Lagerfeuerplatz

Startseite Foren Lagerfeuerplatz Lagerfeuerplatz

Dieses Thema enthält 56 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Lillith Windprincess Lillith Windprincess vor 1 Tag, 18 Stunden.

Ansicht von 7 Beiträgen - 51 bis 57 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #11884
    Lynx
    Lynx
    Teilnehmer

    @Syvaren Mit Schokokuchen kriegt man mich sehr schnell rum. Tatsächlich hätte ich jetzt auch richtig Lust auf ein Stück.

     

    Hmmm, in dem Fall klingt die Schweiz echt beneidenswert einfach. Wenn ihr da „unten“ nur nicht so viele Berge hättet. 😀

    #11886

    Syvaren
    Teilnehmer

    😁 Weil wir hier unten so viele Berge haben, liebe ich es ja so! 😍

    😂😂

    Ich denke, es hat alles seine Vor- und Nachteile. Dafür haftest du als Einzelfirma mit deinem Privatvermögen. Für etwas Grösseres ist es dann auch nicht mehr so einfach. Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, (irgendwann) einen Verlag zu eröffnen, aber das braucht halt ziemlich Eigenkapital. 20’000 CHF für die Gesellschaft, dann noch einmal etwas auf der Seite, bis das ganze Teil rentiert, also müssten es schon 50’000 CHF sein.

    Ist ein bisschen viel.

    Also zahle ich weiter als SPlerin meine Dienstleister und hoffe, dass irgendwann mehr als 500 meiner Bücher im Jahr verkauft werden. 😁

     

    Gestern habe ich übrigens noch – sage und schreibe – 3.5 Stunden überarbeitet und dabei 70 Seiten geschafft. 💪 Ich bin stolz und gleichzeitig auch ziemlich platt. Jetzt fehlen noch 250 Seiten bis zum Ende des Manuskripts.

    #11888

    @syvaren Also ich habe keine Ahnung von dem genauen Rechten und Pflichten hier aber ich bin mir ziemlich sicher (!!!) das man hier bei uns JEDES EINZELNE Buch versteuern muss. Das ist einfach so, weil sie es können. Berichtige mich bitte jemand wenn es nicht so ist.

    @lynx Ich wollt grad sagen: Berge sind doch toll! 😍

    @Syvaren Sehr schön, dann läufts doch! 😁 Ich hab gestern tatsächlich 2080 Wörter geschafft. Dafür wirds heute mit sicherheit nicht so viel weil wir grad erst nach Hause gekommen sind und ich erst jetzt zum schreiben komme. Mal sehen was ich noch schaffe. Ist aber nicht schlimm wenns heute dann mal nicht so viel wird.

    #11892

    Syvaren
    Teilnehmer

    @Lillith Windprincess: Ich habe auch mal von anderen Autoren gelesen, dass man es bei den Steuern als „Liebhaberei“ abtue, wenn man noch mehr ausgibt als man verdient. Aber keine Ahnung, wie das in Deutschland genau läuft. 😉 Abr grundsätzlich ist das wohl so, und das müsste ich ja auch, wenn ich mit dem Verkauf von Büchern einen tatsächlichen Gewinn erwirtschaften würde. (Genau genommen müsste ich den Gewinn als Einkommen versteuern, aber der errechnet sich ja aus den verkauften Büchern.) Der Freibetrag gilt für die MWSt-Pflicht von Firmen. Als Privatperson muss ich mein Einkommen natürlich auch angeben und entsprechend Steuern zahlen, das teilweise schon bei geringem Gehalt und so. Es ist also auch nicht so einfach hier. 😉

    #11894

    @Syvaren Okay, ich rege mich wahrscheinlich auch mal wieder nur über unsere Demokratie hier auf und sollte es besser lassen weil ich eigentlich keine Ahnung davon hab. 😅 Ich mag keinen Papierkram. Ich hab das bei meinem alten Bürojob schon gehasst (und den hab ich immerhin 8 Jahre lang gemacht). Wenn ich so weit mal bin muss ich mir jemanden suchen der sich für mich durch die ganzen Texte und Rechte wühlt und mir dann sagt was ich zu tun hab. 🙈

    #11947

    fictionalgirl
    Teilnehmer

    Ist noch was Schokokuchen übrig? Sonst kann ich ein paar warme Zimtschnecken anbieten. 🙂

    @Syvaren  Leider hat es mit meinem Monster nicht geklappt und jetzt muss ich auf neue Monster warten, denn leider passen die aktuellen Monster nicht zu mir/zu meinem Buch. :/ Aber was solls. Schreiben kann ich auch ohne 😉

    Das mit den Verlagen zu hören ist wirklich toll, denn davon und dem ganzen Steuerkram habe ich keine Ahnung.

    Und Berge sind wirklich toll. Ein Haus an einem See in den Bergen wäre wirklich toll  😀

    Um nochmal auf die Karteikarten zurück zu kommen. Ich merke mittlerweile, dass meine Welt wächst und das mit den Karteikarten wirklich praktisch wäre. Leider muss ich noch etwas warten, bis ich mir soetwas kaufen kann 😅

     

     

    #11950

    Hier ist noch mal welcher! *stellt neuen Schokokuchen hin*

    @fictionalgirl Du kannst dir Karteikarten doch auch selber machen. Aus Kartonpapier oder Bastelkarton oder wenn beides nicht vorhanden ist auch aus den letzten Seiten von Ringblöcken z.B. Dann kannst du sie dir in der größe zurechtschneiden in der du sie haben möchtest und sie so gestalten wie du magst. Und bei den letzten Seiten der Blöcke könnte man jetzt sogar noch behaupten es wäre besonders Umweldfreundlich weils nicht wegschmissen sonder weiterverwendet wird. 😉😁

Ansicht von 7 Beiträgen - 51 bis 57 (von insgesamt 57)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.