Peterle (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Peterle
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Er kann alles. (Behauptet er.) Wege pflastern, gerissene Regenrinnen ausbessern, Mauern bauen, Glasfaser verlegen. Am besten kann er allerdings: Wörter fressen.
  • Mag:Seine Kaffeepause. Besonders gern, wenn jemand mit ihm Pause macht, dem er seine Geschichten erzählen kann.
  • Mag nicht:Kritik
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:CressMoon
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:2000 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:38815
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterpeterle

4 thoughts on “Peterle (adoptiert)

  • Avatar
    jocelyn 21. Oktober 2018 at 19:13

    Hallo, ich würde Peterle gerne adoptieren, weil er mich unterstützen könnte meinen zweiten Band fertig zu bekommen. Da ich zur Zeit nicht so viel Zeit habe, würde er dennoch ausreichend pflege bekommen.
    LG Jocelyn

    • Nion
      Nion 22. Oktober 2018 at 13:32

      Hallo Jocelyn,
      für Peterle lag bereits ein Adoptionsantrag auf meinem Tisch. Allerdings habe ich am Wochenende einige Wordcount-Monster getroffen und ihre Steckbriefe heute Vormittag ins System eingegeben. Vielleicht wartet unter ihnen bereits der passender Kandidat auf Dich?
      Ich drücke die Daumen. Viele Grüße, Nion

  • Avatar
    CressMoon 18. Oktober 2018 at 17:34

    Ich muss sagen, dass ich mich sofort in Peterle verliebt habe! So ein richtiges All-Round-Talent kann ich wirklich gut gebrauchen und sein Hunger wird mich bestimmt total motivieren. Ich würde mich also wahnsinnig freuen, wenn der Kleine bei mir einziehen möchte.
    Liebe Grüße, CressMoon

    • Nion
      Nion 22. Oktober 2018 at 13:30

      Hallo CressMoon,
      ich war am Wochenende unterwegs, aber heute bin ich wieder hier und habe nun Deinen Adoptionsantrag bearbeitet. Peterle habe ich bereits zu Deinem Profil begleitet. Er hat einen kleinen Rundgang gemacht, die Kaffeemaschine entdeckt und sich nun erst einmal mit einer Kanne Kaffee in die Sonne gesetzt. Wenn ich seine Blicke und das Stirnrunzeln richtig deute, erstellt er ToDo-Listen. Er überfällt Dich hoffentlich nicht mit zu vielen handwerklichen Projekten, so dass euch beiden auch noch Zeit für seine Wortrationen bleibt.
      ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dem Kleinen und ganz besonders viel Motivation. Gerade im Herbst kann man die gebrauchen.

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar