Pip (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Pip
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Einst durchquerte ein reisendes Monster sein Dorf und sang vom NaNoWriMo. Seitdem zieht es ihn durch alle Lande auf der Suche nach einem Autor, der sich dieser Herausforderung mit monstermäßiger Unterstützung stellen will.
  • Mag:Lieder von Monstern, die ausziehen, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen.
  • Mag nicht:Bescheidenheit
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Annika_K
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:11667 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:19159
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterpip

2 thoughts on “Pip (adoptiert)

  • Avatar
    Annika_K 26. Oktober 2017 at 0:57

    Hallo, ich würde Pip gerne adoptieren. Ich mache beim NaNo mit und möchte ihn natürlich auch gewinnen, aber da ich zum Teil etwas chaotisch schreibe (weil mein Leben halt auch chaotisch ist) ist ein Monster, das wochenweise Hunter hat, für mich einfach geeigneter…

    • Nion
      Nion 26. Oktober 2017 at 11:21

      Hallo Annika,

      willkommen bei den Monstern!
      Ich denke, so ein Wochenmonster ist keine schlechte Wahl. Hätte ich damals mal besser auch gemacht. Andererseits – dann wäre es nicht Fonti geworden. Und wenn einem so ein Monster erst ans Herz gewachsen ist. Na ja. Du kannst es Dir vorstellen.
      Ich wünsche Dir viel Freude mit Pip und einen erfolgreichen NaNoWriMo euch beiden!

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar