Tifa (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:ganz bei sich
  • Monstersteckbrief

  • Name:Tifa
  • Art:Stunden-Monster.Beschreibung:Sie hat einen starken Willen, den man aufgrund ihrer Schüchternheit nicht gleich entdeckt. Doch hat sie sich etwas in den Kopf gesetzt, erreicht sie es.
  • Will:Das Unmögliche möglich machen
  • Spezialfähigkeit:Sie lässt sich durch nichts und niemanden von ihrem Weg abbringen.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Wellenwanderin
  • Pflege
  • Anhänglichkeit:Braucht täglich Aufmerksamkeit
  • Zeitaufwand:1 Stunde / Tag
  • Genutzte Zeit:20h50
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonstertifa

2 thoughts on “Tifa (adoptiert)

  • Avatar
    Wellenwanderin 4. Mai 2017 at 18:31

    Oh, Tifa, du passt super zu mir! Das Unmögliche möglich machen, das ist ein Ziel, das ja jeder irgendwie verfolgt. Dieses Ziel ist weit dehnbar und es lohnt sich immer, danach zu streben.
    … Gerade heute Nacht mache ich das Unmögliche möglich, indem ich ein elend langes Konzept beende, weil ich es morgen abgeben muss. Ich werde noch EINIGE Seiten schreiben müssen, damit ich es schaffe. Aber ich bin mir sicher, dass es sich lohnt und dass es besser als letztes Mal wird.
    Also, liebe Tifa, möchtest du mir nicht nur heute Nacht Gesellschaft leisten? Ich bin mir sicher, wir werden das ein oder andere zusammen schaffen! 😀

    • Nion
      Nion 5. Mai 2017 at 0:47

      Hallo Wellenwanderin,

      ach, das freut mich, dass Du direkt wieder Monsterverstärkung gefunden hast. Und ich denke, Tifa freut sich auch. 🙂
      Sie ist jetzt vermutlich zu spät dran, um Dich heute Nacht noch zu unterstützen (nicht ihre, sondern meine Schuld. Ich hatte mich so in meine Korrektur vertieft, bis ich mich um Katze/Wäsche/Essen kümmern musste – da ist die abendliche Adoptionsrunde leider ausgefallen).
      Ich wünsche Dir eine tolle Zeit mit Tifa und dass ihr beide Unmögliches erreicht. 😀

      (Sag mir nochmal bescheid wegen Angelika. Im Moment ist sie ja sehr friedlich und entspannt. Inzwischen klemmt auch die Tür im Adoptionsbüro nicht mehr. (Nachdem sie zweimal geölt wurde … *hust*))

      Nächtliche Grüße, die Nion

Schreibe einen Kommentar