Welt
  • In Kartei aufgenommen von:Mein Glücksmonster
  • Halter:Wortinseln
  • Pflege
  • Anhänglichkeit:Braucht jede Woche Aufmerksamkeit
  • Zeitaufwand:6 Stunden / Woche
  • Genutzte Zeit:10h25
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterhubble

2 thoughts on “Hubble (adoptiert)

  • Avatar
    Wortinseln 7. Januar 2021 at 13:04

    Hallo zusammen,
    ich möchte dieses Jahr endlich die Überarbeitung meiner Rohfassung abschließen und würde gern mit Hubbles Hilfe regelmäßig daran arbeiten. Sci-Fi ist nicht ganz mein Genre, aber vielleicht lässt er sich auch für Fantasy-Romane erwärmen?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich durch ihn die richtige Unterstützung für mein Projekt finde!
    Liebe Grüße, Alex

    • Nion
      Nion 8. Januar 2021 at 19:57

      Hallo Alex,

      ich habe mit Hubble gesprochen und ihm Deinen Vorschlag unterbreitet. Er wirkte im ersten Moment skeptisch – allerdings habe ich das vielleicht nur falsch interpretiert. Sein Blick wirkt grundsätzlich immer etwas skeptisch auf mich. 😉
      Er sagt, er will es gern mit Dir und Deiner Rohfassung versuchen. Eventuell kann er Dich im Rahmen der Überarbeitung dazu bewegen, die eine oder andere Szene unter das Sternenzelt zu verlegen. Das wäre schon einmal ein Anfang, sagt er.
      Monster, sage ich.

      Ich wünsche euch in jedem Fall gutes Gelingen und eine tolle Zeit miteinander! Schaut doch hin und wieder mal im Monster-Chat vorbei.

      Schöne Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar