Punto (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Punto
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Er liebt die Straße. Eines Tages will er einen Roadtrip durch Europa machen. Bis dahin ernährt er sich, wann immer er eine in die Krallen bekommt, von Roadtrip-Geschichten, in denen bunte Charaktere bunte Abenteuer erleben.
  • Mag:Kleine Autos, mit denen man überall einparken kann
  • Mag nicht:Dass er beim Fahren nicht lesen kann
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:allthesespecialwords
  • Pflege
  • Futterbedarf:Kann den Magen eine Woche lang dehnen
  • Empfohlene Ration:2800 Wörter / Woche
  • Gefressene Wörter:33159
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterpunto

2 thoughts on “Punto (adoptiert)

  • Avatar
    allthesespecialwords 23. April 2017 at 19:36

    Hallo Punto,

    ich würde dich sehr gerne adoptieren, weil ich glaube, dass dir meine Geschichten sehr gut gefallen würden. Wir reisen darin nämlich ständig – gerade zum Beispiel könntest du Lorraine und Faisal auf einen Roadtrip an die Côte d’Azur begleiten. Und dass in einem Citroen 2CV!

    Meine Protagonistin liest übrigens selbst auch total gerne und ich glaube, sie ärgert sich auch darüber, dass sie nicht lesen und gleichzeitig fahren kann. 😉

    Ich würde mich sehr freuen, dich als mein Monster in der Familie begrüßen zu können. Ich wette, die anderen werden dich lieben!

    Gespannt auf Rückmeldung,
    Kim

    • Nion
      Nion 25. April 2017 at 12:14

      Hallo Kim,

      da hast Du ja wirklich die perfekte Geschichte für Punto. Er war ganz verdrossen, dass ich die letzten Tage unterwegs war (ohne ihn mitzunehmen) und ihn erst heute an Dich vermitteln kann. In seinem kleinen Kopf hat er sich alles Mögliche ausgemalt, was er nun verpasst hat. Endlich durfte er in Dein Profil düsten. Dort hat er sein Spielzeuglenkrad ausgepackt und wartet nun „fahrend“ darauf, dass Du ihn abholst und zu Lorraine und Faisal ins Auto packst.
      Das Gepäck hat er direkt im Koffer gelassen (wobei dieses Lenktrad schon extrem viel Platz eingenommen hat …). Er ist bereit.

      Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit ihm. Schön, dass Du hierher gefunden hast!

      Viele Grüße, Nion

Schreibe einen Kommentar