Prince of Ayeren (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Prince of Ayeren
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Ein Prinz mit unschlagbarem Optimismus. Auch ein Tag voller Pergamente und Erlasse kann ihm nicht das Lächeln stehlen.
  • Mag:Goldene Schreibfedern, Zaubertinte (die versüßt ihm den Tag) und Kekse mit Schokoladenüberzug
  • Mag nicht:Den Five O'Clock Tea auf sechs Uhr verschieben müssen
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:taleasoldascel
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:3000 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:0
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterprinceofayeren

4 thoughts on “Prince of Ayeren (adoptiert)

  • Avatar
    bibisenta 2. September 2018 at 17:53

    Hallo 🙂
    Ich liebe diesen kleinen Kerl und ich glaube, dass wir gute Freunde werden könnten. Bitte lass mich ihn adoptieren.
    Liebe Grüße
    Bianka

    • Nion
      Nion 3. September 2018 at 11:20

      Hallo Bianka,

      am Abend vor Deinem ist leider schon ein anderer Adoptionsantrag für den Prince herein geflattert. Es werden aber mit Sicherheit bald wieder ein paar Wordcount-Monster anreisen.
      Ich drücke Dir die Daumen, dass Du auf Deines nicht mehr lange warten musst.

      Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    taleasoldascel 1. September 2018 at 21:32

    Ich würde ihn sofort adoptieren*^*

    • Nion
      Nion 3. September 2018 at 11:15

      Hallo taleasoldascel,

      Willkommen bei den Monstern! Am Wochenende habe ich es nicht ins Monsterbüro geschafft, aber heute habe ich die Adoptionspapiere für den Prince fertig gemacht und gerade ist er bei Dir eingezogen. Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit ihm. Wenn Du Lust hast, erzähl uns doch hin und wieder von euren Fortschritten. 🙂 Unter dem Menüpunkt „Community“ findest Du den Monsterchat – oder auch die Statistik, wenn Du Dich von Deinem Monster nicht nur wöchentlich zum Schreiben motivieren lassen möchtest, sondern außerdem auf ein Monatsziel hinarbeiten willst.

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar