Mim (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Mim
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Von Kindesflossen an ist sie Pips allerbeste Freundin. Es war also gar keine Frage, dass sie ihn auf seiner verrückten Suche nach noch verrückteren Autoren begleiten wird.
  • Mag:Loyalität
  • Mag nicht:Wenn sich dieser besondere Ausdruck über Pips Gesicht legt, den sie nicht so recht zu deuten weiß.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:MieB
  • Pflege
  • Futterbedarf:Muss täglich gefüttert werden
  • Empfohlene Ration:1667 Wörter / Tag
  • Gefressene Wörter:35370
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonstermim

2 thoughts on “Mim (adoptiert)

  • Avatar
    MieB 25. Oktober 2017 at 16:21

    Ich würde mich bewerben Mim zu adoptieren um mich um sie zu kümmern. Ich schreibe im November generell mehr als die 50k des Nano-Ziels und hätte daher mehr als genug Futter anzubieten. Tja, und ich vermute, zu den verrückten Autoren muss ich mich wohl auch zählen, daher denke ich, dass Mim und ich uns prima verstehen würden.

    • Nion
      Nion 25. Oktober 2017 at 16:58

      Hallo MieB,

      hehe, zu den verrückten Autoren zählen wir vielleicht alle ein bisschen. Mim ist gerade bei Dir eingezogen und, ehm, hat Hunger. ^^ Viel Spaß beim Füttern. Mit ihrer Hilfe kannst Du Dich nun schon ein bisschen einschreiben. Und dann: November! *freu* Ich wünsche Dir einen erfolgreichen NaNoWriMo! (Und keine Sorge, Motivationsmonster kann man nicht überfüttern. Nicht wirklich. ;))

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar