Spiky (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:ganz bei sich
  • Monstersteckbrief

  • Name:Spiky
  • Art:Stunden-Monster.Beschreibung:Ein sehr präzises Monster mit 26 Stacheln und einer Vorliebe für spitze Federn.
  • Will:Akurate Reinzeichnungen anfertigen - ob nun zeichnerisch oder schriftlich
  • Spezialfähigkeit:Seine Krallen sind schärfer als jeder Rotstift.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:hotarubi
  • Pflege
  • Anhänglichkeit:Braucht täglich Aufmerksamkeit
  • Zeitaufwand:30 Minuten / Tag
  • Genutzte Zeit:18h28
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterspiky

3 thoughts on “Spiky (adoptiert)

  • Avatar
    hotarubi 4. Januar 2018 at 11:38

    PS. Außerdem denke ich, dass Spiky sich mit dem Monster aus meiner Geschichte supergut verstehen würde! Das wirkt zwar auf den ersten Blick was angsteinflößend, ist aber superlieb, schüchtern und mutig.

    • Nion
      Nion 4. Januar 2018 at 11:53

      Hallo Hotarubi,

      das klingt sehr danach, als müsste dringend ein (zweites) Monster bei Dir einziehen. 🙂 Spikey und Dein Monster kommen sicher gut miteinander aus. Er ist ja ein ganz umgänglicher Typ, wenn auch etwas spitzfindig.
      Ob ich ihn mit all seinen Stacheln allerdings in die Nähe der Kissen lassen würde, würde ich mir vielleicht überlegen. 😉
      Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihm und tolle Fortschritte beim Überarbeiten Deines Romans. Hab ein kreatives 2018! Und wenn Du und Spikey Lust habt, meldet euch bei Gelegenheit doch mal auf der Monsterburg (bzw. bald wieder im Monster-Chat) und berichtet uns, wie es mit euch beiden und dem Monster aus Deiner Geschichte so läuft. :))

      Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    hotarubi 4. Januar 2018 at 11:35

    Hallo Adoptionsbüro!

    Ich würde supergerne Spiky adoptieren!
    Momentan ist es recht einsam an meinem Schreibtisch…
    Ich und meine Geschichte – die endlich redigiert und überarbeitet werden will, um dann in die weite, weite Welt herauswandern zu können (es geht darin übrigens auch um ein Monster <3) – und ich haben noch viel Platz auf dem Schreibtisch! Ein motivierenden Mitstreiter wäre da herzlich willkommen ? Es ist hier immer für Tee, Frucht und Stiften in reichlicher Fülle gesorgt! Ah, und ich sammle quasi Kissen. Hier ist es also auch recht flauschig ; ) Ist eine härtere Unterlage gewünscht, kann sich Spiky aber auch dem Futon ein Nest aus Büchern bauen.
    Also, wenn Spiky bei uns heimisch werden mag, dann wartet hier ein Zuhause auf ihn <3

    Love
    hotarubi

Schreibe einen Kommentar