Katja Wunderbar (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Katja Wunderbar
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Jahrelang konnte sie mit ihren fünf Augen ihre fünf kleinen Geschwister im Auge behalten. Dann kam Tami und seitdem ist sie manchmal ein bisschen gestresst.
  • Mag:Wenn es allen gut geht
  • Mag nicht:Wenn andere Monster sagen, sie solle einfach mal locker sein. Die Älteste zu sein ist eben nicht immer einfach.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Rosaberlin
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:3500 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:2282
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterkatjawunderbar

3 thoughts on “Katja Wunderbar (adoptiert)

  • Avatar
    Rosaberlin 29. April 2017 at 16:28

    Hallo Hannah,
    zugegeben nein, ich habe keine sechs Geschwister, aber immerhin eine;)
    Und ja du hast in allen Punkten ziemlich Recht. Vielen Dank, ich denke wir werden beide sehr gut miteinander zurechtkommen:)

    Liebe Grüße, Rosa

  • Avatar
    Rosaberlin 29. April 2017 at 13:24

    Hallo Hannah, ich glaube da habe ich doch glatt meine Seelenverwandte getroffen. Die Ration und alles andere passt super!
    Da würde ich mich freuen, wenn ich sie adoptieren könnte:)
    Liebe Grüße, Rosa

    • Nion
      Nion 29. April 2017 at 15:28

      Hallo Rosa,

      hast Du etwa auch sechs Geschwister? 😉
      Katja kommt sehr gern zu Dir, insbesondere, da in dem Begriff „Seelenverwandte“ die Botschaft mitschwingt, dass Du ihre Lage verstehst. Vielleicht gelingt es Dir ja trotzdem ab und zu, ihr ein bisschen von dem (selbstgemachten?) Stress zu nehmen. Immer auf jeden ein Auge haben, kann man einfach nicht. Und wenn sie einen Schritt zurücktritt, sieht sie vielleicht, dass es gar nicht nötig sind. Schließlich sind die „Kleinen“ oft größer als man denkt und kriegen eine ganze Menge selbst auf die Reihe.

      Ich wünsche Dir mit Katja eine schöne Zeit. Füttere sie glücklich und lass Dich von ihr motivieren. 🙂

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar