Anastasia (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Anastasia
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Sie findet, dass ihr ihre drei Augen sehr gut stehen. Im Gegensatz zu Drizella sieht sie die Welt nicht nur eindimensional.
  • Mag:Wenn man ihr bei wohlklingender Hintergrundmusik Komplimente über ihre Augen macht
  • Mag nicht:Ihrer älteren Schwester Drizella in allem immer nur nacheifern
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Lisa
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:2500 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:32244
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsteranastasia

5 thoughts on “Anastasia (adoptiert)

  • Avatar
    lisasverruecktesbuecherleben 2. September 2017 at 10:08

    Anastasia wäre wirklich das perfekte kleine Monster für mich… zusammen könnten wir echt mal an meinem Buch weiterarbeiten, bei dem ich überhaupt nicht weiterkomme und das Wochenende würde sowieso ganz ihr gehören…:)

    • Nion
      Nion 2. September 2017 at 13:11

      Liebe Lisa,

      Fantworld hat sich bislang nicht noch einmal gemeldet und Anastasia hat mich gerade davon überzeugt, dass sie nun bei Dir einzieht.
      Sie ist bereits eingetroffen und sieht sich nun erstmal in Deinem Profil um. Ich wünsche Dir viel Freude mit ihr und natürlich gutes Vorankommen mit Deinem Roman!

      Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    Fantworld 27. August 2017 at 17:43

    Drizella mag ich nicht so und damit hätten ich und Anastasia schon mal eine Gemeinsamkeit… Gerne würde ich mit ihr als Motivation weiterschreiben…

    • Nion
      Nion 30. August 2017 at 15:25

      Hallo Fantworld,

      nachdem Du und Quader die erste gemeinsame Woche gut hinter euch gebracht habt, überlasse ich Dir gern ein zweites Monster zur Pflege. Standardmäßig können bis zu zwei Monster adoptiert werden, daher eine Nachfrage: Du hattest letzte Woche auch ein Interesse an Aquadrops angemeldet. (Anastasia war zu diesem Zeitpunkt noch nicht angereist.) Welche der beiden Damen hättest Du gerne?

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar