Merle Wunderbar (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Merle Wunderbar
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Die zweite Tochter Wunderbar kommt sehr nach der Mama. Es steckt aber auch ein bisschen Papa in ihr, insbesondere wenn es darum geht, sich hinter einer guten Lektüre zu verstecken.
  • Mag:Gute Bücher und gutes Essen (also gute Wörter, die wiederum der Bestandteil guten Essens sind)
  • Mag nicht:Wenn Katja meckert, sie solle mehr Verantwortung übernehmen
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:JulesMelony
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:2000 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:121352
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonstermerlewunderbar

5 thoughts on “Merle Wunderbar (adoptiert)

  • Avatar
    Kadda 27. April 2017 at 8:55

    Hallo 🙂
    Ich bin Katharina und würde mich sehr über Merle freuen. Ich glaube, wir wären ein gutes Team und könnten uns gegenseitig super unterstützen. Zumal ich eine Deadline im August habe und jede Form von Hilfe gebrauchen kann!!!
    Ich freue mich von dir zu hören
    Liebe Grüße
    Kadda

    • Nion
      Nion 27. April 2017 at 11:26

      Hallo Kadda,

      willkommen bei den Monstern! Für Merle warst Du leider einen Tick zu spät. Das ist schon fies, wenn es nur ein paar Minütchen sind. Aber ich wette, Du findest ganz schnell ein Monster, das Dir mit seinen monstermäßigen Motivationsfähigkeiten zur Seite stehen will. Vielleicht passt ja eines von Merles Geschwistern? (Dann käme sie Dich vermutlich auch ab und zu besuchen. ;)) Ansonsten erwarten wir im Laufe des Nachmittags schon wieder den nächsten Monsterzug, der Neuankömmlinge bringt.

      Ich drücke die Daumen! Viele Grüße, Nion

      • Avatar
        Kadda 27. April 2017 at 13:47

        Dann werde ich jetzt den ganzen Tag in regelmäßigen Abständen auf F5 drücken 🙂

  • Avatar
    JulesMelony 27. April 2017 at 8:51

    Hallo ich bin Jules,
    Da ich selber auch gerne mich hinter einem gutem Buch verstecke (wer tut das nicht) und genau so gerne Esse (Seufz) denke ich , dass Merle und ich uns super verstehen würde.
    Die Protagonistin meiner Geschichte ist auch ein wenig „verfressen“, vorallem wenn es um gute Fotos, Bücher oder Süßigkeiten geht.
    Ich würde mich freuen, sie adoptieren zu düfen 🙂
    liebe Grüße Jules

    • Nion
      Nion 27. April 2017 at 11:21

      Hallo Jules,

      diesmal hat es geklappt. 😉 Merle zieht sehr gern zu Dir, ihren Koffer hat sie bereits in Dein Profil gerollt und ausgepackt. Sie sagt, sie ist gespannt auf die Wörter, die Du ihr bald vorbeibringen wirst. Ich glaube aber, sie freut sich auch ein kleines bisschen darüber, nun einen ungestörten Ort zu haben, an dem sie nach Herzenlust lesen kann und nicht immer von ihren Geschwistern gestört wird. 😉 Natürlich wird sie sie weiterhin oft sehen – aber es muss ja nicht stündlich sein.

      Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Merle und jede Menge Motivation!

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar